Reihe hinten v.l.: Stas, Steffen, Alexandros, Tom B., Maurice, Philipp , Umut, Moritz, Tim J., Tim D., Basti
Reihe vorne v.l.: Bachelorette Sharon, Yannick, Lukas, Jan, Max, Emanuell, Hannes, Tom F.,  ...
Einige "Bachelorette"-Kandidaten präsentierten sich in der zweiten Folge nicht von ihrer besten Seite. rtl
Prominente

"Die Bachelorette": Kandidat entsetzt Zuschauer – "übergriffiges Verhalten"

23.06.2022, 14:46

Wer Sharons Traumprinz sein wird, wird sich noch zeigen – inzwischen entpuppten sich einige Kandidaten bei "Die Bachelorette" allerdings bereits als Frösche. Denn nicht nur ein Rosenanwärter stapfte in der zweiten Folge des RTL-Formats zielgerichtet ins Fettnäpfchen. Die Zuschauerinnen und Zuschauer zeigten sich im Netz entsetzt von dem, was sie teilweise zu sehen bekamen.

Kandidat Tim D. setzt Ultimatum und blamiert sich mit Aussage

Für den ersten ungläubigen Moment in der aktuellen "Bachelorette"-Folge sorgte Tim D.: Im Gespräch mit seinen Mitstreitern Basti und Max stellte er klar, dass er Sharon erst küssen würde, wenn er es unter die Finalisten schaffen würde. Daran anschließend ging er sogar noch einen Schritt weiter und stellte klar: "Wenn sie nach mir noch einen anderen küsst, dann wäre es für mich vorbei."

Basti wies in darauf hin, dass es ja genau darum in der Show gehen würde, mehrere Personen kennenzulernen und auch zu küssen. Auch einige User mussten bei Tims Aussage den Kopf schütteln. "Prinzessin, du weißt schon, in welcher Show du bist", bemerkte ein Zuschauer auf Twitter. In einem weiteren tweet wurde ironisch angemerkt: "Wir sind hier schließlich bei keinem Dating Format."

Tim fiel sogar doppelt negativ aus. Er bekam dieses Mal keine Rose und musste die Show in der zweiten Woche schon wieder verlassen. Nach seinem Ausscheiden meinte er gelassen: "Sie war von Anfang an nicht mein Typ." Ein Fan der Show diagnostizierte "toxische Männlichkeit" bei dem 30-Jährigen. Andere kauften ihm diese Aussage nicht ab: "Natürlich ist sie jetzt nicht mehr dein Typ Frau, nachdem sie dich abserviert hat." Ein weiterer Kommentar dazu lautete: "So nimmt kein Mann einen Korb hin."

Tim Nummer zwei entsetzt Zuschauer mit seinem Verhalten

Während Tim D. von Sharon abserviert wurde, kam Tim J. weiter – das war für viele eine Überraschung, denn zuvor hatte er so eng mit Sharon getanzt, dass sie sich nicht wohlgefühlt hatte. Einige Rosen-Fans hatten deswegen mit einem Ausscheiden des 24-Jährigen gerechnet. "Wie unangenehm dir die drei Ausgeschiedenen sein müssen, wenn du den peinlichen Engtänzer mit in die nächste Runde nimmst", war die Erklärung einer Zuschauerin für Sharons Entscheidung.

Andere machten deutlich, dass sie das Verhalten von Tim absolut daneben fanden: "Genau mit so einem unangenehm übergriffigen Verhalten (und dann auch noch schamlos vor einer Schar anderer Männer) müssen Frauen sich regelmäßig rumschlagen." "Was tanzt Tim denn da mit ihr? Furchtbar", urteilte eine andere.

Auch Sharon entließ Tim nicht ohne einige mahnende Worte in die Nacht: "Ich liebe es zu tanzen, aber das heute war mir zu nah, zu viel und zu schnell. Ich fände es gut, wenn du einen Gang runterschalten würdest."

Max lästert über Sharons Körper und wird von Usern abgestraft

Ebenfalls unangenehm fiel Max auf. Nach einem romantischen Einzel-Date mit Sharon sagte er zurück in der Männer-Villa: "Was bei mir so ein bisschen das Problem ist, ist halt einfach so: Ich fühl mich noch nicht so sexuell hingezogen". Und im Interview führte er aus: "Ich stehe mehr auf Kurven. Sie könnte vielleicht, wenn ich das so sagen darf, mehr Arsch und mehr Brüste haben."

Für diese Sprüche erntete der Fußballer via Social Media viel Kritik. "Hat er gerade ernsthaft gesagt, sie könnte größere Brüste haben?", "Der 'Fußballer' aus der Oberliga hätte gerne mehr Arsch und Brüste. Na, wer möchte diesem Prachtstück ein Zuhause geben?" oder "Ist natürlich sehr wichtig, dass die Partnerin fürs Leben Max' Pornhub-Schönheitsideal entspricht. Körper tötet Seele oder so. Was ein Honk", regten sich unter anderem drei Fans auf.

(swi)

"Bauer sucht Frau"-Stars wieder Eltern geworden – erstes Bild des Babys

Anna und Gerald Heiser aus "Bauer sucht Frau" sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Mutter und Kind sind beide wohlauf – dabei hatten die Fans zuletzt Sorge um Anna, die mit verfrühten Wehen wiederholt ins Krankenhaus musste. Auf Instagram postete sie nun gleich das erste Bild ihrer neugeborenen Tochter – und verriet auch deren Namen.

Zur Story