Unterhaltung
Star-Porträt

Alexander Bommes im Star-Porträt: Vermögen, Freundin, Krankheit – alle Infos

ARD GEFRAGT - GEJAGT mit Moderator Alexander Bommes, neue Staffel mit 60 neuen Folgen ab (12.07.21), immer montags bis freitags um 18:00 Uhr im Ersten.
Moderator Alexander Bommes in Studiokulisse.
© A ...
Alexander Bommes moderiert unter anderem "Gefragt – Gejagt".Bild: ARD/Uwe Ernst
Star-Porträt

Alexander Bommes im Porträt: neue Freundin, Krankheit und Sylt-Vorliebe des Moderators

14.07.2024, 19:18
Mehr «Unterhaltung»

Alexander Bommes begann seine Karriere als Handball-Spieler, heute zählt er zu den beliebtesten TV-Moderatoren in Deutschland. Er ist für die öffentlich-rechtlichen Sender aktiv, und das nicht nur bei Sport-Events als Reporter oder Moderator.

Großer Beliebtheit erfreut sich insbesondere auch das ARD-Quiz "Gefragt – Gejagt", das 2012 startete und sich staffelweise mit "Wer weiß denn sowas?" werktags am Vorabend abwechselt.

Hier gibt es alle Infos über Alexander Bommes.

  • Name: Alexander Bommes
  • Geburtstag: 21. Januar 1976
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Geburtsort: Kiel
Alexander Bommes THW Kiel vs. SC Magdeburg, Handball, DHB Pokal, Finale, Saison 2021/2022, 24.04.2022 /Marcel von Fehrn THW Kiel vs. SC Magdeburg, Handball, DHB Pokal, Finale, Saison 2021/2022, 24.04. ...
Der Werdegang von Alexander Bommes war zunächst sportlich geprägt.Bild: IMAGO/Eibner

Alexander Bommes begann seine Karriere als Handballer

Bereits in seiner Jugend war Alexander Bommes für den Handball-Verein TSV Altenholz aktiv, in dessen Zweitligamannschaft er 1996 vorrückte. 1999 wechselte er zum Erstliga-Klub TSV Bayer Dormagen, 2001 verschlug es ihn zum VfL Gummersbach. Mit seiner Rückkehr zum TSV Altenholz schloss sich 2003 ein Kreis, diesmal avancierte Bommes zum Haupttorschützen des Kieler Vorortvereins.

In der Saison 2005/06 reichte es sogar zum Titel Torschützenkönig der 2. Bundesliga Nord, bevor Alexander Bommes seine Handball-Laufbahn 2007 beendete.

Jura-Abschluss und Volontariat

Der Moderator verließ sich nicht auf eine Karriere als Profi-Sportler, sondern studierte von 1997 bis 2005 Rechtswissenschaften in Kiel und Köln. Wie er im Interview mit "juraexamen.info" verriet, schloss er das Studium mit dem ersten Staatsexamen ab, das "nach dem Schriftlichen auf der Kippe stand". In der mündlichen Prüfung habe er 48 Punkte geholt "und anschließend ähnlich viele Biere getrunken". Das zweite juristische Staatsexamen hat er nicht.

Nach seinem Examen trieb Alexander Bommes vielmehr seine TV-Karriere mit einem Volontariat beim NDR voran. Ab Herbst 2007 moderierte er das "Hamburg Journal", war parallel aber auch als Sport-Reporter aktiv und führte unter anderem durch den NDR-"Sportclub".

Durchbruch mit der "Sportschau"

Aus der "Sportschau" ist Alexander Bommes mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Zunächst moderierte er nur die Sonntagsausgabe, seit 2015 steht er auch für die "Sportschau" am Samstag vor der Kamera. Hier wechselt er sich mit Esther Sedlaczek und Lea Wagner ab.

20.4.2022: Leipzig: Bastian Schweinsteiger Stephanie M
2011 übernahm Alexander Bommes die "Sportschau" am Sonntag.Bild: IMAGO/Ed Gar

TV-Pause wegen Krankheit

Ab November 2022 fiel Alexander Bommes mehrere Monate lang aus: Er hatte mit "einer Reihe von Infekten" zu kämpfen, besagte die offizielle Begründung. Im Februar 2023 stellte die ARD das Comeback des Moderators in Aussicht: "Derzeit plant die 'Sportschau' ab März wieder mit Alexander Bommes."

