"The Masked Singer": Unter dem Monstronaut-Kostüm steckte Thore Schölermann.
"The Masked Singer": Unter dem Monstronaut-Kostüm steckte Thore Schölermann.
Bild: dpa / Willi Weber

Thore Schölermann als Monstronaut bei "The Masked Singer" enttarnt

17.03.2021, 06:2317.03.2021, 06:22

Der Astronaut und das Monster aus Staffel eins von "The Masked Singer" haben ein Baby gemacht und das ist dabei herausgekommen: der überdimensional große Monstronaut. Da das Monsterchen sich schnell zum Maskottchen der Show entwickelte und der Astronaut die erste Ausgabe gewann, entwickelte sich das Monstronaut auch zu einem kleinen Fan-Liebling.

Mit 2,50 Meter ist der Monstronaut die größte Figur der Staffel. Auf die Waage bringt das Kostüm stolze 20 Kilo. Seine funkelnden Moon-Boots sind ein echter Hingucker und die Strasssteine auf dem Kostüm sorgen sogar für ein wenig Glamour.

Doch im Halbfinale musste der Monstronaut dann die Maske abnehmen. Und zum Vorschein kam tatsächlich Moderator Thore Schölermann.

Das waren die Indizien und Tipps zum Monstronaut:

Das sind die Hinweise zum Monstronaut Thore Schölermann

ProSieben verkündete zum Monstronaut:

  • Beim verrücktesten TV-Rätsel des Jahres gibt es Nachwuchs! Der Monstronaut bereichert die #MaskedSinger-Familie.
  • Der Montronaut steht für "galaktische Liebe" und tritt in die Fußstapfen der Eltern.
  • Der Monstronaut kann als Rockstar machen, was er will.
  • Laut seiner Mutter ist er ein Rotzlöffel.
  • Sein Papa ist auf großer Mission.
  • Der Monstronaut ist ein Träumer, genau wie seine Mutter.
  • Früher hat er Planeten gesammelt.
  • "Fernsehgarten war gestern", bekundet der Monstronaut.
  • Sein Papa ist sein Vorbild und seine Mama ein Underdog.
  • Früher war sein Papa immer an seiner Seite.
  • Der Monstronaut ist unverbesserlich tollpatschig.

Die Hinweise aus dem Halbfinale

  • Der Astronaut, also der Papa, erzählt: "Monstronaut hat Benzin im Blut." Außerdem verrät er, er habe das Klassenzimmer in Brand gesteckt und nur Flausen im Kopf. Die Eltern mussten sogar zum Direktor.
Der Monstronaut ist auch bei "The Masked Singer" 2021 dabei.
Der Monstronaut ist auch bei "The Masked Singer" 2021 dabei.
Bild: ProSieben/Willi Weber

Welcher Star steckt im Monstronaut-Kostüm? Die Tipps der Jury

Die Tipps aus Show 1:

  • Rea findet den Monstronaut "frech", weshalb Thore Schölermann gut passe.
  • Ruth hat ebenfalls einen bekannten Moderator im Sinn: Joko Winterscheidt ist ihr Favorit.
  • Carolin Kebekus nennt ohne nähere Begründung Tim Mälzer.

Die Tipps aus Show 2:

  • Rea Garvey glaubt, Olli Schulz könnte im Monstronaut-Kostüm stecken.
  • Ruth Moschner tippt auf Moderator Daniel Boschmann.
  • Smudo schlägt in eine ähnliche Kerbe wie Rea und kann sich vorstellen, dass Olli-Schulz-Kumpel Jan Böhmermann unter der Maske steckt. Aber auch der Name Marc Marshall fällt.

Die Tipps aus Show 3:

  • Rea Garvey hat eine Eingebung und tippt auf den Comedian Teddy Teclebrhan.
  • Ruth Moschner vermutet einen der Ehrlich Brothers in dem Kostüm.
  • Steven Gätjen hingegen landet bei Wilson Gonzalez Ochsenknecht.

Die Tipps aus Show 4:

  • Ruth nennt zwei Namen, die bis jetzt noch gar nicht gefallen sind: Die Schauspieler Max von der Groeben und Timur Bartels.
  • Gast Lena Gercke hingegen setzt mit Joko Winterscheidt und Thore Schölermann auf bereits "bewährte" Tipps.

Die Tipps aus dem Halbfinale

  • Rea Garvey vermutet, dass Joko Winterscheidt unter dem Kostüm stecken könnte.
  • Ruth Moschner tippte auf: Amiaz Habtu – aber auch Thore Schölermann hielt sie für sehr plausibel.
  • Katrin Bauerfeind brachte Wilson Gonzalez-Ochsenknecht ins Gespräch, tippte aber ebenfalls auf Thore Schölermann.

Das sagen die Fans

Wer unter diesem schweren Kostüm steckt, braucht auf jeden Fall Kraft und Kondition. Vermutlich auch aus diesem Grund lag vor dem Staffelstart die Basketball-Legende Dirk Nowitzki gut im Rennen. Doch nach der ersten Show haben sich die Fans umentschieden. Sie tippen nun viel mehr auf Joko Winterscheid und Thore Schölermann.

Die Fans tippen nach der zweiten Folge weiterhin auf Thore Schölermann. Joko Winterscheidt liegt mittlerweile weit abgeschlagen dahinter – allerdings noch immer auf dem zweiten Platz. Nach Show drei hat sich daran nichts geändert.

Nach Sendung vier ist zudem Christian Ehrlich ins Rennen eingestiegen. Der Tipp wird unter den Fans immer beliebter. Doch gegen Thore Schölermann als heißester Tipp hatte er spätestens im Halbfinale keine Chance mehr, wobei da noch ein weiterer Name unter den Fans grassierte: Luke Mockridge.

(ju)

Themen

"Die Höhle der Löwen": Maschmeyer watscht Kofler nach Sekten-Vergleich ab - und droht ihm im TV

Es ging eigentlich um eine Weltsensation: Papier, das als Tapete die Heizung ersetzen kann. Doch wegen eines kleinen Details kriegten sich Carsten Maschmeyer und Georg Kofler bei "Die Höhle der Löwen" auf Vox ziemlich in die Haare ...

Der Pitch von Kohpa in Folge zwei der neuen Staffel "Die Höhle der Löwen" startete vielversprechend mit einer steilen Behauptung: "Papier leitet Strom." Die Gründer hatten mit Kohpa ein nachhaltiges Papier mit recycelten Kohlenstofffasern entwickelt. Der Vorteil der neuen Technologie: "Kohpa Therm ist das erste Heizpapier, was es auf dem Markt gibt."

Den Beweis lieferten Papieringenieur Walter Reichel und sein Kollege Peter Helfer natürlich direkt mit einer Demonstration zum Anfassen. "Dann …

Artikel lesen
Link zum Artikel