Sarah Connor richtete bei Instagram rührende Worte an ihre Schwester Anna-Maria, die Drillinge erwartet.
Sarah Connor richtete bei Instagram rührende Worte an ihre Schwester Anna-Maria, die Drillinge erwartet.Bild: imago images/ Stefan Schmidbauer

Anna-Maria Ferchichi vor Drillingsgeburt: Schwester Sarah Connor mit emotionalen Worten

04.11.2021, 09:55

Bushidos Frau Anna-Maria Ferchichi ist derzeit mit Drillingen schwanger, bis zur Geburt dauert es jetzt nur noch wenige Tage: Wie sie diese Woche in einem "Bild"-Interview verriet, ist ein Kaiserschnitttermin für den 12. November terminiert. Vater Bushido wird wohl nicht im Kreißsaal zugegen sein – der "Mephisto"-Interpret befürchtet nach eigenen Angaben, beim Anblick der Drillingsgeburt ohnmächtig zu werden.

Nun meldete sich kurz vor dem wichtigen Ereignis auch Anna-Marias berühmte Schwester Sarah Connor zu Wort. Die Sängerin teilte auf Instagram ein Foto, auf dem sie den Babybauch der 39-Jährigen küsst – und versah den Post zusätzlich mit berührenden Worten.

Sarah Connor wird emotional

"Meine kleine große Schwester. Du bist wohl die stärkste Frau, die ich kenne. Ein pures Kraftwerk. Was dein Körper da gerade schafft, davor habe ich tiefsten Respekt", schreibt Sarah vor der Geburt. Anna-Marias "sonst so zarter Körper" bringe nun "diese drei kleinen Mädchen auf die Welt".

Danach kommt die "Stark"-Interpretin aber auch auf die Komplikationen zu sprechen, die es zwischenzeitlich gab: In der 17. Schwangerschaftswoche hatte Anna-Maria einen Blasensprung, das Leben eines der Drillinge war vorübergehend in Gefahr. Sarah resümiert:

"So weit hast du es schon geschafft. Durch Höhen und Tiefen musstest du seelisch in dieser ganz besonderen Schwangerschaft und ich habe oft an dich gedacht und für meine drei kleinen Nichten gebetet."

Anna-Maria und ihr Bauch seien weiterhin "spektakulär schön und absolut bewundernswert". Für die Geburt wünscht Sarah ihrer Schwester schließlich viel Kraft – und hofft natürlich, dass die Babys alle gesund in die "ohnehin schon große Horde" der Familie geboren werden. Damit spielt sie darauf an, dass Anna-Maria bereits fünf Kinder zur Welt gebracht hat (vier davon stammen aus der Beziehung mit Bushido), nun folgen drei weitere.

So geht es Anna-Maria kurz vor der Entbindung

Wenige Tage vor der Geburt geht es der Hochschwangeren offenbar blendend: Im "Bild"-Interview äußerte sie, so gut wie keine Beschwerden zu haben. "Ich schlafe nur schlecht, ansonsten ist alles in Ordnung", gab sie an. Im Hinblick auf die Entbindung gab sie noch zu verstehen, die Kinder würden so vorteilhaft in ihrem Bauch liegen, dass theoretisch auch eine natürliche Geburt möglich sei. Allerdings wolle sie ihr Glück in dieser Schwangerschaft nicht herausfordern.

Auf Sarah Connors Post hat Anna-Maria auf Instagram übrigens schon reagiert. "Ich bekomme Tränen in den Augen", kommentierte sie gerührt. Auch zahlreiche Follower zeigten sich begeistert über Sarahs Worte und wünschten Anna-Maria alles Gute.

(ju)

"Man sieht noch ein paar Narben": "Bauer sucht Frau"-Star Antonia Hemmer spricht über Not-OP

Wie geht es Antonia Hemmer? Vor einigen Wochen sorgte die Ex-"Bauer sucht Frau"-Kandidatin für einen Schock bei ihren Fans: Im September musste sie wegen starker Unterleibsschmerzen in die Klinik eingeliefert werden. Sie hatte eine Zyste am Eierstock und innere Blutungen, deshalb musste sie sich einer Not-Operation unterziehen.

Zur Story