Mats Hummels stellt seine humoristische Überzeugungskraft auf den Prüfstand.
Mats Hummels stellt seine humoristische Überzeugungskraft auf den Prüfstand.Bild: SVEN SIMON / Anke Waelischmiller/Sven Simon

Mats Hummels als Comedian? Er will auf der Showbühne überzeugen

31.05.2022, 18:48

Dass Mats Hummels Humor hat und sich selbst gern auf die Schippe nimmt, hat er in den vergangenen Wochen mehrfach bewiesen: Als etwa wiederholt pikante Details aus seinem Liebesleben und Spekulationen über seine Verhältnisse zu Cathy Hummels und Céline Bethmann an die Öffentlichkeit drangen, hat sich Mats auf Twitter darüber prächtig amüsiert.

Nun stellt sich die Frage, ob er auch andere zum Lachen bringen kann. Denn Hummels stellt seine humoristische Überzeugungskraft bald in einer Comedy-Show auf den Prüfstand. Nun steht auch das Startdatum fest, wie Amazon bekannt gab.

Prominente in Ausbildung: Sie machen "Praktika" auf der Comedy-Showbühne

In der Amazon Original Show "One Mic Stand" treffen fünf gefeierte deutsche Comedians auf prominente Persönlichkeiten ohne Stand-up-Erfahrung und laden sie in ihre Welt ein: Auf die Bühne vor großes Publikum für ihren ersten Comedy-Auftritt.

In dem Format, dessen Start jetzt auf den 15. Juli datiert wurde, werden neben Mats noch einige andere Promis von bekannten Comedians zu Stand-up-Komikern ausgebildet. Gemeinsam mit seinem Nationalmannschaftskollegen Christoph Kramer tauscht der Fußballer das Spielfeld gegen die Showbühne. Sie werden unter die Fittiche von Harald Schmidt genommen.

Mats Hummels (r.) und Christoph Kramer wollen nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch auf der Showbühne überzeugen.
Mats Hummels (r.) und Christoph Kramer wollen nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch auf der Showbühne überzeugen.Bild: picture alliance / Deutzmann / Eibner-Pressefoto

Auch der Gesundheitsminister, ein Model und eine Show-Jurorin sind dabei

Auch andere interessante und bekannte Persönlichkeiten sind mit am Start: Hazel Brugger will etwa Gesundheitsminister Karl Lauterbach zum fähigen Comedian ausbilden, Torsten Sträter tritt mit seiner seiner Comedy-Azubine, dem Model Lorena Rea, an. Amüsant dürfte auch Michael Mittermeier mit "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse werden. Und der Comedian Tedros „Teddy“ Teclebrhan will mit dem Schauspieler Fahri Yardim überzeugen.

Angeheizt von der Showband sowie vom Comedy-Multitalent und Moderator Teddy, stand für das Showbühnen-Publikum bei der Aufzeichnung im Herbst 2021 nur eine entscheidende Frage im Raum: Konnte der Prominente unterhalten und zum Lachen bringen oder sank die Stimmung beim finalen Stand-up-Auftritt gar in den Keller?

Top oder Flop? Das Publikum fungiert als strenger Stimmungs-Barometer

Für die Stars jedenfalls dürfte das eine große Herausforderung gewesen sein. In einem Clip betonte Teddy, dass es gar nicht so einfach sei, das Publikum zu begeistern.

Außerdem könne es sich ziemlich erniedrigend anfühlen, wenn man auf der Bühne versage: "Ich weiß noch, wie es war, als ich Stand-up gemacht habe und keiner hat gelacht – außer ein Mann. Und meine Brüder im Hintergrund." Auf "One Mic Stand" könnten sich die Zuschauer laut dem "Last One Laughing"-Star aber freuen: Es werde "die beste Show der Welt."

Alle fünf Episoden der Comedy-Show gibt es ab 15. Juli 2022 exklusiv auf Prime Video zu sehen.

(ast)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Wegen Herzogin Meghan: Prinz William "fast in Tränen ausgebrochen"

Das Verhältnis zwischen den königlichen Brüdern Prinz William und Prinz Harry ist zerrüttet. Vor rund zwei Jahren zogen sich Harry und seine Ehefrau Herzogin Meghan von den royalen Pflichten zurück und bauten sich ein Leben in den USA fernab der königlichen Familie auf. Seit dem Rückzug der Herzogin und des Herzogs von Sussex geht ein Riss durch die britische Königsfamilie – geprägt von Enttäuschungen und Vorwürfen.

Zur Story