Im Sommer geht es endlich mit den Abenteuern der Hawkins-Kids weiter.
Im Sommer geht es endlich mit den Abenteuern der Hawkins-Kids weiter.Bild: www.imago-images.de / bNetflix

"Stranger Things": Endlich steht das Datum für Staffel 4 – es werden zwei Teile

17.02.2022, 19:25

"Stranger Things"-Fans mussten in den letzten Jahren sehr viel Geduld beweisen. Die erste Staffel der Science-Fiction-Serie erschien 2016, nur ein Jahr später gab es beim Streamingdienst Netflix bereits die zweite Staffel. Auf die dritte Staffel mussten die Zuschauer schon etwas länger warten: Sie erschien 2019. Und seitdem? Nichts mehr. Seit fast drei Jahren sind die Fans gespannt, wie es mit Will, Elfie, Dustin und den anderen weitergeht. Der letzte Trailer liegt bereits wieder knapp drei Monate zurück.

Doch nun gibt es einen Lichtblick.

Am Donnerstag veröffentlichte Netflix auf seinem Instagram-Account einen Post, mit dem der Streaminganbieter endlich das Erscheinungsdatum von Staffel vier bekannt gab. Und zur Überraschung der Fans gibt es nicht nur ein Datum, sondern gleich zwei: Der erste Teil der 4. Staffel wird am 27. Mai und der zweite dann fünf Wochen später, am 1. Juli, erscheinen.

Deshalb wird es zwei Teile geben

Der Post aus Instagram besteht aus zwei Bilder. Auf dem ersten ist das Serienplakat zu sehen, das vier verschiedene Orte zeigt, die vier unterschiedliche Handlungsstränge andeuten könnten. Die verschiedenen Gruppen in mutmaßlich Hawkins, Russland, Kalifornien und einem Labor gehen alle auf ein bedrohliches Monster zu, bei dem es sich um den Mind Flayer handeln könnte.

Auf der zweiten Slide wenden sich die Schöpfer der Serie, die Duffer-Brüder Matt und Ross, mit einem persönlichen Brief an die Fans. Darin erklären sie, wieso die vierte Staffel so viel länger als die anderen gedauert hat: "Mit neun Drehbüchern, über 800 Seiten, zwei Jahren Drehzeit und einer fast doppelt so langen Laufzeit, ist die vierte Staffel die herausforderndste, aber auch die bereicherndste Staffel bisher."

"Angesichts der beispiellosen Länge" wird die vierte Staffel also in zwei Teilen veröffentlicht.

Neben dem Erscheinungsdatum verkündeten die Duffer-Brüder auch gleich, dass es noch eine fünfte Staffel geben werde. Dies sei von Anfang an so geplant gewesen: "Vor sieben Jahren haben wir den gesamten Handlungsbogen für 'Stranger Things' ausgearbeitet. Damals haben wir vorhergesehen, dass die Story vier bis fünf Staffeln brauchen würde." Nach der fünften Staffel soll also definitiv Schluss sein.

Die Fans rasten aus

"Stranger Things" ist eine der bekanntesten und beliebtesten Netflix-Serien. Kein Wunder also, dass die Fans begeistert darauf reagierten, endlich ein Datum zu bekommen, auf das sie sich freuen können. Ein Fan schreibt: "Mein ganzes Leben habe ich nur auf diesen einen Moment gewartet", viele schreiben: "Gott sei Dank, endlich!"

Einer Instagram-Userin wünscht sich von Netflix nun jedoch auch noch den nächsten Schritt: "Okay und jetzt haut den Trailer raus".

(si)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Pietro Lombardi äußert sich zur Trennung von Bibi und Julian

Dass sich Bianca und Julian Claßen tatsächlich trennten, sorgte bei ihren Fans für ein großes Beben. Die beiden haben Millionen Anhänger auf ihren Social-Media-Plattformen. Julian bestätigte im Mai die Hiobsbotschaft so: "Ich mache es kurz und schmerzlos: Ja, es stimmt. Bibi und ich haben uns getrennt. Bibi hat sich getrennt."

Zur Story