ELITE, from left: Alvar Rico, Ester Exposito, Aron Piper, Miguel Bernardeau, Danna Paola, Maria Pedraza, Todo va a Salir Bien , Season 1, ep. 106, aired Oct. 5, 2018. photo: Manuel Fernandez-Valdes / Netflix / Courtesy: Everett Collection FSC: MK ACHTUNG AUFNAHMEDATUM GESCH

Die neue Staffel "Élite" gibt es ab dem 18. Juni bei Netflix. Bild: IMAGO / Everett Collection

watson-super-Serienguide: Netflix-, Amazon-, Disney+- und Sky-Highlights für die 4. Juniwoche

Jedes Wochenende gibt es für euch die besten Empfehlungen für Netflix, Amazon Prime, Sky, Joyn und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von den spannendsten Serien-Neustarts bis zu versteckten Juwelen.

Endlich ist es so sommerlich, dass wir statt mit einem Tee nun mit einem Spritz in der Hand Serien bingen können! Wir geben euch wie immer diesen Guide mit an die Hand, damit ihr eure Abende – oder auch Tage, hier wird niemand verurteilt – perfekt nutzen könnt. Damit euch die Streaming-Auswahl leichter fällt, haben wir die spannendsten Neuerscheinungen und besten Klassiker für die Woche vom 18. bis zum 25. Juni für euch herausgesucht.

Egal, ob Dokumentationen, Sitcoms, Mystery-Thriller oder irgendetwas dazwischen: Im watson-super-Serienguide findet ihr genau die richtigen Serien und Filme für euch!

Netflix

Drama

Ab dem 18. Juni könnt ihr bei Netflix die vierte Staffel der spanischen Hitserie "Élite" streamen. Darin geht es um die exklusivste Privatschule Spaniens, an der die zukünftige Elite ausgebildet wird. Bei so vielen Rich Kids auf einem Haufen gibt es jedoch natürlich immer auch sehr viel Drama. In diesem Schuljahr kommt ein neuer Direktor an die Schule, der seine drei sehr verschiedenen Kinder in der elitären Einrichtung unterbringt. Außerdem kommt in dieser Staffel ein französisch-spanischer Prinz auf die Schule, den zunächst niemand so recht durchschauen kann... Viele Plot-Twists sind auch in der vierten Staffel garantiert!

Reality

Ab dem 23. Juni gibt es bei Netflix die zweite der Staffel der etwas anderen Dating-Show "Too Hot to Handle". Darin kommen zehn junge Singles in ein Hotel auf einer tropischen Insel, um sich gegenseitig zu daten – so weit, so normal. Doch hier kommt der Haken: Die Singles dürfen sich nicht küssen oder Sex haben. Beziehungsweise können sie schon, doch für jede dieser Aktionen wird ihnen ein Teil des Preisgeldes abgezogen. Ist ihnen ein Kuss so viel wert oder haben sie nur den möglichen Gewinn von 100.000 Dollar im Auge?

Amazon Prime Video

Drama

Ab dem 19. Juni könnt ihr bei Amazon Prime Video den Kinofilm "Der geilste Tag" mit Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz anschauen. Die beiden spielen in der Drama-Komödie Andi und Benno, die beide unheilbar krank sind. Statt auf ihren letzten Tag zu warten, entscheiden sich die ungleichen zwei, noch einmal eine große Reise zu unternehmen. Dabei fliegen sie um die Welt und erleben Abenteuer, immer auf der Suche "dem geilsten Tag" und finden am Ende heraus, dass sie auf der Suche nach etwas ganz anderem waren... Rührende Komödie mit Deutschlands Schauspieler-Dreamteam.

