Unterhaltung
Prominente

Boris Becker: Lilly macht bittere Andeutung zu ihren Finanzen nach Scheidung

September 14, 2019, London, United Kingdom: Lilly Becker on the red carpet for Naomi Campbell s Fashion For Relief at the British Museum in London. London United Kingdom - ZUMAs197 20190914_zaa_s197_2 ...
Lilly ist nun endgültig von Boris Becker geschieden.Bild: imago images/ZUMA Wire
Prominente

Nach Scheidung von Boris Becker: Lilly macht Andeutung zu ihren Finanzen

21.09.2023, 07:11
Mehr «Unterhaltung»

Lilly und Boris Becker sind bereits seit fünf Jahren getrennt, beide haben neue Partner – doch die Scheidung wurde erst jetzt vollzogen. Jüngst vergnügte sich Lilly auf dem Oktoberfest, hier traf sie natürlich auf diverse andere Promis. Ihr Freund blieb hingegen im Hotel. "Er mag das Oktoberfest nicht. Er ist kein Trinker", offenbarte sie.

In einem neuen Interview kommt sie jetzt auf ihren berühmten Ex zu sprechen, gegen den sie offensichtlich keinen Groll hegt. Zudem lässt sie Zukunftspläne durchblicken. Lilly hat demnach definitiv nicht vor, die Füße hochzulegen.

Versöhnliche Worte über Boris Becker

Für Lilly ist das Oktoberfest die perfekte Gelegenheit, ihren neuen Lebensabschnitt zu feiern, der mit der Scheidung offiziell begonnen hat. RTL hat bei ihr nachgefragt, wie es ihr so kurz nach der Scheidung von Boris geht.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

"Es ist einfach vorbei – ein bisschen komisch. Es hat wirklich wunderschön angefangen mit Fernsehen. Schade, wie das gegangen ist", erklärt das Model. Sie ergänzt sogar: "Es tut mir ein bisschen leid für ihn und auch für mich."

Nicht ein böses Wort verliert sie bei der Gelegenheit über die Tennis-Legende. Vielmehr wünscht sie Boris viel Glück für die Zukunft mit seiner neuen Partnerin Lilian de Carvalho Monteiro. Dementsprechend ergänzt sie:

"Das hat niemand gedacht, aber ich glaube, es ist einfach das Ende einer Ära und auch er kann seine Freundin jetzt heiraten. Und sein Leben wieder aufbauen. Er hat viel mitgemacht im Leben."
18.09.2023, Bayern, M�nchen: Model Lilly Becker, (l-r) die Unternehmerin Simone Ballack, Cathy Hummels und Clemens Baumg�rtner, Wiesnchef und Referent f�r Arbeit und Wirtschaft nehmen am Wiesn-Bummel  ...
Lilly Becker (links) genießt das Oktoberfest mit anderen Promis.Bild: dpa / Felix Hörhager

Lilly Becker macht Andeutung

Im Zuge der Scheidung musste natürlich auch die Unterhaltssituation zwischen Lilly und Boris Becker geklärt werden. Der Sender möchte von der 47-Jährigen wissen, ob sie jetzt ausgesorgt hat, und erhält eine klare Antwort: "Ich muss wie normale Menschen arbeiten. Das gehört zum Leben."

Könnte sie sich also einen ganz gewöhnlichen Job für sich selbst vorstellen? An der Stelle äußert Lilly dann doch Zweifel. "Alles aufgeben würde ich nicht, denn ich habe ein ganz schönes Leben", merkt sie an, und witzelt im Anschluss: "Wo soll ich hin? Auf eine Farm?". Allzu sehr einschränken möchte beziehungsweise wird sie sich in Zukunft also wohl doch nicht.

Klare Ansage von Becker-Anwalt

Boris Becker hat sich derweil noch nicht persönlich zu Wort gemeldet, seit die Scheidung von Lilly offiziell über die Bühne gegangen ist. Sein Anwalt Christian-Oliver Moser teilte bei "Bunte" jedoch kürzlich mit: "Mein Mandant wird seine Unterhaltsverpflichtungen selbstverständlich vollumfänglich erfüllen, sobald diese abschließend geregelt sind." Die Frage des Kindesunterhaltes sei allerdings nicht Gegenstand des (Scheidungs-)Verfahrens.

Berlinale: Boom Boom The World vs. Boris Becker Photo Call Boris Becker bei der Pressekonferenz von Boom Boom The World vs. Boris Becker im Rahmen der 73. Berlinale im Grand Hyatt Hotel in Berlin. *** ...
Auch Boris Becker ist nun frei für eine mögliche neue Ehe.Bild: IMAGO/Eventpress

Wie die "Bild" am 18. Dezember berichtete, ist die Scheidung nun amtlich, nachdem der zuständige Richter in London die Scheidungspapiere unterzeichnet hat. Moser bestätigte dies, machte aber keine weiteren Angaben. Nun bleibt abzuwarten, ob bei Boris und/oder Lilly bald wieder die Hochzeitsglocken läuten.

Wer tanzt mit wem bei "Let's Dance"? RTL-Zuschauer wittern unfairen Vorteil

Am 23. Februar startete die mittlerweile schon 17. Staffel von "Let's Dance", und das begleitet von weiteren guten Nachrichten: Wenige Tage zuvor wurde bekannt, dass die Jury dem Format für weitere Jahre erhalten bleiben wird. In der ersten Show ging es wie immer noch nicht ums Ganze: Kein Promi musste gehen.

Zur Story