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Bei der "Sportschau" wurde er von Jessy Wellmer und Esther Sedlaczek vertreten, bei der Handball-WM sprang Stephanie Müller-Spirra für ihn ein. Die Fußball-WM in Katar verpasste er ebenfalls.

"Gefragt – Gejagt": Trauer um Klaus Otto Nagorsnik

Über die Jahre hinweg hat sich Alexander Bommes auch als Moderator von Quiz-Sendungen einen Namen gemacht. Während er die "NDR-Quizshow" nach kurzer Zeit wieder abgab, hält sich "Gefragt – Gejagt" seit seinem TV-Debüt 2012 überaus erfolgreich im Programm der ARD.

Hier tritt pro Show eine Gruppe aus vier Kandidat:innen gegen einen Quiz-Experten beziehungsweise "Jäger" an. Der beliebte Jäger Klaus Otto Nagorsnik verstarb überraschend am 22. April 2024, worauf auch Moderator Bommes betroffen reagierte. Mit den Worten "Wir verlieren mit Klaus Otto Nagorsnik ein Vorbild an Authentizität, Bildung und Lebensfreude" wurde er in einer Pressemitteilung der ARD zitiert.

ARCHIV - 21.10.2022, Hamburg: Klaus Otto Nagorsnik, einer der �J�ger� aus der ARD-Quizsendung �Gefragt - Gejagt�, aufgenommen bei einem Fototermin im Rahmen der Dreharbeiten der Serie �Gro�stadtrevier ...
Klaus Otto Nagorsnik verstarb überraschend im April 2024.Bild: dpa / Marcus Brandt

Vermögen: Wie reich ist Alexander Bommes?

Die öffentlich-rechtlichen Sender machen keine Angaben zum Verdienst ihrer Moderator:innen. Gesicherte Angaben zu einzelnen Gagen wie auch dem Gesamtvermögen von Alexander Bommes gibt es daher nicht. Verschiedene Schätzungen kommen aber zu dem Ergebnis, dass das Vermögen von Alexander Bommes die Millionen-Marke knackt.

Scheidung und mögliche neue Freundin

Alexander Bommes hat zwei gemeinsame Söhne mit Julia Westlake, die ebenfalls als TV-Moderatorin tätig ist. 2016 wurde bekannt, dass sich das Paar nach rund sieben Jahren ohne Trauschein getrennt hat. Dies berichtete die "Bild" unter Berufung auf gemeinsame Freunde von Westlake und Bommes.

Handball Wien 16.01.2020 Europameisterschaft EM Zwischenrunde hauptrunde Wei�russland BLR - Deutschland GER Alexander Bommes ARD *** Handball Vienna 16 01 2020 European Championship EM Intermediate ro ...
Seinen Beziehungsstatus behält Alexander Bommes für sich.Bild: imago images/Camera 4

Über eine mögliche neue Freundin von Alexander Bommes ist nichts bekannt, grundsätzlich spricht er öffentlich kaum über sein Privatleben.

Alexander Bommes liebt die Insel Sylt

Wie die "Gala" berichtet, fährt Alexander Bommes seit seinem fünften Lebensjahr jedes Jahr nach Sylt. Mindestens ein Klischee erfüllt er mit Blick auf seine norddeutsche Herkunft nicht: Er mag mit Ausnahme von Backfisch keinen Fisch.

"Verletzend": Oliver Pocher setzt nach Amiras Liebes-Outing ein Zeichen

Amira Pocher und Christian Düren zeigten sich vor Kurzem im Rahmen einer Fashionshow erstmals als Paar. Damit präsentierte Amira sich offiziell nach dem Ehe-Aus mit Oliver Pocher wieder mit einem neuen Mann an ihrer Seite. Die vergangenen Monate sorgte ihre Trennung für diverse Schlagzeilen. Ende August 2023 gaben sie bekannt, nicht mehr zusammen zu sein. Der Komiker betonte, dass sich Amira von ihm getrennt habe.

Zur Story