Bild

Die Streaming-Neuerscheinungen hat Watson-Autorin Sophia für euch herausgesucht. bild: di matti

Sky

Comedy

Ab dem 21. Juni könnt ihr bei Sky Ticket die fünfte und somit neueste Staffel "Rick and Morty" anschauen. Darin geht es wieder um den genialen, aber arroganten Wissenschaftler Rick Sanchez, der seinen Enkel Morty in die absurdesten Abenteuer im Weltraum und auch mal in anderen Dimensionen und Parallelwelten verwickelt. Fans hoffen, dass sie nun mehr über die Vorgeschichte von "Evil Morty" erfahren, der aus Ricks Ursprungsdimension stammt und der von ihm auf einem lebensfeindlichen Planeten ausgesetzt wurde. In jedem Fall können sich Zuschauer wieder auf viel Zynismus vermischt mit popkulturellen Referenzen freuen.

Disney+

Abenteuer

Ab dem 25. Juni könnt ihr neu bei Disney+ "Die geheime Benedict-Gesellschaft" streamen. Darum geht's: Vier begabte Waisenkinder werden von einem exzentrischen Wohltäter rekrutiert, um auf eine geheime Mission zu gehen. Undercover werden sie in einem Internat namens "The Institute" untergebracht und müssen eine geheimnisvolle Verschwörung mit globalen Auswirkungen vereiteln. Nebenbei freunden sich die vier unterschiedlich Kinder an und werden füreinander wie eine Ersatzfamilie.

MagentaTV

Crime

Bei MagentaTV könnt ihr die norwegische Krimiserie "Kommissar Wisting" anschauen. Und diese Serie ist wie viele "Nordic Noir"-Serien nicht für schwache Nerven. Eingebettet in ein spektakuläre Setting der verschneiten und rauen Küstenlandschaft Norwegens ermittelt das Team um den stoischen Polizisten Wisting in hochspannenden und brutalen Fällen, bei denen es immer wieder überraschende Wendungen gibt. Die Reporterin Line, Wistings Tochter, ermittelt dabei akribisch mit, immer auf der Jagd nach der nächsten Headline.

Joyn

Bild

Diese Influencer sind "#Offline im Wald". bild: joyn / bene müller

Ab dem 24. Juni werden bei Joyn deutsche Influencerinnen und Influencer ohne Smartphone in der Reality-Show "#Offline im Wald" in ebenjenem ausgesetzt. Mit dabei sind unter anderem Selfie Sandra und Klaudia "mit K" Giez von "Germany's Next Topmodel". Dragqueen Candy Crash ist dabei die Pfadfinderführerin und bildet die Influencer zu Outdoor-Experten aus. Bei verschiedenen Aufgaben können Abzeichen erspielt werden – doch können es die Influencer überhaupt so lange "offline" aushalten?

Film der Woche

abspielen

Video: YouTube/Hulu

Bis Weihnachten sind es zwar noch genau sechs Monate hin, doch bei Sky könnt ihr ab dem 24. Juni bereits "Happiest Season" schauen. Darin spielen Kristen Stewart und Mackenzie Davis ein Paar, Abby und Harper, das über die Weihnachtstage zu Harpers Familie fährt. Dort stellt sich jedoch heraus, dass sich Harper noch nicht geoutet hat und sie und Abby nun so tun, als seien sie nur gute Freundinnen. Dabei kommt es natürlich immer wieder zu peinlichen und absurden Situationen, wenn die Eltern ihre Tochter zum Beispiel wieder mit ihrem Exfreund verkuppeln wollen. Abwechslungsreiche Komödie, nicht nur für die Weihnachtszeit.

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Sex/Life"-Star gesteht: Dieser Moment war schwieriger als die Dusch-Szene

Mit "Sex/Life" hat Netflix voll ins Schwarze getroffen, momentan thront die Serie in mehreren Ländern an der Spitze der internen Charts des Streaming-Diensts. Zum Erfolgsrezept der Show gehört sicherlich der hohe Erotik-Faktor: In einer DuschSzene ist Hauptdarsteller Adam Demos sogar nackt von vorne zu sehen. Schöpferin Stacy Rukeyser ließ allerdings offen, ob der gezeigte Penis wirklich echt oder nur eine Prothese war.

Auch Demos äußerte sich bereits zu "Sex/Life" und den Herausforderungen, …

Artikel lesen
Link zum Artikel