Leni Klum startete mit 16 Jahren ihre Modelkarriere.
Leni Klum startete mit 16 Jahren ihre Modelkarriere.Bild: Sebastian Reuter/Getty Images for ABOUT YOU

Leni Klum überrascht mit riesen Job: "Bin sehr stolz darauf"

03.03.2022, 14:09

Mit dem "Vogue"-Cover der deutschen Ausgabe feierte die damals 16-jährige Leni Klum 2020 ihr Modeldebüt. Damit trat sie in die Fußstapfen ihrer berühmten Mama. Der Modelwettbewerb von Thomas Gottschalk war damals der Startschuss für Heidis internationale Karriere. Ihr Cover auf der "Sports Illustrated" sorgte für einen mächtigen Karriereschub. 1997 lief die heute 48-Jährige erstmals für Victoria's Secret über den Laufsteg.

Bis heute zählt sie zu den erfolgreichsten Models überhaupt und hat sich auch als Moderatorin einen Namen gemacht hat. Neben "GNTM" ist sie auch Teil von "America's Got Talent" oder "Making the Cut".

Nun zeigt auch Leni Klum, dass sie einen Job nach dem nächsten ergattert. Bei der About You Fashion Week in Berlin stellte das Model im Kraftwerk eine eigene Kollektion vor und lief natürlich auch selbst über den Laufsteg. Auch für die Dolce & Gabbana Show in Mailand stellte Leni ihr Können unter Beweis. Nun wurde bekannt, dass sie das Gesicht einer großen Luxusmarke wird.

Leni Klum arbeitet nun mit Dior zusammen

Wie die "Bild" berichtete, wird die 17-Jährige Markenbotschafterin von Dior Make-up Deutschland. Der Zeitung sagte Leni zu diesem Mega-Job: "Ich fühlte mich sehr geehrt, als Dior vor einigen Monaten auf mich zugekommen ist. Seit ich 14 bin, benutze ich die Beauty-Produkte und bin ein riesiger Fan der Marke!" Und weiter: "Ich freue mich total auf unsere Zusammenarbeit und bin sehr stolz darauf, ab sofort die erste Markenbotschafterin für Dior Make-up in Deutschland sein zu dürfen!"

Seit ihrem ersten Modeljob nimmt Leni Klum ihre Fans regelmäßig auf ihrem Instagram-Account mit. Hier zeigt sie sich auch ganz natürlich und komplett ungeschminkt. Ihre Fans bekamen im Zuge dessen schon zu sehen, dass natürlich auch Leni mit unreiner Haut zu kämpfen hat.

Besonders das Thema Diversity liegt ihr am Herzen. Im Interview mit "Bunte" meinte sie nämlich bereits dazu: "Ich selbst bin 1,63 Meter groß und beweise damit, dass die Modewelt sich verändert. Und ich bin wirklich sehr stolz, ein Teil dieser Veränderung zu sein." Mit Blick auf ihre Mama Heidi erklärte sie weiter: "Meine Mutter sagt immer, dass es das Wichtigste ist, mir selbst treu zu bleiben, mich nicht von dem beeinflussen zu lassen, was andere sagen. Und vor allem keine Angst davor zu haben, 'Nein' zu sagen."

(iger)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die Trennung von Bibi und Julian Claßen ist für Oliver Pocher "Trennung des Jahres"

Dass Bibi und Julian kein Paar mehr sind, sorgte bei ihren Fans für ein Beben. Die beiden haben Millionen von Followern, die sie im Laufe ihrer Beziehung immer wieder durch ihren Alltag mitnahmen – sei es im Urlaub oder beim Hausbau. Julian Claßen verkündete das Liebes-Aus so: "Ich mache es kurz und schmerzlos: Ja, es stimmt, Bibi und ich haben uns getrennt. Bibi hat sich getrennt." Damit wollte er den Spekulationen ein Ende setzen. Er betonte, dass die Kinder immer an erster Stelle stehen würden.

Zur Story