Rapper Marteria bei seinem Auftritt bei Rock am Ring 2022. Knapp 90.000 Besucher bejubeln in diesem Jahr die Auftritte von etwa 70 Bands. Rock am Ring ist ein von Marek Lieberberg gegründetes Musikfes ...
Marteria spricht in vielen Bereichen offen über seine Vergangenheit. Bild: imago images/IMAGO/Panama Pictures
Prominente

"Auf jeden Fall": Marteria gesteht Sex mit Fans

26.08.2022, 18:13

In einem Interview wurden vier deutschen Pop-Stars die gleiche pikante Frage gestellt, die allerdings nur Marteria offen bejahte. Damit gab er einen intimen Einblick in sein Leben als Künstler und den Umgang mit seinen Fans.

Im "1Live"-Format "Dumm gefragt" durften sich nun nach den Popmusikerinnen auch die Männer der Branche den gängigen Klischees über ihren Job stellen. So mussten sich beide Geschlechter mit der Behauptung "Ihr hattet alle schon einmal was mit nem Groupie!" auseinandersetzen – wobei Marteria hervorstach.

Marteria offenbart Sex mit seinen Fans

Von den insgesamt acht Künstler:innen verneinten alle Frauen die Frage, bei den Männern verneinte einer, zwei enthielten sich und einer gestand. Zuallererst zögerte Marteria merklich, stöhnte und fragte verlegen: "Was soll man sagen? Ähm...". Dann entschloss sich der gebürtige Rostocker aber, die Karten offenzulegen und bestätigte als einziger die Klischee-Aussage:

"Dass man mal Sex mit einem Fan hatte, das ist schon passiert, auf jeden Fall."

Anschließend fügte er hinzu, dass das aber "schon länger her" sei und fing an zu lachen. Wichtig war ihm jedoch noch zu ergänzen, dass dabei beiderseitiges Einvernehmen das Wichtigste sei. In der Vergangenheit wurde Berühmtheiten im Kontext des intimen Verkehrs mit Fans immer wieder sexuellen Machtmissbrauchs beschuldigt.

Groupie-Sex für Lena Meyer-Landrut ein "Männerding"

Das war womöglich auch der Grund, weshalb alle anderen Befragten sich entweder enthielten oder ein klares "Nein" äußerten. Die Sängerinnen Lena Meyer-Landrut, Namika, Lotte und Alice Merton hatten nach eigenen Angaben noch nie Sex mit einem Groupie. Lena fügte hinzu, sie glaube, dass es "tatsächlich ein Männerding" ist.

Diese Vermutung bestätigte sich auch. Nico Santos war der einzige Künstler, der die Frage klar mit "Nein" beantwortete, weil er im Laufe seiner Karriere nie lange Single war. Alle Farben entgegnete hingegen mit der Gegenfrage "Was denkt ihr?", während Bosses Antwort im Video völlig fehlte.

Die Reaktionen auf die Antworten der Pop-Stars waren größtenteils positiv. Besonders Marteria wurde in den Kommentaren für seine ehrlichen und sympathischen Worte gelobt. Eine Nutzerin zeigte sich sogar etwas bestürzt, da sie sein "Fan-Sex-Fenster verpasst" hat. "Damn it", bemerkte sie dazu nur.

(crl)

Sarah Connor stellt klar: "Habe die Entscheidung gegen diese Ehe getroffen"

Sarah Connors Karriere startete schon früh. Bereits mit 21 Jahren war sie erstmals bei "Wetten, dass..?" zu Gast und sorgte direkt mit ihrem freizügigen Outfit für einen Skandal. Es folgten zahlreiche TV- und Live-Auftritte – sogar ihr Privatleben wurde in der Öffentlichkeit ausgeschlachtet. Der Höhepunkt war wohl die Hochzeit mit Marc Terenzi, die in einer eigenen TV-Dokuserie festgehalten wurde. Doch die Ehe der beiden hielt nicht lange.

Zur Story