Michael Wendler mit Freundin Laura M

Laura Müller und Michael Wendler haben in der Vergangenheit schon verraten, dass sie gerne Kinder haben würden. Bild: www.imago-images.de / Christoph Hardt

Laura Müller und der Wendler: Neuer Hinweis auf Schwangerschaft

Immer wieder gab es Gerüchte um die Familienplanung des umstrittenen Schlagersängers Michael Wendler mit seiner Ehefrau Laura Müller. Dass das in Florida lebende Paar Kinder haben will, ist kein Geheimnis. In der Vergangenheit haben sie das Thema immer wieder angesprochen. Bereits 2019 hatte Laura in einem Instagram-Livestream verraten, dass sie gerne "zwei süße Babys", mit dem Sänger haben möchte.

Auch Michael Wendler scheint dieser Idee nicht abgeneigt zu sein. In der Vorbereitung auf die geplante Hochzeitsparty in Las Vegas im Herbst 2020 machte er eine spitze Bemerkung in Richtung seiner Laura: "Du weißt ja, in der Hochzeitsnacht werden Kinder gemacht." Die Glamour-Hochzeit wurde schließlich abgesagt, seitdem scheinen die beiden noch keine andere Gelegenheit gefunden haben, sich den Kinderwunsch zu erfüllen.

Doch nun hat Laura Müller die Gerüchte um den Nachwuchs erneut angeheizt. Bereits vor wenigen Wochen teilte sie ein Video, in dem sie ihren Bauch auffällig in Szene setzte. Bei ihren Fans führte das zu wilden Spekulationen. In der aktuellen Instagram-Story der 20-Jährigen scheinen sie den nächsten Hinweis gefunden zu haben.

Dort ist Laura zu sehen, wie sie gemeinsam mit dem Wendler einen Rummel in Florida besucht. Die beiden scheinen bestens zu amüsieren und wirken bis über beide Ohren verknallt. "We have so much fun", schreibt Laura in ihrer Story, die sie unter anderem auf dem Kettenkarussell zeigt.

"Wir sind jetzt zu dritt"

Mit vielen Herzen bekundet sie außerdem ihre Liebe zum Wendler. Dann schreibt sie: "Wir sind jetzt zu dritt". Anschließend schwenkt sie die Kamera auf ein Kuscheltier, das sie in den Armen hält. Doch war damit wirklich nur das Kuscheltier gemeint?

Bild

Laura und der Wendler amüsieren sich auf dem Rummel. bild: screenshot instgram/lauramuellerofficial

Auffällig ist, dass Laura offenbar weiterhin voll und ganz hinter ihrem Ehemann steht, obwohl dieser schon längst tief in die Verschwörungstheoretiker-Szene abgerutscht ist. "Ich liebe, liebe, liebe dich für immer. Du bist mein Held, mein Mann, meine Liebe und ich bin immer bei dir", schreibt sie in ihrer Story. Ein eindeutigeres Bekenntnis kann es nicht geben.

Der Instagram-Account des Wendlers wurde vor etwa drei Wochen gesperrt, da er wiederholt gegen Richtlinien des Unternehmens verstoßen habe. Seitdem verbreitet der ehemalige DSDS-Juror seine kruden Verschwörungserzählungen ausschließlich über seinen Telegram-Kanal.

(lau)

Nach Amira-Beobachtung: Elton knöpft sich Pocher vor

"Warum dürfen die das und wir nicht?" Das ist eine Frage, die sich gerade in der Corona-Zeit wohl immer wieder viele Leute stellen. Warum darf die Bundesliga stattfinden, Freizeitkicker müssen hingegen die Füße stillhalten? Wieso dürfen Kinder nicht in die Schule oder in die Kita, aber die Büros sind gut gefüllt? Und warum feiert Motsi Mabuse ihren 40. Geburtstag mit acht Frauen aus acht verschiedenen Haushalten und andere dürfen das nicht? Letztgenannte Situation brachte Moderator Elton …

Artikel lesen
Link zum Artikel