Unterhaltung
Royals

Royals: Eklat bei Krönung von Frederik von Dänemark droht – Rache-Gerüchte

FILE - Danish Crown Prince Frederik delivers his speech to Danish Queen Margrethe II at the gala banquet at Christiansborg Palace in Copenhagen, Denmark, Sunday, Sept. 11, 2022. As a teenager, Crown P ...
Kurz vor der Krönung von Frederik von Dänemark werden weitere Details zur Gästeliste bekannt.Bild: Ritzau Scanpix Foto / Mads Claus Rasmussen
Royals

Frederik von Dänemark: Familien-Mitglieder fehlen bei Krönung – Rache-Gerüchte

12.01.2024, 15:08
Mehr «Unterhaltung»

Das dänische Königshaus kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen. Ende 2022 kündigte Königin Margrethe an, den Kindern ihres jüngeren Sohnes Prinz Joachim den Titel "Eure Königliche Hoheit" zu entziehen, um ihnen mehr Freiheiten im Leben und bei der Berufswahl zu bieten. Joachim, seine Frau Prinzessin Marie und seine Kinder wurden von der Entscheidung nach eigener Aussage überrumpelt, zeigten sich danach auch in Interviews tief verletzt.

Und dann verkündete Königin Margrethe an Neujahr 2024 für viele vollkommen überraschend, dass sie ihr Amt niederlegen und die Geschäfte an Kronprinz Frederik übergeben wird. Kronprinzessin Mary und er sollen am kommenden Sonntag, den 14. Januar, offiziell zu König und Königin ernannt werden.

Rund um die Krönung werden nun weitere Details bekannt. Vor allem die Gästeliste wirft dabei Fragen auf. Denn Mary muss demnach an diesem für sie wichtigen Tag auf Unterstützung aus ihrer Familie verzichten. Und auch Frederiks Verwandtschaft wird nicht vollzählig in Kopenhagen zur Krönung erscheinen.

Kronrpinz Frederik: Er kommt nicht zur Krönung

Am 14. Januar kommt der Staatsrat auf Schloss Christiansborg zusammen, auch Margrethe, Frederik und sein Sohn Prinz Christian sind dabei. Bei dem Treffen wird Margrethe ihre Abdankungserklärung unterschreiben. Anschließend wird aus Kronprinz Frederik König Frederik X., die Premierministerin wird ihn vom Balkon des Palastes aus ausrufen.

ARCHIV - 15.10.2023, Dänemark, Kopenhagen: Prinz Christian (M) von Dänemark winkt an seinem 18. Geburtstag auf Schloss Amalienborg in Begleitung von Königin Margrethe (r) und Kronprinz Frederik (l) vo ...
Mit der Amtsübernahme seines Vaters wird Prinz Christian zum direkten Thronfolger.Bild: Ritzau Scanpix/AP / Mads Claus Rasmussen

Während der Ablauf bekannt und bis ins kleinste Detail durchgeplant ist, gibt es um die Gästeliste einige Verwirrung. Denn wie nun bekannt wurde, werden einige wichtige Personen den Tag nicht mit Mary und Frederik feiern.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Wie Hofsprecherin Lene Balleby bestätigte, wird Marys Vater John Donaldson nicht bei der Krönung seiner Tochter in Kopenhagen mit dabei sein. Balleby teilte mit, dass Mary und ihr Vater sich immer noch sehr nahestünden. Wegen seines fortgeschrittenen Alters und seiner Gesundheit sei es für ihn aber nicht möglich, aus Australien nach Dänemark zu reisen.

Es ist nicht das erste große Familienfest, das Marys Vater verpasst. Als Prinzessin Isabella im April 2022 ihre Konfirmation feierte, fehlte John ebenfalls. "Mein Vater kommt leider nicht. Er wird ein alter Herr und es geht ihm nicht gut genug, um für die Konfirmation die lange Reise nach Dänemark anzutreten, aber er wird in unseren Herzen mit uns sein", erklärte Mary damals. Marys Mutter Henrietta Donaldson starb bereits 1997, noch bevor die Australierin Frederik kennenlernte.

