Unterhaltung
Prominente

"Let's Dance": Ann-Kathrin Bendixen zieht brutale Bilanz nach RTL-Aus – "Hölle"

17.05.2024, Nordrhein-Westfalen, Köln: Ann-Kathrin Bendixen, Influencerin, und Valentin Lusin, Profitänzer, stehen in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" auf dem Parkett im Coloneum. Das Paa ...
Im Halbfinale von "Let's Dance" war Endstation für Ann-Kathrin Bendixen.Bild: dpa / Thomas Banneyer
Prominente

Nach "Let's Dance"-Aus: Ann-Kathrin Bendixen mit emotionalen Worten an Tanzpartner

18.05.2024, 12:1620.05.2024, 14:07
Mehr «Unterhaltung»

Ann-Kathrin Bendixen hat eine kuriose Reise bei "Let's Dance" hinter sich. Eigentlich schied sie in Show acht aus, doch dann verließ ihr Kontrahent Tony Bauer das Format aus gesundheitlichen Gründen – und sie bekam eine zweite Chance. Überraschend überstand sie zwei weitere Ausgaben, bevor im Halbfinale endgültig für sie Schluss war.

Bis dahin erhielt Ann-Kathrin Bendixen über Social Media zahlreiche Hassnachrichten von Personen, die vehement ihren Exit forderten. Im Halbfinale war wieder einmal ein deutlicher Qualitätsunterschied zu sehen zwischen ihren Darbietungen und den Auftritten der übrigen drei Paare.

Noch in der Nacht meldete sich die ehemalige "7 vs. Wild"-Kandidatin in ihrer Instagram-Story. Nach ihrer Rauswahl bei "Let's Dance" ist sie mit sich im Reinen – und hat eine emotionale Botschaft für ihren Tanzpartner Valentin Lusin.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Ann-Kathrin Bendixen blickt auf "Let's Dance" zurück

Auf der Bühne vergoss Ann-Kathrin Bendixen regelmäßig Tränen, erst während ihren späteren Shows wurde sie lockerer. "Mit 'Let's Dance' geht eine Zeit zu Ende, die mich sehr geprägt hat", resümiert sie bei Instagram. Diese "ganze mediale Welt" sei Neuland für sie gewesen, doch die Erfahrung möchte sie trotz der Schattenseiten nicht missen.

Für ihren Tanzpartner Valentin Lusin war die Zeit nicht weniger herausfordernd – mitten in der Staffel wurde er erstmals Vater, weshalb er bei einer Show aussetzte.

Ann-Kathrin Bendixen weiß, dass sie ihm einiges zu verdanken hat. "Valentin ist, glaube ich, mit mir ein paar Mal durch die Hölle gegangen, weil der mich natürlich immer hautnah erlebt und all meine Tiefen mitbekommen hat", bekräftigt sie im Clip. Und weiter:

"All die Momente, in denen ich einfach nicht mehr konnte ... wir haben uns gemeinsam durchgekämpft."

Obwohl sie mit ihrem Exit rechnete, gab es am Freitagabend einen Moment, der in ihr doch noch einmal Hoffnung aufkeimen ließ: der Impro-Tanz. Dieser sei "so gut gelaufen", hält sie fest. Sie hätte sich sogar das Training sparen können, meint Ann-Kathrin Bendixen im Nachhinein.

"Let's Dance"-Star gönnt Final-Paaren den Einzug

Über ihr Show-Aus ärgert sie sich jedenfalls nicht allzu sehr, vielmehr freut sie sich für die drei Paare, die weitergekommen sind. "Am Ende haben es die richtigen drei ins Finale geschafft", ist Ann-Kathrin Bendixen überzeugt.

Nun freut sie sich darauf, auf ihrem Motorrad weiter die Welt zu bereisen – in flachen Schuhen. Obwohl sie fast permanent unterwegs ist, möchte sie den Kontakt zu ihrer "Let's Dance"-Familie halten.

"The Boys" geht nicht weiter: Amazon beendet erfolgreiche Serie

Seit fast vier Jahren läuft bei Amazon "The Boys". Diese Woche startet Staffel vier der Superhelden-Satire von Eric Kripke und im Vorfeld des Releases hatte es wilde Spekulationen um mögliche weitere Staffeln gegeben.

Zur Story