Unterhaltung
TV

RTL Zwei kupfert bei "Let's Dance" ab – mit bekannter Moderatorin

COLOGNE, GERMANY - FEBRUARY 26: Senna Gammour, Alexandru Ionel, Lola Weippert, Valentin Lusin, Kim Riekenberg and Pasha Zvychaynyy perform on stage during the pre-show "Wer tanzt mit wem? Die gro ...
Ab Herbst wird es auf RTL Zwei "Skate Fever – Stars auf Rollschuhen" geben. Moderiert wird die Show von Lola Weippert. Bild: Getty Images Europe / Andreas Rentz
TV

RTL Zwei kupfert bei "Let's Dance" ab – mit bekannter Moderatorin

23.06.2022, 16:36
Mehr «Unterhaltung»

Auf den Screenforce Days kündigte RTL Zwei eine ganze Reihe neuer Shows für die kommende Saison an, wie "DWDL.de" berichtet. Einige von ihnen sind Klassiker, die es schon seit Längerem nicht mehr gab – andere ähneln bekannten Erfolgshits aus der TV-Branche.

"Let's Dance" auf Rollschuhen mit Lola Weippert

Eine dieser Sendungen ist die neue Show "Skate Fever – Stars auf Rollschuhen", die im Herbst starten soll. Unter der Moderation von Lola Weippert werden hier, vergleichbar mit "Let's Dance", Promis gegeneinander tanzen. Der einzig bekannte Unterschied sind die Rollschuhe – das könnte der Show tatsächlich etwas Pepp verleihen.

"Bauer sucht Frau"-Weiterführung

Auch eine neue Reality-Show ist für den Herbst geplant: "Narumol & Josef – Unsere Geschichte geht weiter!". Die beiden sind eines der Kultpaare von "Bauer sucht Frau", lernten sich dort 2009 kennen und heirateten 2010. Jetzt kehren die beiden gemeinsam zurück, und höchstwahrscheinlich wird auch ihre mittlerweile elfjährige Tochter zu sehen sein. Eine weitere Reality-Show wird es zudem 2023 mit den Kellys geben, verriet der Sender. Hinzukommen bald außerdem einige Doku-Serien wie "Las Vegas privat", "Ersties – Die Krankenhaus-Azubis" und "Beats of Berlin".

Ebenfalls neu wird die Show "Wir räumen auf! Meine 65.000 Dinge" sein. Moderiert wird das Format von Collien Ulmen-Fernandes. Bei BBC läuft bereits eine englischsprachige Version der Sendung namens "Sort your life out", nun wird Tower Productions sie auch in Deutschland produzieren.

"Das Glücksrad" und "X-Factor" kehren zurück

Ebenso kündigte RTL Zwei eine Neuauflage von "Das Glücksrad" mit Sonya Kraus und Thomas Hermanns an. Außerdem übernimmt der Sender die Rate-Show "Genial daneben" von Sat.1 mit den fünf bekannten Comedians. So werden Ruth Moschner, Hella von Sinnen, Bernhard Hoëcker, Wigald Boning und Hugo Egon Balder bald für einen neuen Sender viele Fragen beantworten.

Auch Jonathan Frakes kehrt zurück, mit seiner Sendung "X-Factor: Das Unfassbare" wird er in acht Folgen bald wieder düstere Geschichten erzählen.

(crl)

Royals: Prinz William bricht royale Tradition – Kate hält Moment fest

Die Freude war groß, als Prinzessin Kate im Rahmen von "Trooping the Colour" nach rund einem halben Jahr wieder einen öffentlichen Auftritt hatte. Bei der Geburtstagsparade für König Charles III. gab es ein Bild der Royals vereint auf dem Balkon des Buckingham-Palasts zu sehen. Am 22. März verkündete Kate die Nachricht, dass sie an Krebs erkrankt ist. Sie gab an, sich vorsorglich einer Chemotherapie zu unterziehen.

Zur Story