Dieses freizügige Foto von Schauspielerin Sophia Thomalla nahm Comedian Faisal Kawusi zum Anlass, sich über sie lustig zu machen.
Dieses freizügige Foto von Schauspielerin Sophia Thomalla nahm Comedian Faisal Kawusi zum Anlass, sich über sie lustig zu machen. Bild: screenshot instagram
Prominente

Comedian macht sich über Sophia Thomalla lustig – die reagiert mit Humor

29.06.2020, 09:3029.06.2020, 13:43

Wer in der Öffentlichkeit steht, muss des Öfteren Spott über sich ergehen lassen. So auch Sophia Thomalla. Der Comedian Faisal Kawusi macht sich aktuell über ein Bild der Schauspielerin lustig, das sie im knappen weißen Bikini zeigt.

Das Foto hatte Thomalla am Samstag auf Instagram veröffentlicht. Es zeigt sie leicht bekleidet auf der Couch räkelnd. "Das kann ich auch", dachte sich Kawusi offenbar – und postete am Sonntag ein Bild, das ihn genau in derselben Pose zeigt.

Statt eines Bikinis hat er aber offenbar eine andere Bedeckung gewählt. "Ich hatte noch bissi Klopapier über", kommentiert er sein eigenes Bild, das ihn in seiner ganzen Pracht zeigt.

Hier Kawusis Version:

Thomalla reagiert cool

Thomalla sieht das Ganze aber offenbar locker. "Ich hab die Befürchtung, die Kopie bekommt mehr Likes als das Original" kommentiert sie unter Kawusis Post mit einem lachenden Smiley. Dazu fügt sie den Hashtag #zurecht an.

Souverän reagiert – allerdings geht ihre Prognose bis jetzt nicht ganz auf. Während ihr eigener Post am Montagmorgen bereits mehr als 100.000 Likes sammeln konnte, erreicht Kawusi erst gut 40.000 Herzen. Aber wer weiß, wie sich das noch entwickelt.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Kawusi die Bilder von prominenten Frauen nachstellt. In der Vergangenheit mussten bereits Lena Meyer-Landrut, Helene Fischer und Sylvie Meis dran glauben.

(om)

Dschungelkönig Filip Pavlović über Claudia Effenberg: "Sie lügt so krass"

Jetzt droht die Bolognese-Lüge aufzufliegen: Am elften Tag im Dschungelcamp haben sich Claudia Effenberg und Djamila Rowe einen Spaß daraus gemacht, ihre Mitcamper:innen zu veralbern. Als die beiden Frauen von einer erfolgreichen Schatzsuche mit der Schatzkiste ins Lager zurückkehrten, logen sie die anderen an. Sie behaupteten, dass sie sich zwischen der Kiste und einer Portion Bolognese hätten entscheiden müssen. Selbstlos hätten Effenberg und Rowe dann auf das Mahl verzichtet, um die Schatzkiste ins Camp zu bringen.

Zur Story