Unterhaltung
TV

"Promi Big Brother": Jürgen Milski bekommt pikantes Nackt-Angebot

Jürgen Milski ist ein echtes "Big Brother"-Urgestein.
Jürgen Milski ist ein echtes "Big Brother"-Urgestein.Bild: sat.1
TV

"Promi Big Brother": Jürgen Milski erhält pikantes Angebot

25.11.2023, 15:4729.11.2023, 09:42
Mehr «Unterhaltung»

Zunächst gab es deutliche Kritik am Cast der aktuellen "Promi Big Brother"-Staffel, dann wurde es doch noch spektakulär: Iris und Peter Klein befinden sich nun ebenso im Container wie Jürgen Milski, der ein echtes "Big Brother"-Urgestein ist. Und dann deutete auch noch Yvonne Woelke im Studio an, dass sie ebenfalls Lust hat, mitzumischen.

Nun meldet sich obendrein eine alte Bekannte zu Wort, die Jürgen Milski noch bestens aus alten "Big Brother"-Zeiten kennt. Sie möchte in den Container und entfacht direkt eine Dusch-Diskussion.

Kult-Kandidatin will bei "Promi BB" mitmischen

Sabrina Lange lernte Jürgen Milski einst in der ersten Staffel von "Big Brother" kennen, bis heute halten die beiden Kontakt zueinander. Während Jürgen mit seinem ehemals besten Kumpel Zlatko offenbar gebrochen hat, hält der Kölner auf Sabrina weiterhin große Stücke. Dies machte er sogar schon im Verlauf der aktuellen Staffel deutlich.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Sabrina wiederum erklärt nun rückblickend bei der "Bild": "Wenn Jürgen damals nicht schon seine Freundin gehabt hätte, wäre vielleicht was aus uns geworden. Er war ja wirklich ein attraktiver Traummann."

Sie selbst sorgte nicht zuletzt deshalb für Furore, da sie im Container nackt duschte. Für das Reality-Publikum war das damals eine komplett neue Fernseh-Erfahrung. "Ich war Deutschlands erste Nackt-Duscherin im Reality-TV", zeigt sich Sabrina auch heute noch stolz.

Allerdings habe sie damals nicht gewusst, dass ihre Dusch-Szenen tatsächlich ausgestrahlt werden würden. Der Vertrag habe etwas anderes besagt.

Nackt-Angebot für Jürgen Milski

Doch zurück zu Jürgen Milski: Den würde Sabrina Lange gern wiedersehen. Und zwar möglichst bald im "Promi Big Brother"-TV-Knast. "Lasst mich in den Container", fordert sie in Richtung der Sat.1-Verantwortlichen. Sabrina geht sogar noch weiter:

"Ich möchte mit Jürgen nackt duschen gehen. Das haben wir damals nicht geschafft."

Besonders brisant ist ihr Angebot, weil Jürgen Milski seit 40 Jahren glücklich mit seiner Jugendliebe Marion liiert ist. Das Paar hat zusammen eine erwachsene Tochter.

Während Jürgens Beziehung bei "Big Brother" im Jahr 2000 offenbar ein moralisches Hindernis für Sabrina Lange war, sieht das heute anscheinend anders aus. Jedenfalls ist äußerst fraglich, ob der 60-Jährige mit ihr in die Dusche steigen würde, und das auch noch vor laufenden Kameras.

Momentan beschäftigen Jürgen im Container ohnehin andere Themen. Nachdem er wenige Stunden nach dem Einzug schon eine deutliche Ansage an Iris Klein gemacht hatte, nahm er zuletzt Paulina Ljubas ins Visier. "Du bist eh hier bald weg, du Suppenhuhn", knallte er seiner Konkurrentin an den Knopf. Kuschelstimmung ist bei ihm aktuell also definitiv nicht angesagt.

Kim Kardashian zeigt heftige Verletzung – Fingerkuppe abgetrennt

Kim Kardashian zählt zu den erfolgreichsten Stars auf Social Media. Allein auf Instagram folgen ihr mehr als 361 Millionen Menschen. Mit ihrem Unternehmen Skims hat sich der Realitystar ein weiteres lukratives Standbein aufgebaut. Die "New York Times" berichtete sogar, dass der Wert ihrer Shapewear-Marke auf vier Milliarden Dollar geschätzt werde.

Zur Story