Natalia Dyer erhielt zuletzt fragwürdige Beauty-Tipps von einer Tiktokerin.
Natalia Dyer erhielt zuletzt fragwürdige Beauty-Tipps von einer Tiktokerin.bild: netflix

OP-Tipps für "Stranger Things"-Star: Tiktokerin rudert nach Shitstorm zurück

29.07.2022, 08:51

In der Rolle der Nancy Wheeler begeistert Natalia Dyer seit 2016 die "Stranger Things"-Fans, doch wie so viele Schauspielerinnen bleibt auch sie nicht von unangemessenen Kommentaren zu ihrem Äußeren verschont. Für Aufsehen sorgte jüngst die Tiktokterin Miranda Wilson, die als Krankenschwester arbeitet und regelmäßig Clips zum Thema Beauty absetzt. In einem Video empfahl sie Natalia Dyer diverse Schönheitseingriffe und kassierte dafür prompt einen Shitstorm.

In einem neuen Statement rudert Miranda Wilson jetzt zurück – sie habe niemandem zu nahe treten wollen, sondern lediglich Optionen aufgezeigt.

"Stranger Things"-Fans nehmen Natalia Dyer in Schutz

Miranda Wilson, die auf Tiktok derzeit 42.000 Follower aufweist, geriet ins Kreuzfeuer, als sie Natalia Dyer ungefragt Beauty-Tipps erteilte. Sie legte der 27-Jährigen ein "Brauen-Lifting, um ihre Augen zu öffnen und Kinn-Filler, um ihr Gesicht schlanker zu machen" nahe. Daneben könne Natalia Dyer mit "Lippen-Filler und ein bisschen Botox" nachhelfen.

Damit nicht genug: Wilson bearbeitete ein Bild des Stars mit Photoshop und zeigte so den Gesichtsvergleich nach einer potentiellen Operation.

Miranda Wilson zeigt Natalia Dyers Gesicht in einem potentiellen Vorher-nachher-Vergleich.
Miranda Wilson zeigt Natalia Dyers Gesicht in einem potentiellen Vorher-nachher-Vergleich.bild: np.miranda/tiktok/screenshot

Dies ging vielen Usern zu weit, heftige Kritik an dem Clip ließ nicht lange auf sich warten. Auf Twitter lautet ein Kommentar: "Ich könnte nie ein Star sein, denn wenn jemand solch ein Video über mich drehen würde, würde ich gewalttätig werden."

Dieser Fan findet ebenfalls klare Worte und meint: "Dieses Video ist ekelhaft. [...] Diese Person hat beschlossen, ein Video über die Veränderung des gesamten Gesichts von Natalia Dyer zu drehen. Ich bin sicher, sie hätte danach gefragt, würde sie eine Beratung für eine Schönheits-OP wollen."

Tiktokerin entschuldigt sich halbherzig

Mittlerweile ist das "Beratungsvideo" übrigens vom Kanal der Tiktokerin verschwunden – offenbar wurde ihr der Gegenwind dann doch etwas zu viel. In ihrem neuesten Clip möchte Miranda Wilson die Wogen glätten. Hier meint sie: "Es war nicht mein Ziel, jemanden zu beleidigen, auch nicht Natalia. Ich habe einfach nur Vorschläge unterbreitet." Schließlich sei es kein Muss, dass die Darstellerin die Tipps auch umsetzt.

Damit rechtfertigt sie den vorangegangenen Clip allerdings eher, statt sich zu entschuldigen. Vermutlich, um die Harmlosigkeit des Ganzen zu verdeutlichen, nahm sie im Anschluss auch sich selbst unter die Lupe und offenbarte kleinere Schönheitskorrekturen, die sie bei sich vornehmen ließ. Die Kommentar-Funktion hat sie deaktiviert.

Von Natalia Dyer gibt es bislang übrigens keine Stellungnahme zu Miranda Wilsons umstrittenen Tiktoks.

(ju)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Fitness-Influencerin Pamela Reif äußert sich zu intimem Liebes-Gerücht

Fast neun Millionen Menschen folgen Fitness-Influencerin Pamela Reif bei Instagram. Ihre Trainings- und Ernährungsvideos werden millionenfach abgerufen, die 26-Jährige tritt in Web-Shows und Podcasts auf. Trotz dieser enormen Reichweite ist es ihr gelungen, ihr Beziehungsleben vor der Öffentlichkeit weitgehend geheim zu halten.

Zur Story