Bushido und Anna-Maria Ferchichi sind überglücklich: Vor Kurzem wurden sie Eltern von Drillingen.
Anna-Maria Ferchichi lebt mit ihrer Familie in Dubai.Bild: anna_maria_ferchichi/instagram
Prominente

Teures Leben in Dubai: Bushido-Familie ergreift drastische Maßnahme

24.10.2022, 11:10

Diesen Sommer wagte Rapper Bushido mitsamt seiner Familie den Umzug nach Dubai. Seine Frau Anna-Maria Ferchichi nimmt seitdem immer wieder ihre fast halbe Millionen Follower:innen mit in den neu gefundenen Alltag im Wüstenstaat. In ihrer Story verrät die Schwester von Sängerin Sarah Connor nun, was der Großfamilie in den Emiraten aber ordentlich gegen den Strich geht.

Bushido bringt kofferweise Sonnencreme aus Deutschland mit

Im Hause Ferchichi herrscht Aufregung. "Papa hat uns Sachen aus Deutschland mitgebracht," freut sich die 40-Jährige auf Instagram. In ihrer Story zeigt sie, wie sich ihre Kinder über drei prall gefüllte Koffer hermachen, die Rapper Bushido aus Deutschland mitgebracht hat.

Unter den Gepäckstücken sind aber recht ungewöhnliche Dinge. Nicht etwa neue Spielsachen für die Kids, sondern jede Menge Sonnencreme und Hygieneartikel. Ein anderer ist mit Schokolade, Nutella und zahlreichen Maggi-Flaschen gefüllt. Ein dritter Koffer ist bis zum Rand mit Lebkuchen gepackt.

Anna-Maria Ferchichi freut sich auf Instagram über einen Koffer voller Sonnencreme.
Anna-Maria Ferchichi freut sich auf Instagram über einen Koffer voller Sonnencreme.bild: instagram / anna_maria_ferchichi

Die ungewöhnlichen Mitbringsel aus der Heimat führen bei den Fans der fünffachen Mutter offenbar zu Verwirrung. Denn Personen aus ihrer Community fragten sich wohl vermehrt, ob es denn in Dubai weder Sonnencreme noch Nutella gibt. Die 40-Jährige gibt Entwarnung: "Doch, das gibt es hier natürlich alles", versichert sie ihren Fans. "Aber ihr könnt euch nicht vorstellen, wie teuer."

Hygiene in Dubai ist teuer

Sonnencreme für "um die 30 und 40 Euro für eine kleine Packung" sind Anna-Maria Ferchichi viel zu viel Geld für die Hautpflege. "Das finde ich wirklich übertrieben", beschwert sie sich. Schließlich brauche die Auswandererfamilie in Dubai "täglich Sonnencreme, und das mit so vielen Leuten".

Eine Lösung musste her, denn, "ja, auch wenn man das Geld hätte, muss das einfach nicht sein". Aus diesem Grund haben sich die Ferchichis darauf geeinigt, dass immer, wenn jemand in Deutschland ist, die nötigen "Basics" einfach aus der alten Heimat mitgebracht werden.

Dschungelcamp: TV-Panne bei RTL Direkt

Dass das Dschungelcamp von einer Ausgabe des Nachrichtenmagazins "RTL Direkt" unterbrochen wird – wahlweise auch mitten in der Dschungelprüfung – ist inzwischen bekannt. Das sorgte auch immer wieder für Aufregung. Einige Fans riefen deshalb sogar zum Boykott von RTL auf und wechselten den Sender. Denn dass RTL die Dschungelprüfung durch das Nachrichtenmagazin unterbrochen hatte, passierte nicht nur einmal, sondern direkt zweimal. "Nicht euer Ernst", schrieb ein Fan dazu etwa auf Twitter.

Zur Story