1LIVE Krone Verleihung in Bochum Lena Meyer-Landrut nach der Verleihung der 1LIVE Krone in der Jahrhunderthalle in Bochum. *** 1LIVE Krone award ceremony in Bochum Lena Meyer Landrut after the 1LIVE K ...
Lena Meyer-Landrut hat Weihnachten in Österreich gefeiert.Bild: IMAGO/Eventpress/Golejewski
Prominente

An Weihnachten im Bikini: Lena Meyer-Landrut feiert im Pool – Fans enttäuscht

30.12.2022, 08:10

Der Großteil der Menschen feiert Weihnachten bei sich Zuhause oder besucht über die Feiertage hinweg die eigene Familie. Anders jedoch Lena Meyer-Landrut, die zur Festzeit inmitten von Schnee im Bikini badete. Während sich einige ihrer Fans für sie freuten, stimmte es andere jedoch scheinbar auch traurig.

Lena Meyer-Landrut feiert Weihnachten im Pool

Instagram ist bekannt dafür, dass man dort seinen Luxus und die schönsten Momente des Lebens zeigt. Wie viele andere tut das auch Lena Meyer-Landrut, die ihr Privatleben und die negativen Facetten des Lebens größtenteils aus der Öffentlichkeit heraushält. Nun zeigte sie auf Instagram, wie sie im Bikini im beheizten Outdoorpool Weihnachten feierte und es sich gut gehen ließ.

Den Kommentaren unter ihrem Post nach war auch Schauspielerin Wolke Hegenbarth vor Ort, die unter den Beitrag schrieb, sich über das Wiedersehen gefreut zu haben. Doch laut dem Post des Resorts Priesteregg im österreichischen Leogang reiste auch die Familie der Sängerin mit ihr mit.

Fans neidisch auf Luxus-Winterurlaub

Viele ihrer Fans kommentierten daraufhin, wie froh sie seien, die Musikerin so glücklich zu sehen. Andere betonten allerdings auch, etwas neidisch zu sein, fügten traurige Emojis hinzu oder gaben sich sogar bewusst missgünstig. Augenscheinlich störten sich einzelne besonders an den allem Anschein nach hohen Kosten für einen solchen Urlaub:

"Tja, wenn man Kohle wie Heu hat, kann man sich so etwas leisten. Der normale Bürger nicht."

Erst im Mai 2022 sprach Lena Meyer-Landrut selbst von "der happy faken Instawelt", die Menschen verunsichere. Dabei betonte die Sängerin, es sei "nicht immer alles wie es scheint" und dass "teure Klamotten und Insta Reisen" nicht glücklich machen würden.

Lena Meyer-Landrut: Urlaubsposts wirken wie Werbung

Diese Reise scheint die Sängerin jedoch vergünstigt, wenn nicht sogar gratis erhalten zu haben, da die Posts trotz fehlender Kennzeichnung stark nach Werbung aussehen.

So zeigte Meyer-Landrut in ihrer Instagram-Story sämtliche Bereiche der neu eröffneten "Villa Wossa", in der sie einige Tage lebte. Dabei verlinkte sie das Resort Priesteregg in jedem einzelnen Post und bedankte sich bei ihrer Abreise sogar nochmal mit einem Story-Post.

Die Villa umfasst laut der Website ein 500 Quadratmeter großes privates Biotop, einen Infinity-Pool, 180 Quadratmeter Wohnfläche und eine Sauna. Bei einer Zweierbelegung kostet die Villa 950 Euro pro Nacht, weitere Personen können ab 150 Euro hinzugebucht werden.

"Müde Sauna-Gesichter", schrieb Lena auf Instagram.
"Müde Sauna-Gesichter", schrieb Lena auf Instagram.screenshot instagram.com/lenameyerlandrut

Kein Wunder also, dass sie den Urlaub dort in vollen Zügen nutzen konnte. Auch in der Sauna, die sie laut ihrer Story in vollen Zügen genoss.

Pietro Lombardi: Verlobte hat zu viel Muttermilch – und muss kreativ werden

Vor wenigen Wochen wurde Laura Maria Rypa zum ersten Mal Mutter. Sie brachte ihren Sohn Leano Romeo zur Welt. Für ihren Freund Pietro Lombardi ist es das zweite Kind – mit seiner Ex-Frau Sarah Engels hat er bereits einen Sohn, Alessio.

Zur Story