Dagi Bee lächelt
Dagi Bee musste kurzfristig nach Polen zu ihrer Familie reisen.Bild: Instagram / dagibee
YouTube

Spontane Reise mit traurigem Hintergrund: Youtuberin Dagi Bee fährt wegen Notfall nach Polen

24.08.2022, 09:52

Dagi Bee hat beunruhigende News für ihre Fans. Die Youtuberin hat polnische Wurzeln, das betonte sie in der Vergangenheit des Öfteren in verschiedenen Videos, vor einigen Jahren drehte sie mit einigen Kolleginnen und Kollegen sogenannte Sprach-Challenges. Zudem hat sie auch Verwandte, die noch in Polen leben. Diese besuchte Dagi unter anderem im vergangenen Jahr.

Nun machte sich die Influencerin erneut dorthin auf den Weg – das erfuhren ihre rund 6,7 Millionen Abonnent:innen unter anderem durch ein Foto von Zloty-Scheinen, das sie in ihrer Instagram-Story platzierte. Kurze Zeit später startete sie ihr allwöchentliches Social-Media-Ritual, bei dem ihr Fans Fragen stellen können. Zehn davon beantwortet sie anschließend. Dagi wurde auch zu ihrem Polen-Aufenthalt befragt und lieferte prompt eine unerwartet traurige Antwort.

Wegen familiärem Notfall fährt Dagi Bee plötzlich nach Polen

Die Polenreise bei Dagi Bee kam recht plötzlich für diejenigen, die ihren Content verfolgen. Wohl auch deshalb fragte sie ein Fan: "Wie lange bleibt ihr denn in Polen?" Die Youtuberin antwortete darauf: "Nur bis Donnerstag", und erklärte dazu genauer:

"Sind sehr spontan hingefahren, da es einen familiären Notfall gibt. Leider kein schöner Anlass."
Dagi Bee erklärte ihren Fans die Hintergründe ihrer Polen-Reise.
Dagi Bee erklärte ihren Fans die Hintergründe ihrer Polen-Reise.Bild: Screenshot / Instagram / dagibee

Diese Nachricht setzte sie vor einen komplett schwarzen Hintergrund, was die Dringlichkeit der Reise noch einmal unterstrich. Auch ihre Schwester Leni ist mitgefahren. Um wen oder was es sich bei dem familiären Notfall genau handelte und was passiert war, behielt Dagi allerdings für sich.

Anschließend widmete sie sich allen weiteren Fragen ihrer Fans, die sich unter anderem um Fortschritte in der Entwicklung ihres Söhnchens Nelio und ihren bald erscheinenden eigenen Haferdrink drehten.

Bester Freund von Dagi verstarb Anfang des Jahres

Erst im Januar musste Dagi mit einem Verlust fertigwerden: Ihr bester Freund Paco starb mit nur 24 Jahren. Anschließend verfasste sie einen rührenden Abschiedsbrief auf Instagram, den sie unter eine Reihe Videos und Fotos von Paco veröffentlichte. Dort heißt es unter anderem: "Paco, du warst einfach ein toller Freund. Der witzigste und der größte Herzensmensch den ich je kennengelernt habe. Auf dich war immer Verlass und man hatte immer gute Laune in deiner Gegenwart, da du jeden zum Lachen bringen konntest."

Auf ihren kleinen Sohn bezogen, fügte sie außerdem an: "Du hast dich so sehr auf Nelio gefreut, und jetzt hat er einen ganz ganz besonderen Schutzengel der auf ihn aufpasst, das wissen wir."

(cfl)

"Promi Big Brother": Katy Karrenbauer überrascht Micaela Schäfer mit Dildo-Geständnis

"Promi Big Brother" geht langsam auf die Zielgerade zu. Es waren 15 mehr oder minder prominente Teilnehmer in der Show, inzwischen hat sich die Zahl auf acht dezimiert. Am Mittwoch fällt die Entscheidung, wer die 100.000 Euro Siegesprämie gewinnt.

Zur Story