Unterhaltung
TV

ARD: Böse Sticheleien gegen Florian Silbereisen und Helene Fischer

23.03.2024, Sachsen, Riesa: Florian Silbereisen begrüßt zum Tourauftakt «Das große Schlagerfest. XXL» in der WT Energiesysteme Arena Riesa die 5.000 Schlagerfans. Foto: Daniel Schäfer/dpa +++ dpa-Bild ...
Florian Silbereisen moderiert zahlreiche Schlager-Shows im öffentlich-rechtlichen Fernsehen.Bild: dpa / Daniel Schäfer
TV

"Schlagerboom Open Air": Gags auf Kosten von Florian Silbereisen und Helene Fischer

09.06.2024, 12:18
Mehr «Unterhaltung»

Am Samstagabend hatte die ARD mit Turbulenzen zu kämpfen, denn Florian Silbereisens "Schlagerboom Open Air – Die Stadionshow in Österreich" fiel buchstäblich ins Wasser. Eigentlich sollte das Event live übertragen werden, doch wegen starker Regenfälle bekam das Publikum im TV nur eine Aufzeichnung der Generalprobe zu sehen.

Unterhaltung bekamen die Schlagerfans dennoch geboten. Einer der Star-Gäste brachte sogar Silbereisens Ex Helene Fischer zur Sprache.

ARD: Helene-Fischer-Gags in Silbereisen-Show

Neben Musik-Stars hatte die ARD die Kabarettistin Monika Gruber eingeladen, die sogleich den Gastgeber Florian Silbereisen ins Visier nahm. Über den allerdings hatte sie erst einmal Positives zu sagen: "Der schaut immer aus wie ein frisch eingestellter Yoga-Lehrer in einem Wellness-Ressort irgendwo zwischen dem Königssee und dem Indischen Ozean. Und Fernsehen macht er nur nebenbei."

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Der Weg zu Helene Fischer ist da natürlich nicht mehr weit. "Eine der schönsten Frauen Deutschlands, wenn nicht die schönste. Die ist ja auch noch super begabt und charmant. Und nett ist die auch noch – die blöde Kuh!", witzelte Gruber.

Florian Silbereisen stand dabei am Bühnenrand und grinste. Sein Verhältnis zu seiner Ex-Partnerin ist bekanntlich hervorragend, hin und wieder tritt Helene Fischer sogar in seinen Sendungen auf.

Florian Silbereisen kann über Witze auf seine Kosten lachen

Monika Gruber war aber noch nicht fertig mit ihrem Programm, im weiteren Verlauf wurden ihre Gags ein bisschen böser. "Aber meine Mama sagt: 'Gekocht hat sie nie was für Flori. Schau mal, wie dünn der ist'", legte sie mit Blick auf Helene Fischer nach.

Im Anschluss spekulierte die Komikerin: "Vielleicht mag er jetzt mal eine Hässliche, die ihn dafür ein bisschen verwöhnt." Auch darüber konnte der 42-Jährige herzlich lachen.

"Während die Sendung als Aufzeichnung im TV läuft, findet das Event parallel live vor Ort statt – im Regen!", berichtet die "Bild". Die Promis und das Publikum ließen sich die Stimmung angeblich nicht vermiesen, Florian Silbereisen und seine Gäste standen durchnässt auf der Bühne.

"Sobald der Regen nachlässt und die Technik mitspielt, schaltet die ARD wieder live nach Kitzbühel", hatte der Produzent Michael Jürgens angekündigt.

ARD: Alexander Bommes wird bei "Gefragt – Gejagt" in Verlegenheit gebracht

In der jüngsten Ausgabe von "Gefragt – Gejagt" wurden gleich die ersten beiden Rate-Gäste von "Quizgott" Sebastian Jacoby aus dem Spiel genommen. Letztlich kämpften am Ende noch zwei von ihnen gegen den Jäger. Im Vorfeld überlegten sie sich bereits eine Taktik, um sicher in das Finale zu gekommen.

Zur Story