Familiäre Unterstützung bekommt Mary an diesem Tag von ihrer Schwester. Jane Alison Stephens soll Medienberichten zufolge zur Krönung nach Dänemark reisen. Doch nicht nur von Marys Seite der Familie her kommen nicht alle zu dem Event.

Rache von Prinzessin Marie?

Auch einige Royals bleiben der Veranstaltung fern. Zwar reist Joachim nach Kopenhagen. Seine Frau Marie bleibt allerdings mit den beiden Kindern Gräfin Athena und Graf Henrik in Washington. Ihr ältester Sohn Graf Nikolai wird ebenfalls nicht bei der Krönung erwartet.

Nachdem Margrethe den Kindern ihres jüngeren Sohnes die Titel entzogen hatte, kommt das für Expert:innen wenig überraschend. Der Adelsexperte Sebastian Olden-Jørgensen sagte gegenüber "Ekstra bladet": "Wenn man ein bisschen grob sein will, könnte man sagen, dass Joachim und Marie die Minimallösung für die Feier gewählt haben."

16.04.2023, Dänemark, Kopenhagen: Prinz Joachim (r) von Dänemark, Prinzessin Marie (l), Graf Henrik (M), Graf Nicolai (2.v.r.), und Gräfin Athena winken vom Balkon während der Feierlichkeiten zum 83.  ...
Joachim von Dänemark (r.) reist ohne seine Familie zur Krönung.Bild: Ritzau Scanpix/AP / Mads Claus Rasmussen

Zwar hätten sich Joachim und Marie demzufolge dagegen entschieden, der Veranstaltung demonstrativ ganz fernzubleiben. Doch seiner Meinung nach ist die Entscheidung der Familie auch eine Reaktion auf den Titelentzug. Für Marie sei es "nicht in Ordnung", dass ihre Kinder keine Titel mehr hätten, ihre Entscheidung könne man daher als Retourkutsche verstehen.

Zwar sei es für Joachim einfacher, allein zu reisen, als seine Frau und die beiden Kinder mitzunehmen. "Aber es ist eine einmalige Situation, also sollte es möglich sein, zu kommen", sagte der Experte deutlich.

FILE - Crown Prince Frederik and Crown Princess Mary arrives at the gala banquet at Christiansborg Palace in Copenhagen, Denmark, Sunday Sept. 11, 2022. Queen Margrethe II, Denmark’s monarch for more  ...
Mary und Frederik werden am 14. Januar gekrönt.Bild: Ritzau Scanpix Foto / Mads Claus Rasmussen

Sein Kollege Kim Bach hält es zwar für möglich, dass Marie "es nicht erträgt, bei der Familie zu sitzen". Er gibt aber auch zu bedenken: "Allerdings haben sie Weihnachten gemeinsam verbracht, was darauf schließen lässt, dass dies nicht der Fall ist. Es sei denn, das Weihnachtsfest war so furchtbar." Darüber ist allerdings zumindest öffentlich nichts bekannt.

Bach dagegen glaubt, dass Terminschwierigkeiten der wahre Grund für Maries Absage sind. Hinzukommt, dass sie sowieso nicht mit auf dem Balkon stehen würden, wenn Frederik sich erstmals als neuer König dem Volk zeigt. "Außerdem ist es eine sehr lange Reise, um ihren Schwager auf dem Thron zu sehen", gibt er weiter zu bedenken.

Bei der Krönung von Frederik sorgen also bereits im Vorfeld vor allem die Nicht-Anwesenden für jede Menge Schlagzeilen. Ob diese den großen Tag von ihm und Mary letztlich überschatten werden, wird sich allerdings erst noch zeigen.

Netflix veröffentlicht "Cobra Kai" Staffel sechs in drei Teilen: Das sind die Termine

"Cobra Kai" gehört zu den größten Netflix-Serien der vergangenen Jahre, und damit war anfangs nicht wirklich zu rechnen. Die Fortsetzung des Kultfilms "Karate Kid" aus den 80ern startete ursprünglich bei dem mittlerweile eingestellten Streamingdienst Youtube Red.

Zur Story