ARCHIV - 24.10.2018, Bayern, M

Klaas Heufer-Umlauf wurde von einem Fan für Oliver Pocher gehalten. Bild: dpa / Felix Hörhager

Peinlicher Moment für Klaas: ProSieben-Star mit Oliver Pocher verwechselt

Klaas Heufer-Umlauf ist – genau wie sein Kumpel Joko Winterscheidt – seit vielen Jahren im deutschen Fernsehen präsent und zählt mittlerweile sogar zu den beliebtesten Entertainern landesweit. Nun aber musste der 37-Jährigen feststellen, dass sein Gesicht offenbar doch noch nicht jedem bekannt ist. In Italien wurde er nun nämlich mit einem berühmten Comedian verwechselt – und das von einem deutschen Fan.

Die Instagram-Userin war sich jedenfalls sicher, in Rom Oliver Pocher angetroffen zu haben und vertaggte ihn sogar auf ihrem Foto. Der RTL-Moderator reagierte daraufhin äußerst amüsiert – und auch zu Klaas drang die Verwechslung im Nachhinein noch durch.

Oliver Pocher lacht über Verwechslung

"Habe gerade Oliver Pocher in Rom getroffen", vermeldete die Nutzerin stolz bei Instagram. Blöd nur, dass neben ihr Klaas Heufer-Umlauf und eben nicht der Bildschirmkontrolleur in die Kamera grinste. Pocher sah die Vertaggung, teilte das Bild in seiner Story und versah es mit einem eigenen Kommentar:

"Das ist leider sehr lustig... und schöne Grüße @damitdasklaas"

Eine Verwechslung sorgt bei Oliver Pocher für Belustigung.

Eine Verwechslung sorgt bei Oliver Pocher für Belustigung. Bild: oliverpocher/instagram

Durch eben diese Erwähnung wurde dann auch der ProSieben-Star auf das Malheur aufmerksam. Er verbreitete das Foto sodann ebenfalls, allerdings ohne eine weitere Bemerkung. Jedoch ist sicher davon auszugehen, dass er das Ganze mit Humor nimmt und nicht nachtragend ist.

Am Ende schloss sich der Kreis und der Fan bemerkte den Fehler. Daraufhin fügte die Userin ihrer Story noch einmal diverse Emojis hinzu, darunter drei Affen, die sich die Augen zuhalten. Dies spricht dafür, dass es sich tatsächlich um eine Verwechslung handelt und die Frau durch die Pocher-Vertaggung nicht etwa Klaas ein bisschen ärgern wollte. Unglücklich für sie: Allein durch Pochers Story-Share dürften tausende Nutzer auf die Sache aufmerksam geworden sein.

(ju)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ex-Bachelor mit erstaunlichem Geständnis: Ausgerechnet sie will in TV-Show – er sträubt sich

Die vergangene Staffel "Der Bachelor" sorgte für jede Menge Aufreger-Momente. Nachdem Bachelor Nico zunächst im Halbfinale Kandidatin Michèle de Roos verabschiedete, holte er sie kurz vor dem Finale doch wieder zurück – nur um sie dann im Finale doch wieder abzuservieren. Aber nach der Show kamen die beiden dann doch noch zusammen und bezogen nun ihre erste gemeinsame Wohnung.

Mit Youtuber Ramón Wagner sprach Nico nun noch einmal über die Show und seine turbulente Beziehung zu Michèle. Und er …

Artikel lesen
Link zum Artikel