Unterhaltung
Streaming

"LOL: Last One Laughing": Staffel 4 bei Amazon endet mit Sensation

Der Sieg bei "Last One Laughing" war auch in Staffel vier hart umkämpft.
Der Sieg bei "Last One Laughing" war auch in Staffel vier hart umkämpft.bild: amazon prime video
Streaming

"LOL: Last One Laughing": Staffel 4 bei Amazon endet mit Sensation

20.04.2023, 18:03
Mehr «Unterhaltung»

Diesen April startete der Comedy-Hit "LOL: Last One Laughing" bei Amazon Prime Video bereits in seine vierte Staffel. Seit dem 20. April sind die beiden finalen Episoden verfügbar. Auch diesmal zog die Produktion alle Register. Um den Sieg kämpften Hazel Brugger, Kurt Krömer, Martina Hill, Cordula Stratmann, Elton, Jan van Weyde, Michael Mittermeier, Moritz Bleibtreu, Joko Winterscheidt und Max Giermann.

In der letzten Folge erweisen sich vor allem zwei Kandidaten als hartnäckig. Zwar fährt Bully am Ende noch einmal besondere Geschütze auf, aber nicht einmal das bringt etwas.

Bully greift zu drastischen Mitteln

Als die Uhr nur noch wenige Minuten anzeigt, stehen Michael Mittermeier und Kurt Krömer immer noch im Ring. Erstgenannter hatte sich mittlerweile, unter anderem, einer Pudding-Dusche unterzogen. "Jetzt haben wir zwei ganz harte Brocken, wir müssen ein bisschen nachhelfen", kündigt Bully an.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Unterstützung zu diesem Zweck holt er sich von den bereits ausgeschiedenen Promis. "Irgendwann bist du innerlich so leer, dass da gar nichts passieren kann, das dich noch zum Lachen bringen könnte. Ich glaube, die können auch nie wieder lachen", befürchtet allerdings Max Giermann an der Stelle.

Hazel Brugger hingegen freut sich: "Jetzt gibt's einen Showdown", unterrichtet sie Krömer und Mittermeier. Bullys Plan: Er lässt ein Live-Publikum einfahren. "Absolut gefährlich. Das ist unmenschlich", warnt Elton, doch Michael Mittermeier ist entschlossen und ganz auf Sieg eingestellt: "Jetzt willst du gewinnen."

Er und Krömer stehen einander gegenüber, sollen sich tief in die Augen blicken. Keiner darf wegschauen oder weggehen. Doch die Stars knicken nicht ein. Nächster Schritt: Max Giermann wird als Synchronstimme für Kurt Krömer und Hazel Brugger als Synchronstimme für Michael Mittermeier einberufen, die Finalisten bewegen nur ihre Lippen.

"LOL" plötzlich mit zwei Siegern

Derweil fallen mehrere Frauen aus dem Live-Publikum mit einer ebenso lauten wie kuriosen Lache auf. "Man denkt erst, das ist ein Special Effect, aber die haben eine so konkret lustige Lache", meint Elton dazu. Nicht einmal das aber kann Krömer und Mittermeier weichkochen.

So kommt es, dass Staffel vier von "LOL: Last One Laughing" zwei Sieger hat. Das gab es zuvor noch nicht in dem Format. "Michael Mittermeier und Kurt Krömer teilen sich den Pokal", offenbart Bully feierlich, während sich die Gewinner in die Arme fallen. "Schöner hätte es nicht enden können", hält Mittermeier fest.

Taylor Swift gibt täglich 100.000 Dollar aus: Insider verrät, wofür

Taylor Swift gibt am Tag angeblich mehr aus, als die meisten Menschen in zwei Jahren verdienen. Das geht aus einem neuen Bericht hervor, in dem die täglichen Lebenshaltungskosten der Sängerin und ihres Freundes Travis Kelce überraschend detailliert auseinandergenommen werden.

Zur Story