Unterhaltung
Streaming

Deutsche Serie auf Amazon Prime wird zum Welthit: Das ist “Maxton Hall"

Die Amazon-Prime-Serie "Maxton Hall" ist nicht nur in Deutschland ein Erfolg.
Die Amazon-Prime-Serie "Maxton Hall" ist nicht nur in Deutschland ein Erfolg.bild: amazon/Stephan Rabold
Streaming

"Fallout" verdrängt: Deutsche Serie auf Platz 1 bei Amazon Prime

17.05.2024, 15:58
Mehr «Unterhaltung»

Deutsche Serien-Produktionen müssen sich im internationalen Vergleich nicht verstecken – "Dark", "Babylon Berlin" oder "Kleo" sind dafür leuchtende Beispiele. Aktuell entwickelt sich eine deutsche Serie bei Amazon Prime zum Welthit, die inmitten aktueller Hypes sicherlich nicht alle auf dem Schirm hatten.

Das Liebes-Drama "Maxton Hall – Die Welt zwischen uns" hat es in zahlreichen Ländern auf die Pole-Position geschafft. Sogar die Videospiel-Adaption "Fallout" hat jetzt das Nachsehen.

Amazon Prime: Die Handlung von "Maxton Hall"

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen Ruby Bell (Harriet Herbig-Matten) und James Beaufort (Damian Hardung), die beide ein Elite-College besuchen. Ruby stammt aus einfachen Verhältnissen und taucht hier in eine für sie unbekannte Welt ein.

Zunächst bahnt sich zwischen ihr und dem arroganten James ein Konflikt an, als ein Geheimnis auffliegt. Doch die Anziehung wird auf beiden Seiten immer stärker – obwohl oder gerade weil die Charaktere kaum unterschiedlicher sein könnten.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Bei "Flixpatrol" sind die Top-Serien des Tages für Amazon Prime gelistet. Am 15. Mai ergibt sich international ein deutliches Bild: Der Sci-Fi-Hit "Fallout" hat plötzlich das Nachsehen gegenüber "Maxton Hall".

Deutsche Serie dominiert bei Amazon Prime

"Flixpatrol" aktualisiert sein Amazon-Ranking täglich. Das Prinzip: Die Serie auf Platz eins der Charts des Streaming-Anbieters erhält zehn Punkte, die Serie auf Platz zwei neun Punkte, und so weiter. Dabei werden die Top Ten aus allen Ländern mit einbezogen.

Auf dieser Grundlage bringt es "Maxton Hall" am 15. Mai auf 1060 Punkte und liegt damit recht deutlich vor "Fallout" mit 888 Punkten. Auf Rang drei findet sich "Clarkson's Farm" (530 Punkte). Im Monatsranking belegt die deutsche Serie aktuell Platz vier, hier kann sie natürlich noch steigen. Hier eine kleine Auswahl an Ländern, in denen "Maxton Hall" es auf Platz eins geschafft hat (neben Deutschland):

  • Argentinien
  • Dominikanische Republik
  • Ghana
  • Indien
  • Jamaika
  • Kambodscha
  • Kasachstan
  • Thailand
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Zypern

Und für Fans gibt es noch mehr gute Nachrichten: Die literarische Vorlage von Mona Kasten bietet locker Stoff für eine zweite Staffel. Die bisherigen Folgen decken lediglich den ersten Band ("Save Me") ab, insgesamt gibt es drei. Bis eine Fortsetzung bei Amazon Prime grünes Licht erhält, könnte es also nur noch eine Frage der Zeit sein.

Wenig überraschend wird auf Instagram auch schon laut Nachschub gefordert. Unter einem Post des offiziellen Prime-Accounts ist unter anderem zu lesen: "Wir brauchen mehr, ich will Staffel zwei."

Nächster "Let's Dance"-Ausfall: Diese Promis sind im Finale nicht dabei

Am 24. Mai findet das große Finale von "Let's Dance" statt. Jana Wosnitza, Detlef Soost und Gabriel Kelly kämpfen um den Titel "Dancing Star 2024". In drei Runden, dem Jurytanz, dem Lieblingstanz und dem Finale-Freestyle müssen die Paare sich beweisen. Die Frage, wer sich in diesem Jahr den Sieg sichert und damit auf Anna Ermakova und Valentin Lusin folgt, ist an diesem Tag natürlich entscheidend. Es gibt aber noch ein weiteres Highlight.

Zur Story