Dagi Bee spannte ihre Fans auf die Folter, als sie angab, sich auf die kommenden Monate ganz besonders zu freuen.
Dagi Bee spannte ihre Fans auf die Folter, als sie angab, sich auf die kommenden Monate ganz besonders zu freuen.Bild: Screenshot / Instagram / dagibee
Prominente

Besonderes Projekt angekündigt: Youtuberin Dagi Bee bezieht Stellung zu Schwangerschafts-Gerüchten

15.06.2022, 07:49

Dagi Bee heizt die Gerüchteküche bei ihren Fans ein weiteres Mal an. Die Youtuberin gehört zu den größten Influencerinnen in Deutschland: Auf Instagram allein hat sie 6,7 Millionen Follower. Aber auch eine eigene Beauty-Marke sowie ein Musiklabel nennt Dagi ihr Eigen. Zusätzlich war die 27-Jährige in der Vergangenheit auch des Öfteren in TV-Shows zu sehen. Auch nach der Geburt ihres Sohnes Nelio, der vor fünf Monaten zur Welt kam, ist sie gut beschäftigt.

Dagi kündigte nun ein neues, noch recht geheimnisvolles Projekt auf Instagram an und machte damit ihre Fans besonders neugierig. Dafür machte sie sich mit ihrem Mann Eugen auf den Weg nach Bautzen, zu einem Haferfeld. Die malerische Kulisse ließen ihre Abonnenten bereits in eine ganz spezielle Richtung spekulieren: Ist Dagi etwa erneut schwanger und macht kunstvolle Aufnahmen für die große Verkündung?

Dagi Bee kündigt besonderes Projekt für die nächsten Monate an

"Fahren in die Nähe von Dresden zu einem besonderen Dreh", hieß es zunächst auf Dagi Bees Social-Media-Kanal. Vielsagend fügte sie außerdem hinzu:

"Freue mich sehr auf die nächsten Monate, es wird so viel passieren."
Dagi Bee deutet Großes für die Zukunft an.
Dagi Bee deutet Großes für die Zukunft an.Bild: Screenshot / Instagram / dagibee

An der Kulisse, dem Haferfeld in Sachsen, angekommen, verriet Dagi außerdem noch, dass sie ihre Fans "dieses Mal viel früher auf diese Reise mitnehmen" wolle als sonst. Zur Erinnerung: Ihre Schwangerschaft hielt die Influencerin auch etwas länger als die üblichen drei kritischen Monate geheim.

Und im Januar erklärte sie, dass die Familienplanung nach einem Kind nicht abgeschlossen sei: "Ich hatte so eine schöne und leichte Schwangerschaft. Und auch die Geburt war so ein unglaubliches Erlebnis, dass ich schon im Krankenhaus nach der Entbindung gesagt habe, dass ich unbedingt noch ein Kind haben möchte". Etwas Zeit wollten sie und Eugen sich damit aber noch lassen.

Schließlich ließ Dagi ihre Fans auf Instagram raten, was es mit dem Dreh auf sich haben könnte. Nachdem sie ein neues Haus, ein Musikvideo, eine Senfsorte und sogar ein eigenes Bier ausschloss, fragte ein Follower ganz direkt: "Bist du schwanger?" Darauf gab es von ihr danach eine eindeutige Antwort:

"Nur weil ich auf einem Feld war, bin ich nicht schwanger."
Dagi Bee antwortet auf Schwangerschafts-Spekulationen.
Dagi Bee antwortet auf Schwangerschafts-Spekulationen.Bild: Screenshot / Instagram / dagibee

Tränen lachende Emojis bewiesen, dass Dagi von der Annahme recht amüsiert zu sein schien. Die Schwangerschafts-Spekulationen ließen sich dennoch wohl mit der Erinnerung an ein Fotoshooting von Dagi Bee erklären, bei dem sie im vergangenen Jahr ihren Babybauch inmitten eines Blumenmeers in Szene gesetzt hatte.

Dagis Sohn wird ihr zu schnell groß

Auch wenn Dagi eine erneute Schwangerschaft erst einmal ausschloss, gab es im Anschluss an die Andeutungen zu geheimen Projekt weitere Details zu ihrem Sohn. Der wachse ihr nämlich viel zu schnell. Auf die Frage, ob Nelio schon zahnt, antwortete Dagi ausführlich: "Er hat gestern auf meinem Finger rumgeknabbert und ich habe eine kleine Spitze unten gespürt. So verrückt, er bekommt einfach seine ersten Zähnchen, das geht mir zu schnell!"

(cfl)

"Wednesday": Netflix sorgt mit fieser Promo-Aktion für Aufsehen

"Wednesday" hat bei Netflix bereits einen denkwürdigen Rekord gebrochen: In der ersten Woche nach dem Release wurde die Serie weltweit insgesamt 341,2 Millionen Stunden gestreamt. Dagegen schauen sogar "Dahmer" (196,2 Millionen geschaute Stunden in der ersten Woche) und die vierte Staffel von "Stranger Things" (286,79 Millionen Stunden) in die Röhre.

Zur Story