Seit 2019 sind Julian und Sarah Engels ein Paar.
Seit 2019 sind Julian und Sarah Engels ein Paar.Bild: Screenshot: Instagram/sarellax3
Prominente

"Nervenaufreibend": Sarah Engels spricht offen über Beziehungsprobleme

03.10.2022, 15:50

Nach der gescheiterten Ehe mit Pietro Lombardi und viel Liebes-Stress fand Sarah Engels erneutes Liebes-Glück. Ihren Partner Julian hatte die ehemalige "DSDS"-Zweitplatzierte 2019 über die Promi-Dating-App "Raya" kennengelernt. Bald schon begann das Paar, auch auf Social Media ihre Liebe zur Schau zu stellen.

Verliebt, verlobt, verheiratet innerhalb von zwei Jahren

Mit ihrer Hochzeit 2021 und der Geburt ihrer Tochter Solea Liana machten Sarah und Julian ihr Liebesglück perfekt. Jetzt trägt Julian sogar ihren Nachnamen.

Auf Instagram lässt das Paar seine Community regelmäßig am Familien- und Beziehungsalltag teilhaben. Dort postet die Familie Engels vor allem glückliche und lustige Momente. Aber auch typische Alltagsprobleme und Herausforderungen des Eltern-Daseins sind häufig Thema.

Dass es auch innerhalb der Beziehung mal Stress geben kann, ist klar. Schließlich ist das Paar nicht mehr frisch zusammen und der Familienalltag mit zwei Kindern – der gemeinsamen Tochter Solea und mit Söhnchen Alessio – hat es in sich.

Sarah offenbart Streitkultur: Reden statt Flüchten

Nun hat Sarah online verraten, wie die beiden mit Konflikten umgehen. Als ein Fan in einem Q&A fragte, was sie gegen Streit in der Beziehung machen, postete die Sängerin ein Foto von sich in ihrer Story. Dazu schrieb sie als Antwort auf die Frage: "Ganz viel darüber reden und offen und ehrlich ansprechen, was den anderen stört."

Einfach ist das offenbar nicht immer. Das könne dann auch manchmal "nervenaufreibend" sein und "sich echt ziehen", wie Sarah weiter erzählte. Für das Paar ist das aber wohl trotzdem der richtige Umgang mit Konflikten: "Wir haben beide gelernt, dass es für uns der beste Weg ist, die Dinge direkt aus dem Weg zu schaffen, statt sich erstmal aus dem Weg zu gehen", erklärte die Sängerin.

Sarah und Julian unterstützen sich gegenseitig: "Verdammt froh"

Offenbar tun sie das mit Erfolg. Zwischen Julian und Sarah scheint es aktuell sehr gut zu laufen. Immer wieder erklären sich die beiden gegenseitig ihre Liebe auf Instagram und präsentieren sich als eingespieltes Team.

Das zeigt sich auch in Krisenzeiten. So stand Julian, der "TuS Haltern"-Kicker ist, nach über zwei Jahren endlich wieder auf dem Fußballplatz. Aufgrund einer Kreuzbandverletzung musste er seine Sportler-Karriere zuvor auf Eis legen. Doch jetzt der nächste Schock: Julians Innenmeniskus ist "abgerissen", wie er verkündete. Und mit den Worten "Ich bin verdammt froh und glücklich, dich auch in solchen Zeiten zu haben, Sarah. Ihr gebt mir die Kraft, auch in solchen Zeiten nach vorne zu schauen", zeigte sich der verletzte Fußballer dankbar.

Motsi Mabuse zeigt sich mit "Let's Dance"-Cast – Fans sind irritiert

Motsi Mabuse zählt zu den absoluten Publikumslieblingen von "Let's Dance". Seit 2011 sitzt sie in der Jury und bewertet die Darbietungen der Promis und Tanzprofis. Zuletzt wirkte sie auch bei der großen Tour mit, die vor Kurzem in Düsseldorf ihr großes Finale feierte. Auf Instagram folgen Motsi über 538.000 Menschen. Hier gibt sie immer wieder regelmäßig Einblicke aus ihrem beruflichen Alltag und nimmt ihre Fans backstage bei Jobs mit.

Zur Story