Unterhaltung
Prominente

"GNTM"-Umstyling: Zum ersten Mal mit Männern und Heidi Klum greift zur Schere

ARCHIV - 06.06.2022, USA, Los Angeles: Model Heidi Klum kommt zur Premiere von
Heidi Klum legte in der aktuellen "GNTM"-Folge sogar selber Hand beim Umstyling an.Bild: AP / Chris Pizzello
Prominente

"GNTM": Schmerzen zu groß – Kandidat unterbricht Umstyling

22.03.2024, 06:1922.03.2024, 13:59
Mehr «Unterhaltung»

Wenn Heidi Klum quietschend "Schnippedischnapp" ruft und vor der Kamera mit einer Schere herumfuchtelt, dann ist klar: Bei "Germany's Next Topmodel" steht das große Umstyling an. Seit Jahren zählt die Folge unter Fans zu den Highlights jeder Staffel, und das nicht nur, weil bei manchen Kandidat:innen radikale Typveränderungen zu erwarten sind. Ein weiterer Aspekt: Mit dem Haarverlust gehen viele emotionale Momente einher.

Der Schock-Faktor war in den vergangenen Jahren besonders groß, wenn die Stylisten auf Heidis Anweisung beispielsweise aus hüftlangen Haaren einen raspelkurzen Pixie Cut schnitten oder unscheinbar brünette Haare knallgrün färbten. Dementsprechend hoch war die Spannung am Donnerstagabend, vor allem weil dieses Jahr erstmals auch einige Männer einen neuen Look bekommen sollten. Und ausgerechnet die sorgten dann für das größte Drama.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Doch von vorne: Zunächst muss nämlich die Frage geklärt werden, wen die Model-Mutti überhaupt für das Umstyling ausgewählt hat. Denn nicht alle Kandidat:innen bekommen das Privileg von einem professionellen Team frisiert zu werden, wie es noch vor ein paar Staffeln der Fall war. Dieses Jahr dürfen sich bis auf vier Kandidatinnen alle Frauen freuen sowie Armin und die Zwillinge Luka und Julian.

Die drei Männer sind es dann auch, die den größten Bammel haben. "Komplett Haare ab würde ich jetzt nicht so fühlen", meint Armin, der laut seinen Mitkandidaten morgens wegen seiner Haarspray-Vorliebe für Atemnot im Badezimmer sorgt. Die beiden Zwillinge sind derweil besonders angespannt, weil sie schon ahnen, dass sie am Ende des Umstylings zum ersten Mal in ihrem Leben nicht mehr die gleiche Frisur tragen werden.

"GNTM": Drama-Kings beim Umstyling

Angekommen am Ort des Geschehens, steht das Styling-Team schon bereit. Und dann beginnt auch direkt das Drama um die drei Männer. Als Heidi in Armins Haaren rumfummelt, dämmert es dem 27-Jährigen nämlich schon. Er muss sich heute von seiner Leonardo DiCaprio-Frisur trennen. Sichtlich angefressen nimmt er auf einem der Frisierstühle Platz.

Doch die Zwillinge leiden noch mehr. Sie sollen komplett blonde Haare bekommen, deswegen müssen sie gebleicht werden. Und das Bleichmittel setzt den beiden offenbar ganz schön zu. "Es fühlt sich an, als würde meine Kopfhaut abbrennen", sagt Julian mit gequältem Gesichtsausdruck. Am Ende sind die Schmerzen für ihn so stark, dass er das Umstyling sogar unterbrechen muss.

Die Frauen zeigen sich indes gut gelaunt. "Für mich ist das Kopfmassage, sehr entspannend", erzählt Lydwine, als ihr die Haare gekämmt und geflochten werden. Auch von den anderen Frauen beschwert sich niemand – selbst Jana nicht, deren Umstyling laut Friseur-Profi geschlagene acht bis neun Stunden dauern soll.

Fließen zum ersten Mal keine Tränen?

