Georg Kofler bestätigte die Trennung von Lebensgefährtin Veronika Scholze.
Georg Kofler bestätigte die Trennung von Lebensgefährtin Veronika Scholze. Bild: dpa / Gerald Matzka

Liebes-Aus bei "DHDL"-Star Georg Kofler

23.05.2022, 15:03

TV-Zuschauer kennen ihn als harten Geschäftsmann mit Instinkt fürs Geldverdienen. Aber natürlich hat auch Georg Kofler ein Privatleben. Der "DHDL"-Investor war bis 2018 mit Christiane zu Salm verheiratet – und seit 2019 mit Geschäftsfrau Veronika Scholze zusammen.

Doch diese Verbindung, von der Kofler zu Beginn sehr geschwärmt hatte, ist nun schon wieder vorbei.

Fast drei Jahre lang sollen Kofler und Scholze ein Paar gewesen sein. Jetzt gab der "Die Höhle der Löwen"-Star bekannt, dass sie sich getrennt haben.

Kofler bestätigt Trennung

Seit 2019 war die Beziehung offiziell. Gegenüber der "Bild"-Zeitung betätigte der Millionär nun die Trennung von seiner Partnerin.

Dabei hielt er sich in seiner Aussage ziemlich kurz.

Georg Kofler und Veronika Scholze 2020 beim 15. Semperopernball in Dresden.
Georg Kofler und Veronika Scholze 2020 beim 15. Semperopernball in Dresden.Bild: dpa-Zentralbild / Gerald Matzka

"Es ist bedauerlich, aber besser so", gab er auf Anfrage der Zeitung zu verstehen.

Nähere Details über die Trennung von der 46-jährigen Unternehmerin vom bayerischen Tegernsee behielt der Vox-Star für sich.

Kofler schwärmte damals von Veronika

Bis 2018 war Kofler noch mit seiner Ehefrau Christiane zu Salm zusammen. "Wir haben eingesehen, dass wir uns als Freunde einfach besser verstehen", sagte er damals zu der Trennung.

Georg Kofler und seine Ehefrau Christiane zu Salm 2018, im gleichen Jahr trennten sie sich.
Georg Kofler und seine Ehefrau Christiane zu Salm 2018, im gleichen Jahr trennten sie sich.Bild: Eventpress Radke / Eventpress Radke

Kurz darauf gab es mit Veronika dann bereits eine neue Frau an seiner Seite. Im Oktober 2019 schwärmte er von ihr und ihrer gemeinsamen Beziehung. "Es entsteht gerade ein neues Kapitel in meinem Lebensbuch. Ich betrachte das als großes Glück", sagte er damals.

Ein Kapitel, das nun bereits beendet ist.

Bekannt als Investor bei "Die Höhle der Löwen"

Georg Kofler ist vor allem aus der erfolgreichen InvestmentShow "Die Höhle der Löwen" bekannt.

Investor Georg Kofler bei der Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen".
Investor Georg Kofler bei der Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen".Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Von 1988 bis 2000 leitete er den Fernsehsender ProSieben. Später stand er mehrere Jahre als Vorstandsvorsitzender des Sky-Vorgängers Premiere an der Spitze des langjährigen Pay-TV-Rechteinhabers der Fußball-Bundesliga. Im Aufsichtsrat von Hertha BSC vertritt Kofler seit 2021 Millionen-Investor Lars Windhorst.

(and/ mit Material von dpa)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Boris Becker: Djokovic plaudert Besuchsdetails über Becker-Söhne aus

Schon seit knapp zwei Monaten sitzt Boris Becker unweit von London aufgrund von Betrug im Zuge eines Insolvenzverfahrens in Haft. Seine ältesten Söhne Noah und Elias Becker sollen ihn seitdem noch nicht besucht haben, doch wie Novak Djokovic jetzt erklärte, soll sich das ändern.

Zur Story