Loredana
Rapperin Loredana geht 2023 auf Tour.Bild: Screenshot / loredana
Rap

Loredana heizt Gerüchte um Karriere-Ende an – ausgerechnet kurz vor Tour-Start

25.01.2023, 15:05

Anfang März geht Rapperin Loredana auf große "Wifey Tour". Bevor aber im Februar die Vorbereitungen und Proben für die Shows so richtig losgehen, genießt die 27-Jährige noch die Ruhe vor dem Sturm und nutzt die feie Zeit, um Urlaub mit Tochter Hanna in Dubai zu verbringen. Aus ihrem Feriendomizil richtet die Musikerin nun nachdenkliche Worte an ihre mehr als 3,1 Millionen Fans auf Instagram.

Vor der Tour: Loredana macht Urlaub in Dubai

In Berlin findet der Auftakt statt, dann folgen unter anderem Konzerte in Köln, Frankfurt, München und im deutschsprachigen Umland Zürich, Wien und Luxembourg-City. "Ich kann es kaum erwarten", sagt die Rapperin in die Kamera, auch ihre Tochter freue sich auf die Shows. Dennoch wirkt Loredana in ihrer Story erschöpft. Obwohl sie bei ihrer Tour "abgehen, abdancen, ausflippen" möchte, gesteht die Musikerin:

"Corona hat mich echt krass gefickt."

Rapperin Loredana: Keinen Bock mehr

In ihrer Story will Loredana ihren Fans eigentlich noch verraten, was sie als Nächstes von ihr erwarten können. "Es kommt bald irgendeine Single noch raus", sagt sie, welche, weiß die Schweizerin dann allerdings selbst nicht, wie sie fast zerstreut feststellen muss.

Die watson-App für dein Smartphone
Du liest gerne watson? Hole dir jetzt unsere News-App aufs Smartphone – natürlich kostenlos! Hier geht's direkt zur Apple-App und hier zur App im Playstore. Was dich in unserer App erwartet, kannst du hier nachlesen. Und wenn du noch mehr willst, werde jetzt Follower:in auf Instagram oder folge uns auf Tiktok

"Man merkt schon, ich hab nicht mehr so richtig Bock", gesteht sie, "ich hab irgendwie den Spaß verloren die letzten Monate, weil einfach viele Sachen im Hintergrund waren", vieles musste "schnell-schnell" passieren. Auch ihr Mixtape entstand unter ungemütlichem Druck.

13.11.2022, Nordrhein-Westfalen, D
Bei den MTV European Music Awards 2022 wurde Loredana als "Best Swiss Act" ausgezeichnet.Bild: dpa / Henning Kaiser

Und doch, so erklärt Loredana, hat sie die Hoffnung, dass, wenn die Tour erst mal losgeht, auch die Lust und Vorfreude auf die eigenen Konzerte steigen werden. Denn es gibt vor allem eines, was sie antreibt. Sie "will nicht den Neidern das geben, was sie schon immer wollten."

Trotz des vielen Stresses, den die Rapperin bemängelt, beendet Loredana ihre Story mit einer positiven Message an ihre Community, die wohl auch ihr durch schwierige Zeiten hilft: "Das Leben ist schön, das Leben geht weiter und man soll nicht aufgeben."

Themen
Jenny Frankhauser platzt der Kragen – nach Pocher-Diss gegen die Kleins

Das wohl größte Dschungelcamp-Drama ereignete sich 2022 abseits der eigentlichen Show: Peter Klein, der als Begleitung von Lucas Cordalis mit nach Australien gereist war, soll seine Frau Iris im Hotel mit Yvonne Woelke betrogen haben. Später kursierte sogar ein mutmaßliches Kuss-Foto von Woelke und Peter Klein im Netz, doch Woelke bestritt bei RTL, dass es am Flughafen zu einem Kuss gekommen sei: "Im Fahrstuhl war gar nichts. Ich hab ihm nur in die Augen geguckt, weil er geweint hat."

Zur Story