Unterhaltung
Prominente

"Let's Dance"-Star Anna Ermakova zeigt sich emotional vor Deutschland-Rückkehr

31.03.2023, Nordrhein-Westfalen, K
Anna Ermakova gilt bei der RTL-Show "Let's Dance" als Favoritin.Bild: dpa / Rolf Vennenbernd
Prominente

"Let's Dance"-Star Anna Ermakova zeigt sich emotional vor Deutschland-Rückkehr

11.04.2023, 17:43
Mehr «Unterhaltung»

Mit dem Ende der Osterpause neigt sich auch für "Let's Dance"-Kandidatin Anna Ermakova die tanz- und trainingsfreie Zeit dem Ende. Die Auszeit von der kräftezehrenden Tanzshow verbrachte die Tochter von Boris Becker am Meer. Ihre Fans versorgte die Show-Favoritin dabei mit Bikini-Bildern und gemeinsamen Fotos mit ihrer Mutter Angela, die ihr im Urlaub Gesellschaft geleistet hatte.

Bereits zuvor hatte Anna Ermakova in ihren Stories bei Instagram offenbart, wie dringend sie die Pause gebraucht hatte. "Ich mochte nicht, wie müde ich war. Letzte Nacht habe ich elf Stunden geschlafen", teilte sie bereits mit.

Am Ostermontag gab es nun wieder ein Update von dem "Let's Dance"- Fanliebling. In einer emotionalen Video-Botschaft gewährte Anna Ermakova vor der Rückkehr in den Trainingsalltag Einblicke in ihr Seelenleben.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Anna Ermakova mit gemischten Gefühlen nach "Let's Dance"-Pause

In dem Selfie-Video, das Anna Ermakova am Flughafen zeigt, begrüßt sie ihre Follower:innen zunächst mit den Worten: "Hallo meine Lieben. Ich bin auf dem Weg nach Köln im Flughafen." Vor ihrer Rückkehr nach Deutschland, wo das Training für die nächste Ausgabe "Let's Dance" ansteht, ist sie "sehr gespannt", sagt das Model.

Anna Ermakova, die in der vergangenen Folge erstmals nach Wertungspunkten geschlagen werden konnte, blickt mit gemischten Gefühlen voraus. "Ich werde meine Mama und die Sonne vermissen, aber ich freue mich sehr darauf, nach Deutschland zurückzukommen und zu arbeiten."

In der kommenden siebten Show tanzen wieder alle Promis mit ihren "Stamm"-Profis, Anna Ermakova probt also mit Valentin Lusin. Dass sie sich auf ihren alten Tanzpartner, an dessen Seite sie bislang so überzeugen konnte, freut, verraten ihre nächsten Worte. "Ich vermisse schon das Tanzen, Valentin und Renata und die ganze 'Let's Dance'-Familie", sagt sie auf Instagram.

Dennoch blickt sie glücklich auf die vergangenen Tage zurück. Die kurze Pause hat Anna Ermakova genutzt, um ihre Batterien mit Schwimmen, Lesen und Yoga wieder aufzuladen. "So dankbar für eine so schöne Reise", lautet ihr versöhnliches Fazit nach dem Urlaub, nachdem sie nun an ihre starken Leistungen bei "Let's Dance" anknüpfen will.

Taylor Swift als Superheldin: Marvel-Rolle angeblich im Gespräch

Das Marvel Cinematic Universe (MCU) schwächelte zuletzt. Seit dem erfolgreichsten Teil der Superhelden-Reihe, "Avengers 4" im Jahr 2019, liefen etliche neue Filme den hohen Erwartungen hinterher. Jahrelang hatten MCU-Filme dem Studio Disney hohe Einnahmen praktisch garantiert.

Zur Story