Die ehemalige "GNTM"-Kandidatin Fiona Erdmann hat große Neuigkeiten für ihre Fans.
Die ehemalige "GNTM"-Kandidatin Fiona Erdmann hat große Neuigkeiten für ihre Fans.Bild: Screenshot / Instagram / fionaerdmann

"Drückt uns die Daumen": Ex-"GNTM"-Model ist nach Fehlgeburt wieder schwanger

24.12.2021, 11:38

Ende gut, alles gut, das könnte das diesjährige Motto der ehemaligen "GNTM"-Kandidatin Fiona Erdmann sein. Das Model hat Deutschland bereits vor einigen Jahren den Rücken gekehrt und lebt mit ihrem Freund in Dubai. Ein einjähriger Sohn namens Leo krönt bereits ihre Liebe. Doch die Influencerin wünschte sich mit ihrem Partner noch weiteren Nachwuchs und wurde wieder schwanger.

Im Frühling 2021 dann jedoch die traurige Nachricht: Die 33-Jährige hat eine Fehlgeburt erlitten. "In den letzten Tagen denke ich öfter an unseren kleinen Sohn, der leider nie Teil unserer Familie werden durfte. Wobei das nicht ganz richtig ist, er ist ein Teil unserer Familie. Nur leider eben nicht bei uns", schrieb sie im August zu einem Foto, auf dem sie noch schwanger war und den kleinen Leo hochhebt. Ihren Followern verriet sie im Sommer auch erst, dass sie ihren Sohn auf einem muslimischen Friedhof in Dubai beerdigt hat.

Nach einigen Monaten, in denen sich Fiona zunächst wieder aufrappeln musste, hat sie nun endlich gute Neuigkeiten für sich, ihre Familie und ihre rund 348.000 Fans auf Instagram: Ein weiteres Mal hat es geklappt, sie ist wieder schwanger geworden. Gleichzeitig erklärte sie aber auch, welche Befürchtungen sie in der Anfangszeit begleitet haben.

Fiona Erdmann freut sich, wieder schwanger zu sein

"Unser Engel ist zurück und wir sind schwanger mit einem neuen kleinen Wunder", kommentierte Fiona nun ein Foto auf Instagram, das sie kurz vor Heiligabend gepostet hat und auf dem ihr Babybauch schon gut sichtbar ist. Einige Monate hat sie sich also offenbar Zeit genommen, bis sie die Neuigkeit mit ihren Fans teilen wollte. Und das aus guten Grund:

"Ich möchte ehrlich sein, es war nicht einfach und oft hat mich die Angst eines erneuten Verlustes eingenommen."

Mittlerweile überwiegt bei ihr glücklicherweise jedoch die Vorfreude und sie sei dankbar dafür, diese "Reise noch einmal antreten zu dürfen": "Ich wünsche mir, dass ich vielen Frauen, denen es ähnlich wie mir ergangen ist, Mut machen kann, dass Wunder geschehen und dass am Ende alles gut wird", fügte sie schließlich noch an. Sie glaube fest daran, dass dieses Mal auch bei ihr alles klappen wird und sie bald eine vierköpfige Familie sein werden.

Die gesamte "GNTM"-Riege versammelte sich unter dem Post bereits zum Gratulieren. So wünschen unter anderem Fata Hasanovic, Brenda Patea und Ira Meindl dem Model alles Gute. "Herzlichen Glückwunsch liebe Fiona", schrieb außerdem die "Let's Dance"-Tänzerin und ebenfalls zweifache Mutter Isabel Edvardsson.

In ihrer Instagram-Story verriet Fiona noch zusätzlich, dass sie froh sei, ihr wachsendes Babybäuchlein nicht mehr verstecken zu müssen. So langsam wäre das wohl auch nicht mehr möglich gewesen. "Es war eine sehr emotionale und vor allen Dingen auch psychisch gesehen sehr harte Schwangerschaft bisher", sagte sie außerdem und versprach, die vergangenen Monate noch einmal in einem Youtube-Video aufzuarbeiten.

(cfl)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Sophia Thomalla zeigt sich in knalligem Outfit – ein Detail heizt Gerüchte an

Gemeinsamer Content von Sophia Thomalla und ihrem Partner Alexander Zverev ist derzeit eher Mangelware auf Social Media. Regelmäßig postet die Moderatorin aber weiterhin Fotos von sich in extravaganten und sexy Outfits. Zu Beginn dieser Woche war es wieder einmal so weit: Die 32-Jährige präsentierte sich in einem knallig grünen Blazer (inklusive Schulterpolstern) und einem gleichfarbigen Bustier.

Zur Story