Unterhaltung
Prominente

Taylor Swift: Fans vermuten Schwangerschaft trotz "Eras"-Tour

Taylor Swift performs at the Friends Arena in Stockholm, Sweden, Friday May 17, 2024. (Christine Olsson/TT News Agency via AP)
Taylor Swifts Fans sind überzeugt, dass die Sängerin schon sehr konkrete Pläne für die Zeit nach ihrer Tour hat.Bild: TT News Agency / Christine Olsson
Prominente

Taylor Swift: Trotz "Eras"-Tour streuen Fans Gerüchte über Schwangerschaft

29.05.2024, 07:11
Mehr «Unterhaltung»

Taylor Swift hat gerade den Europa-Teil ihrer "Eras"-Tour gestartet. Von Mai bis Ende August spielt sie jede Woche Konzerte in Europas Metropolen, im November geht es dann in Kanada weiter.

Außerdem hat sie erst vor knapp vier Wochen mit "The Tortured Poets Department" ihr elftes Studioalbum veröffentlicht und ihre Pause vor dem Start des nächsten Teils der Tour dazu genutzt, neue Songs in ihre Bühnenshow zu integrieren. Es gibt auch immer wieder Gerüchte, dass sie ihre Tour nach den Kanada-Konzerten fortsetzen könnte.

Zumindest bis Ende des Jahres ist Taylor Swift definitiv auf Tour, ihre nähere Zukunftsplanung ist also bekannt. Das hält ihre Fans allerdings nicht davon ab, wild zu spekulieren, ob sich ihre Pläne nicht geändert haben könnten. Aktuell machen immer wieder Schwangerschafts-Gerüchte um die Sängerin die Runde, die auf Social-Media heiß diskutiert werden. Was steckt dahinter?

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Taylor Swift: Fans sehen Indizien für Schwangerschaft

Seitdem Taylor Swift vor wenigen Wochen in Paris ihre "Eras"-Tour wieder aufgenommen hat, dürfen Fans sich regelmäßig über neuen Content freuen. Bei jedem Konzert gibt es Swifties, die die mehr als drei Stunden lange Show live streamen. So können auch Fans, die keine Karten bekommen haben, das Event verfolgen.

In Bildern aus diesen Livestreams wollen einige Swifties zuletzt immer wieder auffällige Details bemerkt haben. Auf Tiktok und X diskutieren sie, dass sich unter den hautengen Kostümen, die Taylor trägt, ein kleiner Bauch abzeichne. "Ich liebe mein Mädel, aber eine Wölbung ist eine Wölbung", schreibt ein Fan etwa zu einem Foto, bei dem Taylor während des "Reputation"-Teils ihres Sets in einem hautengen Bodysuit zu sehen ist.

Ein weiteres Indiz für eine angebliche Schwangerschaft von Taylor in den Augen vieler Swifties: das Verhalten ihres Freundes Travis Kelce. In der neuesten Episode seines Podcasts erzählte dessen Bruder Jason, wie er seine Kinder abends erschreckt habe. Travis erklärte dazu: "Oh, ich weiß, das kann ich auch."

Ein Fan auf X ist überzeugt, dass Taylors Partner hier offen seinen Kinderwunsch geäußert habe. Ein anderer Fan kommentiert den Clip aus der Show mit den Worten: "Sie ist sowas von schwanger."

Dass Familienplanung für Travis durchaus ein Thema ist, ist schon länger bekannt. In einer früheren Episode des Podcasts offenbarte er bereits, dass seine Mutter ihm unmissverständlich klargemacht habe, sich auch von ihm Enkelkinder zu wünschen.

STOCKHOLM, SWEDEN 20240517 Taylor Swift performas at Friends Arena on Friday night. It is the first of three concerts during the ongoing tour The Eras Tour held in Stockholm, Sweden 17 May 2024. *** E ...
Einen Großteil ihrer Performance absolviert Taylor Swift in hautengen Bodys. Bild: imago images/Christine Olsson

Taylor Swift: Schwangerschaft extrem unwahrscheinlich

Fakt ist allerdings: Taylors durchgehende Tourpläne bis Ende des Jahres machen eine Schwangerschaft extrem unwahrscheinlich. Das anstrengende Programm dürfte sie schwanger kaum absolvieren können. Und jede Frau, die schon einmal einen Blähbauch hatte, weiß: Dass ein Bäuchlein in den hautengen Kostümen, die Taylor trägt, noch prominenter zur Geltung kommt.

Auch, dass das Thema nun wieder diskutiert wird, verwundert kaum. Schon kurz nach der Veröffentlichung von "The Tortured Poets Department" malten Fans sich aus, dass Taylor einen der Songs gezielt zur Verkündung einer Schwangerschaft nutzen könnte.

In "But Daddy I Love Him" gibt es immerhin die Zeilen: "I'm having his baby." Swifties sind seither überzeugt, Taylor werde in nicht allzu ferner Zukunft mit diesem Lied live auf der Bühne ihre Schwangerschaft bekannt geben.

Die Beziehung von Taylor und Travis ist für viele ihrer Fans die perfekte Fanfiction: Der Popstar und der Football-Superstar, die sich ineinander verliebt haben. Dass da für viele auch eine Hochzeit und Kinder dazugehören, ist eigentlich schon fast logisch. Schon seit Monaten halten sich Verlobungs- und Hochzeits-Gerüchte um das Paar so hartnäckig, dass im Dezember sogar eine von Taylors engsten Freundinnen eingriff und sie als Fake entlarvte.

ARCHIV - 12.02.2024, USA, Las Vegas: American Football: Profiliga NFL, Play-off-Runde, Super Bowl, Kansas City Chiefs - San Francisco 49ers im Allegiant Stadium: Taylor Swift küsst Kansas City Chiefs  ...
Um Taylor Swift und Travis Kelce gibt es immer wieder Verlobungs-Gerüchte.Bild: AP / John Locher

Taylor empfindet Spekulationen als Belastung

Was viele Swifties, die derartige Gerüchte in die Welt setzen, offenbar vergessen: Taylor selbst hat sich schon einmal sehr deutlich dazu geäußert, wie es für sie ist, solche Gerüchte über sich zu lesen. In ihrer 2020 erschienenen Netflix-Dokumentation "Miss Americana" spricht die Sängerin sehr offen über ihre Essstörung und mögliche Trigger.

"Das kann ein Bild von mir sein, bei dem ich das Gefühl habe, dass mein Bauch zu groß aussieht oder bei dem jemand gesagt hat, ich sehe schwanger aus", sagte sie damals. Taylor beschrieb dort auch, wie sie als Folge davon gehungert und teilweise auch ganz aufgehört habe, zu essen. Ob sich an ihrer Haltung dazu in den vergangenen vier Jahren etwas geändert hat, ist nicht bekannt.

RTL-Moderator Jan Köppen im Porträt: Alles über Freundin, Alter und Größe

Jan Köppen kämpfte sich in den vergangenen Jahren Schritt für Schritt in die oberste Liga deutscher TV-Moderator:innen. Als im Dschungelcamp der Platz neben Sonja Zietlow nach Daniel Hartwichs Rücktritt frei wurde, entschied sich RTL für das bewährte Sendergesicht Köppen. Diese Aufgabe machte ihn deutschlandweit bekannt.

Zur Story