Die vierfache Mutter Stella hat sogar sehr viel (Schaden-)Freude am wehleidigen Anblick der drei Jungs. "Überleg mal, du hättest morgens Zeit für einen zweiten Kaffee", zieht sie Armin auf, "Und du musst nicht das Zimmer lüften wegen Erstickungsgefahr vom Haarspray." Dabei lacht sie fast so ein bisschen wie Heidi, wenn sie am Umstyling-Tag kurz davor ist, potenziell einen Nervenzusammenbruch bei einer Kandidatin auszulösen.

Julian wagt mit der Unterstützung seines Bruders schließlich einen zweiten Versuch. Also bekommt er die nächste Ladung Blondierungsmittel auf den Schädel. Mittlerweile hat auch sein Bruder zu kämpfen. "Das ist wie Salz in einer offenen Wunde", erklärt er Heidi beim Ausspülen. Die kann ihn wohl nicht so ganz ernst nehmen und fragt: "Soll ich dir ein Eis holen?".

Heidi schneidet Kandidaten die Haare

Am Ende überleben aber beide Zwillinge – ohne eine Träne zu vergießen – ihre Blondierung und finden vorm Spiegel sogar Gefallen daran. Zumindest Julian bleibt auch nichts anderes übrig, immerhin hat ihm Heidi persönlich die Haare geschnitten – eine Premiere in 19 Staffeln "GNTM".

Armin zeigt sich anfangs skeptisch. "Das ist einfach mein Kindergarten-Haarschnitt", meint er zu seiner neuen Kurzhaarpracht. Sein Kumpel Dominik sieht das anders: Mit der neuen Frisur sähe Armin zum ersten Mal aus wie ein Mann.

Alle anderen Kandidatinnen sind zufrieden, also geht's direkt weiter zur Entscheidung. Davor müssen die Modelanwärter:innen aber mal wieder eine Runway-Challenge bestreiten. Dieses Mal sollen sie in weißen, Hochzeits-ähnlichen Outfits eine enorm lange Treppe hoch und wieder herunterlaufen. Und zumindest auf X (ehemals Twitter) fragen sich einige, ob es diese Staffel irgendwann auch mal wieder ein Fotoshooting gibt.

Die Männer haben es auf dem Laufsteg wie gewohnt einfacher. Mit flachen Schuhen und Anzughose steigt sich eine Treppe eben doch leichter als mit High Heels und voluminösem Tüll-Kleid. Trotzdem können nicht alle von ihnen überzeugen: Bei Franz und Livingsten haben Heidi und Gastjurorin Jourdan Dunn die Energie beim Walk gefehlt, sie scheiden aus.

Polizei sorgt für rascheres Show-Ende

Die finale Entscheidung bei den Frauen muss Heidi dann in aller Windeseile treffen. Denn kurz vor Schluss steht plötzlich der ganze Dreh auf der Kippe. Beim "GNTM"-Team hat sich nämlich der Betreiber eines nahegelegenen Flughafens gemeldet. Die Beleuchtung am Set sei zu hell und störe die Piloten, bei der Landung.

Aus dem Grund sei auch schon zwei Mal die Polizei am Drehort gewesen, erklärt ein Mitglied des Produktionsteams. Wenn sie ein drittes Mal käme, müsse man die Show sofort abbrechen. Deswegen verkündet die Model-Mutti ihre letzte Entscheidung geschwind vor der gesamten Gruppe. Am Ende muss Leoni die Koffer packen. Und dann die Produktionscrew, bevor die Polizei noch einmal anklopft.

Vielleicht hätte Heidi den Piloten aber auch einfach nur ihren aktuellen "GNTM"-Titelsong vorsingen müssen. Dann hätten sie gewusst, dass man nachts nur Sonnenbrillen tragen muss, um nicht geblendet zu werden.

"Richtig Panik": Feuer-Unfall in Villa von Julian Zietlow

Kürzlich verdichteten sich die Hinweise darauf, dass der umstrittene Influencer Julian Zietlow und Alina Schulte im Hoff nach einer zwischenzeitlichen Trennung wieder zusammengefunden haben. Nachdem er zeitweise in Thailand lebte, wohnt er jetzt wieder zusammen mit Alina sowie seinen zwei Kindern in Berlin.

Zur Story