Unterhaltung
Stars

Helene Fischer mit intimer Botschaft – Fans wüten

ZDF - Wetten, dass... Sängerin Helene Fischer während letzten ZDF - Fernsehshow Wetten , dass... am 25.11.2023 live aus der Messehalle Offenburg. 20231125SBK0042 *** ZDF Wetten , that singer Helene Fi ...
Helene Fischer hatte ihren jüngsten großen Auftritt bei Thomas Gottschalk. Bild: IMAGO/STAR-MEDIA
Stars

Helene Fischer mit persönlicher Botschaft – Fans wüten

29.11.2023, 12:21
Mehr «Unterhaltung»

Helene Fischer beendete im Oktober ihre spektakuläre "Rausch"-Tour. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gab sie insgesamt 70 Konzerte. Nach einer kurzen Auszeit hatte sie vor wenigen Tagen schon wieder ihren nächsten Auftritt. Gemeinsam mit Shirin David präsentierte sie eine neue Version ihres Hits "Atemlos". Der Song hatte sein zehnjähriges Jubiläum.

Nun teilte Helene auf ihrem Instagram-Account eine persönliche Botschaft an ihre Fans. Dazu gab es noch ein Video zu sehen, das hinter den Kulissen von "Wetten, dass..?" aufgenommen wurde. Ihre große Community reagierte mit deutlichen Worten auf den Post der Sängerin.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Für Beitrag von Helene Fischer gibt es Kritik

Helene Fischer folgen auf Instagram über eine Million Menschen. Hier nimmt sie immer mal wieder ihre große Community durch ihren beruflichen Alltag mit. Private Momentaufnahmen gibt es hingegen eher nicht zu sehen, die Künstlerin ist dafür bekannt, dass sie ihr Leben aus der Öffentlichkeit raushält. In ihrem neuesten Post schrieb sie zunächst: "Die letzte 'Wetten, dass...?'-Sendung mit Thomas Gottschalk. Ein Abend, der mir wahrhaft in Erinnerung bleiben wird."

Und weiter: "Vielen Dank, dass ihr dabei wart. Ich bin überwältigt davon, wie fleißig ihr die neue Version von 'Atemlos' mit Shirin David streamt!" Direkt im Anschluss ging Helene dann auch schon auf ihr kommendes TV-Projekt ein. Sie meinte nämlich: "Wir sind bereits intensiv am Proben für die 'Helene Fischer Show'! Ich freue mich, euch zu sehen! Vielleicht gibt es die Tage ja einen kleinen Einblick hinter die Kulissen der Show. Bleibt gespannt!"

Unter dem Beitrag sammelten sich schnell negative Kommentare. Denn der Auftritt von Shirin und Helene wurde vielfach diskutiert. Eine Followerin meinte: "Shirin David an deiner Seite vereinbart sich für mich leider nicht. Die neue 'Atemlos'-Version ist nicht meins." Über 360 Menschen markierten die Meinung mit einem Herzen. Ein anderer fragte sich empört: "Was hat das noch mit Schlager zu tun? Die Kombi passt überhaupt nicht." Zudem betonte ein User schlicht: "Du alleine bist mir lieber."

Die Sängerin wird in Schutz genommen

Es gab allerdings auch Zuspruch für die Künstlerin. Ein Abonnent nahm beispielsweise Helene in Schutz und betonte: "Diese Kommentare sind so affig. Helene ist auf der Bühne eine Künstlerin, die mit ihrer Privatperson überhaupt nichts zu tun hat. So wie wir alle auf Arbeit unseren Job machen. Es ist ein Projekt, eine Hommage an 'Atemlos', die offensichtlich Helene gefällt. Wem es nicht gefällt: Skip oder scroll. Es ist weder freizügig noch billig."

In jedem Fall wird es schon bald einen neuen Auftritt von Helene Fischer und Shirin David in ihrer ZDF-Weihnachtsshow geben. Die vergangenen Jahre musste das Format coronabedingt pausieren. Am 25. Dezember wird die "Helene Fischer Show" dann wieder im Zweiten gezeigt. Im Gespräch mit Thomas Gottschalk verriet die 39-Jährige, wer neben Shirin ebenfalls in der Sendung zu sehen sein wird. Dazu gehören Loreen, Peter Maffay oder auch Nena.

"Let's Dance": Daniel Hartwich grätscht nach bösem Llambi-Spruch dazwischen

Bei der Auftaktshow zu "Let's Dance" stehen traditionell erst einmal nur Gruppentänze auf dem Programm. Die festen Tanzpaare für den Rest der Staffel werden erst am Ende der Ausgabe bekannt gegeben. Dennoch beäugt die Jury die Promis schon einmal ganz genau.

Zur Story