Bild

Sarah Engels und ihr Ehemann Julian erwarten Nachwuchs. bild: instagram.com/ sarellax3

Sarah Engels erwartet ein Baby – so erfuhr der werdende Papa davon

Nach ihrer Traumhochzeit schweben Sarah und Julian Engels weiter auf Wolke Sieben. Der Grund dafür: Sie erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Am Samstagabend verkündete Lombardi-Ex Sarah die Nachricht auf Instagram. "Die letzten Monate schon hüten wir ein ganz besonderes Geheimnis in meinem Bauch. Wir sind so unendlich glücklich und dankbar, sodass wir dieses Glück nun mit euch teilen möchten", schrieb sie.

Für ihren Julian hatte sich die Sängerin eine ganz besondere Überraschung überlegt, wie in ihrer Instagram-Story zu sehen war. Um ihm die tolle Nachricht zu übermitteln, hatte sie eine besondere Überraschungsbox vorbereitet.

Sarah Engels: Überraschung für Ehemann Julian

"Wir bekommen ein Baby" stand darauf. In der Schachtel waren dann eine kleine Holzkiste mit dem positiven Schwangerschaftstest und der Aufschrift "Du wirst Papa". Drum herum hatte die Sängerin die Box mit einem Strampler, einigen anderen Babyutensilien und einer Lichterkette dekoriert.

Sarah ist mittlerweile im vierten Monat schwanger, einige Fans schreiben auf Instagram, dass sie ihren Bauch bereits vor der Verkündung entdeckt hatten. Auch ihr Ex-Freund Pietro Lombardi wusste bereits von der Schwangerschaft – aber nicht von Sarah selbst. "Um ehrlich zu sein, das hat mir Alessio gepetzt", sagte er gegenüber der "Bild".

Alessio, Sarahs und Pietros gemeinsamer Sohn, freut sich laut den beiden schon sehr auf sein Geschwisterchen.

(pas)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Böhse Onkelz spielen verbotenen Song und Arte überträgt es live – das sagt der Sender

Wenn ein Song einer Band in Deutschland auf dem Index steht, dann darf er hierzulande nicht live gespielt werden. So ist das auch mit dem Song "Der nette Mann" von der umstrittenen Band Böhse Onkelz – trotzdem schafften die Musiker es, das Lied am vergangenen Wochenende in einem Live-Stream von Arte unterzubringen – und das Lied so trotz des Verbots in Deutschland aufzuführen. Gegenüber watson hat sich Arte zu der Sache geäußert. Doch von vorn.

Arte übertrug das französische Festival "Hellfest" …

Artikel lesen
Link zum Artikel