Fremdgeher verdienen laut Lola Weippert keine zweite Chance.
Fremdgeher verdienen laut Lola Weippert keine zweite Chance. Bild: imago images / imago images

RTL-Moderatorin Lola Weippert offenbart: "Wurde auch schon betrogen"

22.03.2022, 14:43

Treue gilt als das höchste Gut einer monogamen Beziehung. Die Ergebnisse einer Elitepartner-Studie verdeutlichten jedoch, dass in der Sache Wunsch und Wirklichkeit weit auseinanderklaffen. Im Rahmen der Studie wurden knapp 5.600 Deutsche zu ihrem Verhalten in Sachen Treue befragt. Das Resultat: Fast jede dritte Frau (31 Prozent) und gut jeder vierte Mann (27 Prozent) haben in der Umfrage von 2020 angegeben, in einer exklusiven Beziehung schon einmal untreu gewesen zu sein.

Ein Seitensprung stellt das Vertrauen des betrogenen Partners auf eine harte Probe. Das weiß auch Lola Weippert. In einer Fragerunde bei Instagram verriet die 25-Jährige, dass auch sie schon mal von einem ehemaligen Partner betrogen worden sei – und gab ihren Followern einen wichtigen Rat mit.

Lola Weippert spricht von massivem Vertrauensbruch

"Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch", heißt es. Oder: "Lasse den Ofen aus, in dem einst mal eine große Liebe ziemlich lichterloh brannte." Das kann man klug nennen oder feige, vorsichtig oder falsch. Für Lola handelt es sich hierbei ausschließlich um Selbstschutz.

instagram / screenshot @lolaweippert

"Wenn du verletzt wurdest, wie oft verzeihst du und vergibst eine zweite Chance?", wollte ein Follower von der Moderatorin wissen. Für Lola war die Antwort eindeutig:

"Wenn ihr betrogen wurdet - und das ist mir leider auch schon passiert – würde ich rückblickend definitiv keine zweite Chance geben."

Sie könne das Vertrauen, das zerstört worden sei, nie wieder aufbauen, führte sie aus. Und Vertrauen, das stellte die Moderatorin zudem klar, sei nun mal das Fundament einer jeden Beziehung. Ihren Followern riet sie deshalb: "Verschwendet eure Zeit und Energie nicht und beendet die Beziehung. Der Mann ist's nicht wert!" Stattdessen solle man seinen eigenen Wert erkennen und lernen sich selber zu lieben, auch wenn es nach einem Seitensprung der geliebten Person schwer scheint.

Lola Weippert: Wie lautet ihr Beziehungsstatus?

Aktuell ist Lola Single. Im August vergangenen Jahres bestätigte sie die Trennung von ihrem Freund Flo, den sie 2019 bei einem Gewinnspiel kennengelernt hatte. Damals teilte sie ihren Fans mit: "Die Begründung möchte ich nicht kommunizieren, das ist zu privat. Tut mir bitte den großen Gefallen und fragt nicht weiter nach, weder bei Flo, noch bei mir."

Dass er der Partner sei, der Lola fremdgegangen war, ist vermutlich auszuschließen. In einem damaligen Statement stellte sie klar: "Wir sind kein Paar mehr. Wir sind im Guten auseinandergegangen!"

(abd)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Sandman": Netflix unterläuft Fehler – Fans dürfen auf besonderen Bonus hoffen

Der Fantasy-Hype geht bei Netflix gerade mit "Sandman" weiter, basierend auf den DC-Comics von Neil Gaiman – und womöglich hat der Streaming-Dienst sogar noch vor einer potentiellen zweiten Staffel eine Überraschung für die Fans parat.

Zur Story