Heidi Klums Hitsong "Wonderland" erlebt passend zur Weihnachtszeit ein Comeback.
Heidi Klums Hitsong "Wonderland" erlebt passend zur Weihnachtszeit ein Comeback.Bild: www.mediapunchinc.com / FS/AdMedia /MediaPunch

Heidi Klum schafft Tiktok-Hit – Nutzer kritisieren: "Die braucht wohl Geld"

25.12.2021, 08:3225.12.2021, 09:12

"Better late than never": So kündigte Supermodel Heidi Klum kürzlich auf der Kurz-Videoplattform TikTok die Veröffentlichung eines Songs an, den sie bereits vor 16 Jahren aufnahm. "Winter Wonderland" war 2006 eigentlich als Titelmusik einer Douglas-Kampagne zu hören. Nun feierte die 48-Jährige ihr Song-Combeack: "Happy early Christmas!", wünschte Heidi ihren Followern mit ihrem Tiktok-Post – und lieferte den "Wonderland Dance" in gelben Crocs und Jogginghose gleich dazu.

Munter hüpft Heidi zu ihrem Song durch die Gegend.
Munter hüpft Heidi zu ihrem Song durch die Gegend.

Song mit Ohrwurm-Faktor

Mit dem Lied schaffte es Heidi Klum damals sogar in die deutschen Charts. Auch ein Musikvideo wurde angefertigt. Engelskostüm, weiße Pferde, eine Kutsche und der obligatorische Kinderchor sorgten darin für die weihnachtliche Stimmung.

"Wonderland, Wonderland / Shining stars / Jingle bells / This time is filled with magic", singt Heidi Klum in dem Song von der ganz besonderen Zeit im Jahr. Und weiter: "Leave your heartache behind, light up a candle / The magic's inside of you / Let the strangers around you feel it too."

Über 700.000 User streamten – ihrem Posting zufolge – den Song "Wonderland" bereits.

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden

Doch nicht alle feiern Heidis Performance. Im Gegenteil. "Ernsthaft? Das Lied kam vor 15 Jahren raus. Die braucht wohl Geld.", kommentierte ein User. Ein anderer schreibt: "Ich habe heute leider keinen Plattenvertrag für dich!"

Ihre Fans auf Tiktok tun es der Model-Mama jedenfalls gleich und nehmen sich selbst beim Tanzen zu Heidis alt-neuem Weihnachtshit "Wonderland" auf. Einige User gingen so weit, jeden Tag ein Video zum Song aufzunehmen, um Heidi auf sich aufmerksam zu machen.

"@heidiklum bemerke uns endlich!!!"
"@heidiklum bemerke uns endlich!!!" screenshot / tiktok @officialmarco

Und Heidi repostete die Videos was das Zeugs hält: In den letzten Wochen war ihre Instagram-Story voll von Tiktok-Clips, auf denen Jungen und Mädchen, Familien, Geschwister oder Freunde zum Song tanzen. In ihren Reposts lobt sie die User mit "Love it" oder verziert die Videos mit Herzen und verlinkt die jeweiligen Ersteller.

(abd)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Andrea Kiewel nach Fan-Selfie im "ZDF-Fernsehgarten" empört: "Jetzt bin ich in den sozialen Medien"

Am Sonntag begrüßte Andrea Kiewel die Zuschauer zu einem ganz besonderen Saison-Finale live auf dem Lerchenberg. Unter dem Motto "Schlagerparty" waren diverse Mallorca-Stars gekommen, unter ihnen Tim Toupet, Mickie Krause und Lorenz Büffel. Es wurde also bunt und vielfältig in Mainz. Aus diesem Grund wandte sich die Moderatorin auch mit einer wichtigen Ansprache an ihr Publikum.

Zur Story