Unterhaltung
Denise und Nils

Bäuerin Denise und Kandidat "Bauer sucht Frau"-Kandidat Nils sind mittlerweile ein Paar. Bild: screenshot instagram.com/nilsdwortzak

Erst abserviert, nun liiert: Fans spekulieren über Verlobung von "Bauer sucht Frau"-Paar

Bei "Bauer sucht Frau" war in der kürzlich zu Ende gegangenen Staffel liebes-technisch mächtig was los. Gleich zwei Kandidaten kamen nach der Hofwoche mit zuvor verschmähten Liebesanwärtern zusammen. So turtelt Jungbauer Patrick mittlerweile mit Nacktmodel Antonia und Pferdewirtin Denise hat sich im Nachhinein für Nils entschieden, den sie zunächst noch vor der Hofwoche nach Hause geschickt hatte.

Im zweiten Anlauf scheint es bei beiden Paaren aber bestens zu laufen. Vielleicht sogar so gut, dass bereits die Frage aller Fragen gestellt wurde? Das vermuten zumindest die Fans im Falle von Denise und Nils.

Auf Instagram verkündeten die beiden vor wenigen Tagen die frohe Liebes-Nachricht und posteten seitdem bereits mehrfach neue Pärchenbilder und Liebesbekundungen. Ein Foto sorgt mit einem Detail für besondere Aufmerksamkeit. Denise sitzt dabei auf einem Gatter, ihr Liebster steht seitlich hinter ihr, hat seine Hände auf ihre Oberschenkel gelegt und himmelt sie an. Ihre Hand liegt demonstrativ auf seiner. Den Fans ist dabei eins nicht entgangen: Beide tragen auffällig ähnliche Silberringe am Finger. Für einige Follower liegt da eine Vermutung nah: Die beiden haben sich verlobt!

Fans gratulieren "Bauer sucht Frau"-Paar zur angeblichen Verlobung

"Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung", schreibt eine Followerin unter Nils' Post – und ist damit nicht allein. Andere halten sich allerdings mit Glückwünschen zurück und fragen erst einmal nach: "Sieht man da etwa zwei Verlobungsringe?" oder "Partner- oder Verlobungsringe?"

Denise und Nils lassen diese Fragen allerdings unbeantwortet. Aber vielleicht sagen ja auch schon die Hashtags unter seinem Beitrag mehr als 1000 Worte. Die lauten nämlich #liebe und #fürimmerandeinerseite.

Denise postete übrigens zeitgleich ein Foto auf ihrem Account und schrieb dazu: "Danke für jeden einzelnen Moment mit dir, danke das du an meiner Seite stehst, danke das es dich gibt, danke für dein Verständnis, danke das du mich liebst." Von einer Verlobung sagt sie jedoch nichts.

Eins ist allerdings sicher: Die beiden sind bereits zusammengezogen. Darauf deutet auch ein Foto des nun gemeinsam genutzten Briefkastens hin.

(jei)

Edeka macht sich über Impfgegner lustig – Kunden reagieren begeistert

Verschwörungstheorien haben durch die Corona-Krise nochmal einen deutlichen Konjunktur-Aufschwung erfahren. Man kann sich kaum noch retten vor wirren Gerüchten, was oder wer alles angeblich in Wirklichkeit hinter der Pandemie stecken soll. Das greift eine Edeka-Filiale in Bayern ironisch auf – und bringt damit viele Menschen zum Lachen.

So schreibt der Edeka Wollny aus Friedberg nahe München auf Facebook einen Post, der Bezug auf eine der beliebtesten Verschwörungserzählungen nimmt: dass es …

Artikel lesen
Link zum Artikel