Unterhaltung
Prominente

RTL überrascht mit neuem Moderator bei den Frühmagazinen

Flaggen der Mediengruppe RTL am Standort des Senders in K�ln Deutz am Picassoplatz. Die Mediengruppe RTL hei�t inzwischen RTL Deutschland und hat sich 2021 ein neues Corporate Design mit neuem RTL-Log ...
RTL holt einen Fernseh- und Radiomoderator neu ins Boot.Bild: imago-images / Christoph Hardt
Prominente

RTL überrascht mit neuem Moderator bei den Frühmagazinen

04.12.2023, 17:19
Mehr «Unterhaltung»

Seit einiger Zeit schon ändert RTL immer wieder drastisch Details seines Frühprogramms. Im Juli 2022 gab der Sender bekannt, dass aus "Guten Morgen Deutschland" die drei Magazine "Punkt 6", "Punkt 7" und "Punkt 8" werden sollten. Die RTL-Zuschauer:innen bekommen dort von einem Moderationsduo die wichtigsten Nachrichten des Morgens präsentiert – ein bunter Mix aus Unterhaltungsthemen, Nachrichten und Alltags-Tipps.

Nun hat RTL überraschend bekannt gegeben, dass es im kommenden Jahr erneut eine große Änderung im Frühprogramm geben wird. Erst vor wenigen Wochen wurde publik, dass Daniela Will ihr erstes Kind erwartet und deshalb vorerst nicht mehr zum Moderationsteam gehört. Und jetzt verkündete RTL eine weitere Personalie, mit der viele wohl nicht gerechnet haben.

RTL engagiert Radio-Moderator

Für "Guten Morgen Deutschland" stehen immer wieder wechselnde Moderationsteams vor der Kamera. Annika Lau, Annett Möller, Simon Beeck, Daniel Fischer, Marco Schreyl sowie Vanessa Civiello führen jeweils zu zweit durch die Morgensendung. Und ab dem kommenden Jahr bekommen sie weitere Unterstützung.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Denn RTL teilte mit, dass Jan Malte Andresen das Team der Frühsendung verstärkt. Der als Radio- und TV-Moderator bekannte Journalist wird ab dem 8. Januar zum Moderationsteam der Sendung stoßen.

Neben Auftritten im Radio moderierte er auch immer wieder Podcasts. Er hostete unter anderem den "Frühdenker" Podcast der "FAZ". Mit "Das Große Bellheim" hatte er außerdem eine Zeit lang seinen eigenen Hunde-Podcast.

Neuer Moderator Andresen zeigt sich selbstironisch

"Ich freue mich wahnsinnig darauf, mit den RTL-Zuschauern den Tag zu beginnen", erklärte Andresen laut einer Mitteilung des Kölner Senders. Die Frühmagazine vereinen für ihn "das Beste des Radios – kompakt informieren, unterhalten, nutzwertig sein – nur eben mit Bildern!"

Andresen fügte außerdem hinzu:

"Toll, dass mir Menschen dabei jetzt auch in die müden Augen schauen können."

Dieses Problem wollen die neuen Kolleg:innen offenbar mit ihm gemeinsam lösen. "Punkt 6" jedenfalls kommentierte die Neuigkeiten via Instagram mit den Worten: "Wir freuen uns auch darauf – der Kaffee regelt dann schon."

Vollkommen neu ist das Fernsehen dem Moderator allerdings nicht: Von 2016 bis 2021 moderierte er beim Sender Tagesschau24 und die Vormittagsausgabe der "Tagesschau".

Die meiste Zeit war er aber tatsächlich als Hörfunk-Journalist tätig. Kurz nach der Gründung von 1 Live gehörte er zu den allerersten Moderator:innen des Senders, arbeitete dort zwei Jahre lang.

Auch als Moderator einer Früh-Sendung hat er Erfahrung: Er gehört zum Team des "WDR 2 Morgenmagazins" im Radio. Wie er sich letztlich bei den "Punkt"-Sendungen von RTL schlägt, davon können sich die Zuschauer:innen ab dem kommenden Jahr selbst überzeugen.

Kusmagk-Familie will Mallorca verlassen – heftige Kritik an Urlaubsinsel

Während Ibiza seit jeher als absolutes Promi-Paradies gilt, hat auch der Balearen-Liebling Mallorca mittlerweile einen hohen Stellenwert bei Stars aus aller Welt. Hollywoodstar Michael Douglas hat eine eigene Villa im Nordwesten der Insel, auch Peter Maffay und Herbert Grönemeyer sollen ein Anwesen auf Mallorca besitzen.

Zur Story