Unterhaltung
Royals

Royals: Prinzessin Kate überrascht mit emotionalem Ausbruch

. 09/02/2023. Falmouth , United Kingdom. Kate Middleton, the Princess of Wales, meets up with one of her old school teachers during a visit to the National Maritime Museum Cornwall in Falmouth, United ...
Kate traf bei ihrem Besuch in Cornwall unerwartet auf einen alten Bekannten. Bild: IMAGO/i-Images
Royals

Prinzessin Kate überrascht mit emotionalem Ausbruch – überraschendes Wiedersehen

10.02.2023, 17:31
Mehr «Unterhaltung»

Prinzessin Kate musste sich oft anhören, zu professionell zu sein. Ihre Auftritte, so die Kritik, seien unterkühlt und wenig herzlich. Verstärkt wurde dieser Eindruck noch durch die Netflix-Dokumentation von Prinz Harry und Herzogin Meghan. Die Amerikanerin erzählte darin von ihrer ersten Begegnung mit Prinz William und Kate, die gleich in einem peinlichen Moment endete.

"Sie kamen zum Abendessen vorbei und ich erinnere mich daran, dass ich aufgerissene Jeans hatte und barfuß war. Und ich war jemand, der Leute umarmt. Ich war schon immer jemand, der Leute umarmt. Und mir war nicht klar, dass das für viele Briten wirklich schrill wirkt", berichtete Meghan.

Doch bei einem Besuch in Cornwall bewies Kate nun das genaue Gegenteil. Die Prinzessin zeigte sich volksnah. Und das, obwohl es vor Kurzem erst einen unschönen Zwischenfall gegeben hatte, als ihr in Leeds ein Mann hinterherpfiff. In Cornwall machte Kate eine Begegnung, mit der sie wohl nicht gerechnet hatte.

Prinzessin Kate gerät ins Schwärmen

Der Besuch in der Grafschaft war für Kate und William etwas ganz Besonderes. Denn ihre Reise dorthin war die erste, seit sie den Titel als Herzog und Herzogin von Cornwall von König Charles III. und Queen Consort Camilla übernommen haben. Ihren ersten Auftritt in ihrer neuen Rolle dort wollten sich auch viele Briten nicht entgehen lassen und erschienen zahlreich, um William und Kate zu begrüßen.

Unter den Zuschauenden entdeckte Kate dann wohl überraschend ein vertrautes Gesicht: Jim Embury. Laut der BBC war die Herzogin ganz begeistert von der Begegnung. "Oh mein Gott", sagte sie, während sie Embury umarmte. "Ich erkenne Sie!"

09.02.2023, Gro�britannien, Cornwall: Kate, Prinzessin von Wales, umarmt nach einem Rundgang durch das National Maritime Museum Cornwall Jim Embury, der ihr Geschichtslehrer in der St Andrews Prep Sch ...
Kate umarmt ihren ehemaligen Lehrer Jim Embury herzlich. Bild: PA Wire / Chris Jackson

Denn der Mann ist Kates ehemaliger Lehrer. Mitte der 90er Jahre habe er Kate in Geschichte unterrichtet, sagte Embury. Und das hat bei der Prinzessin offensichtlich großen Eindruck hinterlassen. Die "Daily Mail" schreibt, Kate habe gesagt, sie könne sich sogar noch an das Klassenzimmer erinnern, in dem sie damals unterrichtet wurde. Nachdem sie ihn gefragt habe, ob er nun in Cornwall lebe, sagte Kate zu Embury:

"Ich versuche meiner Tochter all die Dinge beizubringen, die wahrscheinlich Sie mir beigebracht haben."

Und auch ihr früherer Lehrer kann sich noch gut an Kate erinnern. Sie sei eine "fantastische" Schülerin gewesen, urteilt er laut der BBC über Kate. "Es war eine großartige Klasse", erinnert er sich an die gemeinsame Zeit mit ihr vor 25 Jahren.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Kate begeistert ihren Lehrer

Kate habe mit diesem Auftritt bewiesen, dass sie offensichtlich kein Problem mit Umarmungen hat, schreibt die britische Presse über Kates Begegnung mit ihrem ehemaligen Lehrer. Und der Mann kommt aus dem Schwärmen für die Prinzessin von Wales gar nicht mehr heraus.

"Sie ist eine wundervolle Frau", erklärt er ebenfalls gegenüber der "Daily Mail". Er könne es gar nicht abwarten, die Bilder von seinem Wiedersehen mit Kate seiner Frau zu zeigen, meint Embury weiter. Zumindest bei ihrem ehemaligen Lehrer hat Kate mit ihrer spontanen Reaktion also einen guten Eindruck hinterlassen.

Snoop aus "Anatomie eines Falls": Hund Messi ist der vielleicht gehypteste Oscar-Star

Die Spannung vor der Oscar-Verleihung steigt: Wenn am 10. März in Los Angeles die renommiertesten Filmpreise der Welt verliehen werden, hoffen zahlreiche Hollywood-Stars auf eine Auszeichnung. Neben bekannten Filmgrößen wie Emma Stone, Bradley Cooper, Martin Scorsese und Christopher Nolan gehen in diesem Jahr auch einige deutsche Kandidat:innen ins Rennen.

Zur Story