Unterhaltung
Prominente

"Bauer sucht Frau"-Star Antonia Hemmer landet im Krankenhaus

Antonia Hemmer meldet sich mit beunruhigenden Nachrichten bei ihren Fans.
Antonia Hemmer meldet sich mit beunruhigenden Nachrichten bei ihren Fans.Bild: Instagram/ Antonia Hemmer
Prominente

"Bauer sucht Frau"-Star meldet sich aus dem Krankenhaus

22.09.2023, 18:00
Mehr «Unterhaltung»

Antonia Hemmer meldete sich vor Kurzem bei ihren Fans aus Teneriffa zu Wort. Der "Bauer sucht Frau"-Star befand sich dort für Dreharbeiten. Auf ihrem Instagram-Account blieb es währenddessen ruhig. Dies hatte auch einen ganz bestimmten Grund, wie sie mitteilte: "Es tut mir leid, dass hier so wenig kommt, aber ich kann euch echt nichts zeigen, sonst wüsstet ihr sofort, um was es geht. Es soll ja noch ein bisschen spannend bleiben."

Mittlerweile ist Antonia wieder in Deutschland. Ihre jüngsten Instagram-Posts beunruhigten ihre Fans allerdings sehr. Die 23-Jährige meldete sich jetzt nämlich aus dem Krankenhaus zu Wort.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Antonia Hemmer liegt im Krankenhaus

Antonia Hemmer teilte in ihrer Instagram-Story zwei Bilder aus dem Krankenhaus. Zu einer der Aufnahmen schrieb sie: "Ich hätte mir meinen Abend auch irgendwie schöner vorgestellt." Zu diesem Zeitpunkt war allerdings noch nicht klar, was genau passiert ist. Drei Stunden später teilte der Reality-Star ein weiteres Update. Nachdem sie sich zunächst bei ihren Fans für die zahlreichen Nachrichten bedankte, offenbarte sie schließlich, was hinter ihrem Krankenhausaufenthalt steckt.

Antonia Hemmer gibt ein Update aus dem Krankenhaus.
Antonia Hemmer gibt ein Update aus dem Krankenhaus.Bild: Instagram/ Antonia Hemmer

Die gelernte Make-up-Artistin gab nämlich an: "Mich hat es mal wieder mit einer Zyste erwischt, zum Glück nicht ganz so schlimm wie damals, als ich notoperiert werden musste, aber es tut trotzdem so weh, dass ich auf Nummer sicher gehen wollte." Und weiter: "Bin deswegen vorhin noch in die Notaufnahme und bleibe jetzt zur Sicherheit eine Nacht hier. Morgen gibt es dann nach der zweiten Kontrolle noch mal ein ausführlicheres Lebenszeichen."

Reality-Star hatte in der Vergangenheit schon eine Not-OP

Zur Erinnerung: Bereits im Jahr 2021 gab es Sorge um Antonias Gesundheitszustand. Sie musste wegen starker Unterleibsschmerzen in die Klinik eingeliefert werden. Damals hatte sie eine Zyste am Eierstock und sogar innere Blutungen. Aus diesem Grund wurde eine Not-Operation eingeleitet. Es bestand die Gefahr, dass ihre Eierstöcke aufgrund der geplatzten Zyste absterben könnten. Nach der Narkose musste sie sich außerdem häufig übergeben.

Antonia Hemmer bei Präsentation der Sommerkollektion 2024 AIR von Anja Gockel in der Lobby des Hotels Adlon Kempinski Berlin. *** Antonia Hemmer at the presentation of the summer collection 2024 AIR b ...
Antonia Hemmer war in den vergangenen Jahren bereits mehrfach in der Klinik.Bild: IMAGO/Agentur Baganz

Auch im vergangenen Jahr befand sich Antonia im Krankenhaus, da sie wieder über "extreme Unterleibsschmerzen" klagte. Die Zyste stellte sich damals aber als "unauffällig" heraus. Sie gab an, mittlerweile für derlei Vorfälle sensibilisiert zu sein.

Nach Abreise von Travis Kelce: So steht es um Taylor Swifts Beziehung

Taylor Swift befindet sich aktuell für ihre "The Eras Tour" in Deutschland. Seit März vergangenen Jahres tourt sie durch die ganze Welt. Ihr Partner Travis Kelce, mit dem sie seit 2023 zusammen ist, begleitete sie bereits bei vielen Shows und unterstützte sie bei ihren Auftritten. Für die Fans sorgte die Nachricht, dass die Sängerin wieder in festen Händen ist, für besonders große Aufregung.

Zur Story