Antonia Hemmer brachte sich als Nachfolgerin von Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" ins Spiel.
Antonia Hemmer brachte sich als Nachfolgerin von Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" ins Spiel.Bild: antonia_hemmer/instagram

Ersatz für Inka Bause bei "Bauer sucht Frau"? Antonias Fans haben klare Meinung

27.08.2021, 19:33

Auch nach vielen Jahren ist "Bauer sucht Frau" noch eine der erfolgreichsten Kuppelshows im deutschen Fernsehen. Eigentlich nicht wegzudenken aus dem Format ist Inka Bause, die schon seit 2015 durch die Sendung führt. Andererseits: Bei RTL gab es in diesem Jahr schon einige Änderungen, auch Urgesteine wie Dieter Bohlen haben ihren Platz offenbar nicht mehr sicher.

Neulich brachte sich auch schon eine ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidatin als potentielle Nachfolgerin für Inka ins Spiel. Antonia Hemmer, die nach den Dreharbeiten zur letzten Staffel das Herz von Patrick Romer eroberte, teilte ihren Followern mit: "Inzwischen würde ich gern irgendwann mal die Rolle von Inka bei 'Bauer sucht Frau' übernehmen. Oder irgendwas anderes moderieren, glaube das passt ganz gut zu mir." Nun kochte das Thema auf ihrem Instagram-Profil noch einmal hoch.

"Bauer sucht Frau"-Kandidatin erhält Fan-Abfuhr

Die Zeitschrift "Inmedia" griff diese Woche auf, dass Antonia auf Social Media Interesse an dem Moderatoren-Job bei "Bauer sucht Frau" bekundet hatte. Auf den Artikel verwies dann auch ehemalige Kandidatin in ihrer Instagram-Story. Schließlich wollte sie es ganz genau wissen und startete eine Umfrage für ihre Follower:

"Soll ich Inka ersetzen?"
Diese Umfrage ging für Antonia nach hinten los.
Diese Umfrage ging für Antonia nach hinten los.Bild: antonia_hemmer/instagram

Das Ergebnis fiel aus Antonias Sicht jedoch ziemlich ernüchternd aus. Am 26. August um 13 Uhr hatten 69 Prozent der teilnehmenden User für "Nein" gestimmt – das ist ziemlich deutlich und zeigt, wie sehr die RTL-Zuschauer Inka ins Herz geschlossen haben.

Dazu postete Antonia übrigens einen Chatverlauf. "Ist da was dran?", wird sie in diesem Rahmen mit Verweis auf den Zeitungsartikel gefragt. Ihre Antwort: "Big plans are coming". Ob sie nur scherzt oder tatsächlich schon mit RTL in Kontakt steht, bleibt allerdings offen. Fest steht nur: Die Meinung der Fans ist eindeutig.

Nach "Bauer sucht Frau": Kehrt Antonia ins Fernsehen zurück?

Vor einigen Wochen verriet das Model bereits, dass Patrick und sie für "Das Sommerhaus der Stars" im Gespräch waren, der Sender dann aber offenbar doch einen Rückzieher machte. Antonia dazu näher: "Ich glaube, RTL möchte das dieses Jahr einfach sehr familienfreundlich und ruhig halten." Somit warten die Fans weiter auf ihre Rückkehr ins Fernsehen.

Zuletzt war für das Paar allerdings erst einmal Urlaub auf Ibiza angesagt. Monatelang konnten Patrick und Antonia wegen den geltenden Corona-Bestimmungen nicht gemeinsam verreisen, was der 21-Jährigen ziemlich zu schaffen machte. Nun war es endlich so weit – bleibt nur abzuwarten, wann wir Antonia auch wieder im TV sehen.

(ju)

Dschungelcamp 2022: Diese zehn Promis sind als Kandidaten mit dabei – auch eine Bohlen-Ex soll einziehen

Pandemiebedingt musste das Dschungelcamp im vergangenen Jahr ausfallen – stattdessen wurde eine Ersatzshow ausgestrahlt, die die Fans nicht wirklich befriedigen konnte. Umso größer ist nun die Vorfreude auf die kommende Staffel, die im Januar 2022 auf RTL ausgestrahlt wird. Eine Änderung wurde bereits bekannt gegeben: Die Show wird diesmal nicht wie gewohnt in Down Under gefilmt, sondern in Südafrika.

Zur Story