Ekaterina Leonova ist offiziell Single, doch nun befeuert ein neues Bild Liebesgerüchte.
Ekaterina Leonova ist offiziell Single, doch nun befeuert ein neues Bild Liebesgerüchte.bild: ekatleonova/instagram

"Let's Dance": Urlaubsfoto von Ekaterina Leonova sorgt für Liebesgerüchte

18.08.2022, 11:25

Ekaterina Leonova gehört zu den beliebtesten "Let's Dance"-Profis und wird von vielen Männern umschwärmt. Zwar werden der 35-Jährigen immer wieder Liebelein mit ihren Tanzpartnern aus der Show nachgesagt und auch Andreas Gabalier sprach bereits von ihr in den höchsten Tönen, doch offiziell ist sie Single. Nun allerdings lässt ein neues Bild der Tänzerin die Gerüchte hochkochen.

Ekat meldete sich am 17. August mit zwei neuen Fotos bei ihren Instagram-Fans, und eben denen fällt vor allem ein Detail besonders ins Auge.

Ekaterina Leonova: Gut gelaunt im Urlaub

"Die Welt ist so schön und vielseitig", schreibt der "Let's Dance"-Profi in seinem aktuellen Post. Weiter heißt es: "Ja, ich liebe das Reisen und ich kann nicht nur im Hotel bleiben. Ich mache gerne Ausflüge und lerne die Kultur und die Geschichte von jedem Ort kennen." Schließlich fordert Ekat ihre Community auf, zu erraten, wo sie gerade ist. Die Sehenswürdigkeiten, vor denen sie auf den Aufnahmen posiert, geben Hinweise – so weit, so harmlos.

Auf dem ersten Bild befindet sich die Tänzerin in der Cisterna Basilica, zumindest sind sich bezüglich des Standorts hier viele Kommentierende einig. Spannend ist insbesondere aber auch der vordere Teil des Fotos, denn es lässt sich klar erkennen, dass eine Person die rechte Hand von Ekat hält – dementsprechend finden sich mehrere neugierige Nachfragen unter dem Beitrag, überwiegend von männlichen Followern.

Ein Nutzer hakt beispielsweise vorsichtig nach: "Bist aber nicht allein dort. Oder wen hast du im ersten Bild an der Hand?". Ein anderer User wird etwas direkter und bringt gleich eine mögliche Liebschaft ins Spiel:

"Wer hält deine Hand? Hast endliche die Liebe gefunden?"

"Let's Dance"-Star genießt die Zeit mit der Familie

Eine Antwort darauf gibt es seitens Ekat bislang nicht. Fest steht aber zumindest, dass sie tatsächlich nicht allein im Urlaub ist: Ende Juli postete sie, ebenfalls aus dem Urlaub, ein Familienfoto, auf dem unter anderem ihre Mutter zu sehen ist und aus einer neuen Instagram-Story geht hervor, dass Teile der Verwandtschaft ihr auch momentan Gesellschaft leisten – was natürlich nicht ausschließt, dass daneben auch ein Freund mit von der Partie ist.

Ekat genießt den Urlaub mit ihrer Familie.
Ekat genießt den Urlaub mit ihrer Familie.bild: ekatleonova/instagram

In jedem Fall scheint Ekat ihren Urlaub zu genießen, bevor sie sich wieder dem Arbeitsalltag in München widmet. Mittlerweile hat die gebürtige Russin übrigens eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland, was sie Anfang August zum Jubeln verleitete: "Ihr könnt euch wahrscheinlich nicht vorstellen, wie ich mich gerade freue. Es wird groß gefeiert. Und Danke an alle, die mich auf diesem langen Weg immer begleitet und unterstützt haben."

(ju)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Wirkte gelangweilt": Meghan soll Camillas Hilfsangebote abgewiesen haben

Als Meghan und Harry 2020 in die USA auswanderten und einige Monate später das berühmt-berüchtigte Interview bei Oprah Winfrey gaben, wusste die Welt, dass es im britischen Königshaus einige Konflikte gibt. Von Suizidgedanken, nicht angebotener Hilfe und Rassismus sprach Meghan, womit sie einigen Royals schwerwiegendes Fehlverhalten anlastete. Dass die heute 41-Jährige im Königshaus nie wirklich erwünscht war, etablierte sich dadurch als verbreitete These. Jetzt behauptete eine Quelle jedoch, dass gerade Camilla ihr sehr entgegengekommen sein soll.

Zur Story