Lola Weippert

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
Lola Weippert ist frisch verliebt – und die ganze Welt soll es wissen. rtl
Prominente

"Dass ich sowas mal posten werde, hätte ich nicht gedacht": RTL-Moderatorin zeigt unerwartete Bilder

28.06.2022, 18:11

Am Wochenende bestätigte Lola Weippert mit einem Pärchen-Foto auf Instagram, dass sie in einer neuen Beziehung ist. Über den Schnappschuss schrieb sie in ihrer Story: "Wollte das eigentlich geheim halten, aber ich kann nicht anders." Damit nahm die RTL-Moderatorin Bezug auf ihr Vorhaben, zukünftige Partner eigentlich nicht mehr öffentlich zeigen zu wollen.

Als nämlich vor wenigen Wochen erste Gerüchte zu ihrem Beziehungsstatus die Runde machten, sagte sie auf Instagram: "Ich würde genauso nachfragen, aber ich habe aus der Vergangenheit gelernt. Ich werde nicht mehr meinen Freund zeigen. Ich werde nicht mehr potenzielle Freunde zeigen. Ich werde all das raushalten, so gut es geht." Man hätte also annehmen können, dass das Liebes-Outing von Lola eine Ausnahme bleibt – doch nun legte die 26-Jährige mit Pärchen-Content nach

Lola Weippert. Darum ist ihr ihr neuester Insta-Post unangenehm

Lola will ihr Liebesglück mit ihrem neuen Freund, Profi-Surfer Eric Plancon, nun doch mit der ganzen Welt teilen. Auf Instagram veröffentlichte sie mehrere Bilder und Sequenzen, die sie zusammen mit dem Sportler zeigen: Man sieht sie beim Essen, Kuscheln, Knutschen und Sporteln – und immer hat die gebürtige Rottweilerin ein breites Grinsen im Gesicht.

Aber auch, wenn Lola nun öffentlich zu ihrer Beziehung steht, ist ihr der Post etwas unangenehm. Denn zu dem Social-Media-Beitrag schrieb sie fast entschuldigend:

"Trigger-Warnung: Kitschig! Dass ich sowas mal posten werde, hätte ich nicht gedacht!"

Zusätzlich fügte sie noch ein Kotz-Emoji hinzu und wollte von ihren Followern wissen, ob diese vergeben oder Single seien. Natürlich ließen sich die User nicht zweimal bitten und teilten unter dem Beitrag ihren Beziehungsstatus. Außerdem gab es zahlreiche Kommentare dazu, wie glücklich Lola auf den Fotos und in den Videos aussehe. Andere wollten wissen, wo Lola ihren Mr. Right gefunden habe.

Wie lange ist Lola wieder in einer Beziehung?

Unter dem Beitrag gab die frühere Radiomoderatorin selbst einen Hinweis. Sie habe sechs Monate damit gewartet, ihre Beziehung auf Instagram offiziell zu machen, ließ sie ihre Follower wissen. Vor einem halben Jahr befand sich Lola für längere Zeit in Südafrika, um ihre Schwester Charlotte zu besuchen. Sehr wahrscheinlich also, dass sie dort ihrem jetzigen Freund begegnet ist.

(swi)

CDU-Politiker Frei empört sich bei "Anne Will": "Sie wollen anderen erklären, wie sie leben sollen"

Die Bahn ist nicht pünktlich, auf den Autobahnen staut sich der Verkehr und auf dem Land gibt es oft keine Alternative zum Auto. Eine Verkehrswende muss her, auch um das Klima zu schützen. In diesem Punkt sind sich in Deutschland die meisten Menschen einig. Wenn es darum geht, wie diese Verkehrswende umgesetzt werden soll, gehen die Meinungen jedoch weit auseinander. "Auto oder Bahn, Tempo oder Limit – Steckt die Verkehrswende im Stau?", fragte Anne Will am Sonntagabend ihre Gäste in der gleichnamigen ARD-Talkshow.

Zur Story