Shindy verkündete nun, dass es schon bald neue Musik von ihm gibt.
Shindy verkündete nun, dass es schon bald neue Musik von ihm gibt.Bild: screenshot / youtube / friends with money
Stars

Nach Album-Absage: Rapper Shindy feiert musikalisches Comeback

05.07.2022, 07:44

Shindy gehört zu den erfolgreichsten Rappern Deutschlands. Früher veröffentlichte er seine Tracks noch unter Bushidos Label "ersguterjunge". Nachdem er sich lossagte und sein eigenes Label "Friends with Money" gründete, erschien 2019 auch dort das Album "Drama", welches schnell auf Platz eins der Charts schoss. Seitdem müssen seine Fans auf Nachschub warten. Im vergangenen Jahr kündigte Michael Schindler, wie er bürgerlich heißt, an, dass sein fünftes Studioalbum den Namen "In meiner Blüte" tragen soll.

Die Veröffentlichung wurde allerdings zunächst verschoben. Als Grund nannte er, dass es vertragliche Schwierigkeiten gebe: "Seit Beginn meiner Karriere 2013 befinde ich mich (teils durch Selbstverschulden) in mehr als fragwürdigen Vertragsverhältnissen."

Und weiter: "Daraus resultierten in den vergangenen Jahren diverse vertragliche und steuerliche Schwierigkeiten und Ungereimtheiten, die sehr viel Zeit gekostet und mich in meinen Möglichkeiten als Künstler stark eingeschränkt haben." Diese Situation habe sich in den vergangenen Monaten "enorm zugespitzt". Es seien nach Shindy so viele Parteien involviert, dass es für ihn aktuell keinen Sinn mache, Musik zu veröffentlichen. Nun scheinen sich die Probleme wohl geklärt zu haben, denn Shindy teilte jetzt mit, wann sein Album kommt.

Shindy gibt Zeitpunkt vom Album-Release bekannt

Auf seinem Instagram-Profil teilte Shindy mit seinen über 970.000 Followern das Cover des Albums "In meiner Blüte". Zudem zeigte er passend dazu verschiedene Naturaufnahmen. Seine neuen Songs vom Album werden übrigens am 23. September erscheinen. Bisher haben über 61.000 Menschen den Beitrag mit einem Herzen markiert, es hagelte rund 2000 Kommentare.

Die Fans freuten sich, dass der Künstler sein musikalisches Comeback feiert. Zudem gaben einige zu verstehen, dass es jetzt auch an der Zeit sei, wieder etwas Neues rauszubringen. Darüber hinaus forderten manche ihn dazu auf, dass er wieder auf Tour gehen solle. Im März erklärte Shindy übrigens auf seinem Account, dass er nach ausführlicher Rücksprache mit seinem Arzt dazu gezwungen sei, seine anstehende Tour aus gesundheitlichen Gründen zu verschieben.

Der 33-Jährige versprach, seine Fans "schnellstmöglich über neue Dates zu informieren". Ganz so lange müssen seine Anhänger in jedem Fall nicht auf den nächsten Live-Auftritt warten, denn Shindy wird bereits am 7. Juli beim Festival Frauenfeld in der Schweiz mit von der Partie sein.

(iger)

Helene Fischer zeigt riskante Bühnen-Aktion – Fans äußern plötzlich Zweifel

Die große Tour von Helene Fischer im nächsten Jahr mit 70 Konzerten wirft ihre Schatten voraus: Derzeit teilt die Sängerin fleißig Videos, die sie bei den Proben in Montreal zeigen. Dabei stehen oft akrobatische Einlagen im Vordergrund, die auch für sie nicht immer einfach sind.

Zur Story