Unterhaltung
Oliver Pocher performte im Spiel

Oliver Pocher performte im Spiel "Die Kindskopf-Playback-Show" – und verlor gegen Chris Tall. Bild: TVNOW / Frank W. Hempel

Amira bekommt Oliver Pochers Trostpreis nach TV-Niederlage – doch der wird direkt zerstört

Für Oliver Pocher ist es eine stressige Woche. Gestern verkündete er, dass er Videos von Instagram entfernen musste, nachdem er pikantes Material von Bastian Yotta gezeigt hatte. Und dann verlor er auch noch bei "König der Kindsköpfe" gegen Chris Tall.

Immerhin gab es nach der RTL-Live-Show aber einen Trostpreis für den Comedian. Diesen zeigte Pocher beziehungsweise seine bessere Hälfte Amira nun auf Instagram. Allerdings scheint es bereits einen kleinen Haken bei der Sache zu geben.

Amira Pocher freut sich über Pullover

Bei der "König der Kindsköpfe"-Disziplin "Die Kindskopf-Playback-Show" hatte Oliver Pocher am Dienstagabend unter anderem zum "Wham!"-Klassiker "Last Christmas" abgerockt. Dabei war er praktisch selbst ein Weihnachtsbaum – dank dem flippigen leuchtenden Pullover, den er dabei trug.

"Das war der Gewinn für den Zweitplatzierten", leitet Pocher nun das Video ein, während die Kamera auf seine Amira gerichtet ist. Großzügigerweise hat er ihr das Kleidungsstück direkt überlassen.

Amira Pocher präsentiert stolz ihren neuen Weihnachtspullover.

Amira Pocher präsentiert stolz ihren neuen Weihnachtspullover. Bild: oliverpocher/instagram

"Steht mir doch, oder?", möchte die strahlende Amira von ihrem Gatten wissen. Und dieser entgegnet wie ein Gentleman: "Was steht dir denn nicht?" Sieht ganz so aus, als würde der Pullover in den nächsten Tagen noch mehrmals zum Einsatz kommen.

Das wiederum scheint allerdings gewisse "Gefahren" mit sich zu bringen, wie Amira andeutet. Denn: "Ein paar Kugeln fehlen schon. Ne, kleiner Mann?" Offenbar beschäftigt sich also auch bereits der Pocher-Nachwuchs intensiver mit dem Teil. Im Clip ist der kleine Sohn der beiden übrigens sogar kurz zu sehen.

Der extravagante Pullover war zuvor schon in der Live-Show "König der Kindsköpfe" Gesprächsthema gewesen. Dort führte Mario Barth aus, dass es das Modell tatsächlich zu kaufen gibt. Pocher ergänzte:

"Wir haben den natürlich jetzt ein bisschen aufgepimpt, aber der ist von Kindern für Kinder gemacht und es ist wirklich das Beste, was wir kriegen konnten."

Nach der Reaktion des jüngsten Pochers auf den Pullover dürfte jetzt definitiv klar sein, was "für Kinder gemacht" in diesem Kontext bedeutet.

(ju)

Wendler-Skandal: So teuer ist der geplatzte RTL-Deal

Im vergangenen Jahr schmiss Michael Wendler seinen Job als Juror bei "DSDS" hin. Er fing an, Verschwörungsmythen in sozialen Netzwerken zu verbreiten und verlor viele Aufträge. Gerade auch für RTL ist diese Entwicklung ärgerlich, denn der Sender hatte einen umfangreichen Deal mit dem Schlagerstar abgeschlossen, der schließlich platzte.

Die "Bild" berichtet nun über Einzelheiten des 17-seitigen Vertrags zwischen der VOX Television GmbH und Cape Music Inc. Als "President" der letztgenannten Firma …

Artikel lesen
Link zum Artikel