Unterhaltung
Prominente

Sylvie Meis: Überraschende Nachricht an Ex-Mann auf Instagram

Verleihung Europäischer Kulturpreis 2022 Konzeptkünstler Niclas Castello mit Ehefrau Sylvie Meis auf dem Roten Teppich. Verleihung der Europäischen Kulturpreise am 24.09.2022 in der Tonhalle Zürich. K ...
Sylvie Meis und Niclas Castello gaben sich einst das Jawort.IMAGO/Bildagentur Monn
Prominente

Sylvie Meis: Überraschende Nachricht an ihren Ex-Mann auf Instagram

17.06.2024, 16:09
Mehr «Unterhaltung»

Im vergangenen Jahr wurde bekannt, dass Sylvie Meis und Niclas Castello kein Paar mehr sind. 2019 lernten sie sich auf der Hochzeit von Ex-"GNTM"-Gewinnerin Barbara Meier kennen. Noch in demselben Jahr verkündeten sie ihre Verlobung und gaben sich 2020 romantisch in Florenz das Jawort.

Zu ihrer Trennung sagte die Moderatorin damals der "Bild": "Schweren Herzens teilen wir mit, dass wir gemeinsam entschieden haben, uns zu trennen. Wir blicken auf sehr schöne Zeiten zurück, müssen aber anerkennen, dass unsere Lebenssituationen für eine gemeinsame Zukunft zu verschieden sind." Auf ihrem Instagram-Account überraschte Sylvie aber jetzt wieder mit einer persönlichen Botschaft an ihren Ex.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Sylvie Meis ließ sich gerade scheiden

Über 1,4 Millionen Menschen folgen Sylvie Meis dort. In ihrem jüngsten Beitrag bekam ihre Community jetzt ein Schwarz-Weiß-Bild von ihrer Hochzeit zu sehen. Hier markierte sie Künstler Niclas Castello. Dazu schrieb die 46-Jährige überraschend: "Alle Gute zum Scheidungstag. Wie schön, immer noch einen Freund in dir zu haben." Zu der Nachricht fügte Sylvie eine weiße Taube hinzu, die symbolisch für den Frieden steht. Auch ein Herz setzte sie dahinter.

Unter dem Post gab es zahlreiche Reaktionen darauf, dass Sylvie Meis ihre Scheidung öffentlich machte. Niclas Castello selbst kommentierte ihr Bild mit einem Herzen. Damit zeigte er ebenfalls, dass die beiden trotz Trennung gut aufeinander zu sprechen sind. Die "Bild" berichtete derweil, dass sich die beiden am Montagnachmittag beim Familiengericht in Hamburg scheiden ließen.

Zuletzt war die Moderatorin mit einem Geschäftsmann liiert

Der Termin vor dem Scheidungsrichter soll dabei nur rund 30 Minuten gedauert haben. Damit sind die beiden rechtskräftig geschieden. Sylvie Meis war im Übrigen zuletzt mit dem niederländischen Unternehmer Wim Beelen zusammen. Anfang des Jahres wurde allerdings bekannt, dass sie wieder getrennte Wege gehen.

Der Unternehmer teilte damals auf seinem eigenen Instagram-Account die Trennung mit. Der Moderatorin dankte Beelen für die "wundervollen Momente", die sie gemeinsam erlebten. Er wünschte ihr viel Glück in ihrem weiteren Leben.

Das etwas andere Ticket: Wie du Taylor Swift jetzt kostenlos sehen kannst

Man kann sie lieben, man kann sie hassen, aber eines kann man in Bezug auf Taylor Swift aktuell kaum: ihr entkommen. Seit knapp zwei Monaten tourt der US-Popstar durch die Konzerthallen sowie Stadien Europas und bietet dabei künstlerisch die verschiedensten "Eras" ihrer bisherigen Musikkarriere dar.

Zur Story