Laura Maria Rypa und Pietro Lombardi werden bald Eltern.
Laura Maria Rypa und Pietro Lombardi werden bald Eltern. Bild: instagram/lauramaria.rpa

"Gerechter für die Kinder": Pietro Lombardis Freundin spricht über Wohnsituation

06.09.2022, 15:07

Nach langem Hin und Her feiern Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa endlich ihr Liebesglück. Sie verkündeten vor Kurzem auch: die beiden werden Eltern. Jetzt verriet die schwangere Influencerin, wie sich die Wohnsituation der beiden in Zukunft verändern wird und was die Castingshow "DSDS" damit zu tun hat.

Laura will eigene Wohnung behalten

In einem Q&A auf Instagram beantwortete Laura Maria Rypa einige Fragen zu ihrer Schwangerschaft und auch, ob sie zu Pietro ziehen würde. Diese Frage bejahte sie und fügte hinzu, dass sie nur noch nicht den Zeitpunkt wisse. Um es "gerechter für die Kinder" zu machen, würden die beiden gerade schon ein neues Zimmer für Alessio und ein Babyzimmer in Pietros Haus planen.

Allerdings wolle sie ihre Wohnung trotzdem behalten, weil Pietro für die Dreharbeiten von "DSDS" viel unterwegs sein werde. In dieser Zeit plant die Influencerin demnach nicht, weiter in seinem Haus zu wohnen:

"Ich behalte aber noch die Wohnung, weil er ja öfter unterwegs ist, vor allem zu der Zeit mit 'DSDS' und da ist es mir lieber, wenn ich in der Nähe meiner Eltern wohne, falls etwas sein sollte."
Laura Maria Rypa spricht auf Instagram über ihre Wohnsituation.
Laura Maria Rypa spricht auf Instagram über ihre Wohnsituation.Bild: instagram/lauramaria.rpa

Pietro und Laura vermuten Baby-Geschlecht

Weiter berichtete Laura Maria Rypa, dass sie erst 3,5 Kilogramm zugenommen habe, weil ihr so schlecht sei. Erst vor wenigen Tagen versetzte Laura Maria Rypa ihre Fans mit einer Instagram-Story in Sorgen, in der sie berichtete, dass sie Blut erbrochen habe. Schon im August erzählte Pietro, dass Laura sich teilweise fünfmal pro Tag übergibt und mit schwerer Schwangerschaftsübelkeit zu kämpfen hat. Jetzt erzählte sie, dass es ihr endlich besser gehe und es zum ersten Mal einen Tag gegeben habe, an dem sie nicht brechen musste.

Die einzige Frage, die sie anschließend nicht beantwortete, war die Frage nach ihrer Schwangerschaftswoche. Das Geschlecht des Kindes von ihr und Pietro Lombardi steht mittlerweile wohl schon fest, allerdings soll das Ergebnis des Tests bisher nur eine Freundin von ihr wissen. Laura und Pietro selbst teilten bis dato nur ihre Vermutungen – sie geht von einem Jungen aus, er von einem Mädchen.

(crl)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Grenzwertig": Oliver Pocher reagiert auf Verhalten von "Sommerhaus"-Star Patrick

Besonders Kandidat Patrick Romer sorgt mit seinem Verhalten im "Sommerhaus der Stars" für Unmut unter den Fans der Show. Wie er gegenüber seiner Freundin Antonia Hemmer auftritt, können viele nicht verstehen und machen ihrem Ärger in den sozialen Netzwerken Luft. Bisher war unter anderem zu sehen, wie der Rinderzüchter vor anderen über Antonia lästerte. So sagte er beispielsweise mit Blick auf ihre Fernbeziehung: "Für mich ist das immer Stress, wenn sie bei mir ist." Er sei noch nicht dazu bereit, "24 Stunden den Kasper zu spielen".

Zur Story