Cathy Hummels ist aktuell für Dreharbeiten in Los Angeles.
Cathy Hummels ist aktuell für Dreharbeiten in Los Angeles. Bild: instagram/cathyhummels

"Bin ich wieder eine Spielerfrau?": Cathy Hummels macht pikante Anspielung

06.09.2022, 12:33

Cathy Hummels ist längst nicht mehr nur die Spielerfrau (oder Ex-Spielerfrau) eines Fußballers. Zwar wurde die Münchnerin an der Seite von Mats Hummels bekannt, doch Cathy hat sich in den vergangenen Jahren eine eigene Karriere aufgebaut: Als Moderatorin führt sie unter anderem durch das Format "Kampf der Realitystars", sie schreibt Bücher und betreibt auf Instagram einen erfolgreichen Account mit fast 700.000 Follower:innen. Vielleicht auch deswegen hat die 34-Jährige aber kein Problem mit dem Begriff "Spielerfrau" und kann sogar Witze darüber machen.

Für diese Fußballmannschaft aus den USA schlägt Cathys Herz

Aktuell befindet sich Cathy für Dreharbeiten in Los Angeles, wo sie ein neues RTL2-Format abdreht. Nun teilte sie auf Instagram mit, was sie in den USA macht, wenn sie zwischendurch mal freihat.

Am Wochenende besuchte sie zum Beispiel ein Fußballspiel des Los Angeles FC gegen Real Salt Lake. Zusammen mit einem Foto, auf dem sie in einem roten Kleid auf dem Spielrasen posiert, postet sie eine zweideutige Bildunterschrift:

"Bin ich wieder eine WAG? Das Spiel im Stadion von LAFC war super special."

Die Abkürzung "WAG" steht für "wives and girlfriends of high-profile sportsmen", also "Frauen und Freundinnen von Profisportlern" – mit dieser Aussage beweist Cathy aber nicht nur Humor, sondern spielt womöglich auch auf ihren Beziehungsstatus an. Seit einigen Monaten sollen sie und Mats Hummels nämlich getrennt sein, in diesem Sommer soll auch die Scheidung eingereicht worden sein.

Cathy fieberte nun im Stadion mit und drückte der Mannschaft Los Angeles FC die Daumen, wie ihre XXL-Kette mit dem Schriftzug "LA" auf dem Foto verrät. Am Ende hatte sie auch Grund zum Jubeln, denn der Los Angeles FC gewann gegen Real Salt Lake mit 2:0.

Cathy Hummels' Pechsträhne in Los Angeles

Für Cathy Hummels' neues TV-Format soll RTL2 die Moderatorin bereits seit einiger Zeit sowohl privat als auch beruflich begleiten. Noch bis zum 10. September soll sich Cathy in Los Angeles befinden, bis es wieder zurück nach Deutschland geht.

In den USA lief jedoch nicht alles glatt für Cathy Hummels. Ihre Pechsträhne begann damit, dass ihr Koffer verloren ging. Danach wurde sie aus einem Fitness-Club geworfen. Als Krönung des Ganzen tauchte ihr verloren gegangener Koffer wieder auf, jedoch musste Cathy feststellten, dass ihre Sonnenbrillen geklaut worden waren. Genügend Stoff für die Doku-Soap brachte der Trip nach Los Angeles somit auf jeden Fall.

(swi)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Sarah Engels: Fatale Panne vermiest Sängerin den Urlaub – "echt kacke"

Sarah Engels hatte sich so auf diese Auszeit gefreut: Zwei Wochen Teneriffa mit der ganzen Familie. Am 1. Oktober postete die Sängerin zunächst Aufnahmen vom Flughafen vor dem Abflug, sprach von einer hoffentlich "unvergesslichen Zeit" – da war die Welt noch in Ordnung. Nach der Landung dann das böse Erwachen: Fünf Koffer sind einfach verschwunden.

Zur Story