Schlagersängerin Vanessa Mai hat bei ihrem perfekten Lächeln ein wenig nachhelfen müssen.
Schlagersängerin Vanessa Mai hat bei ihrem perfekten Lächeln ein wenig nachhelfen müssen.Bild: dpa / Henning Kaiser

Vanessa Mai gibt Zahn-Geheimnis in Youtube-Format preis: "In den Bordstein gebissen"

16.08.2022, 17:55

Vanessa Mai lüftete kürzlich ein Geheimnis ihres Aussehens. Die Schlagersängerin gehört zu den erfolgreichsten Interpretinnen des Genres in Deutschland. Doch dem Schlager ist sie nicht so eng verbunden wie ihre Kolleg:innen. Immer wieder veröffentlicht Vanessa auch genresprengende Songs, die eher in Richtung Pop oder Rap gehen. Einige Features mit Rappern wie Olexesh oder Sido machen sie nicht nur für Schlagerfans interessant.

Zudem ist die 30-Jährige aktiv auf so ziemlich allen Social-Media-Plattformen: Auf Tiktok und Instagram hält sie ihre Community auf dem Laufenden und startete mit "On Mai Way" eine eigene Talkshow auf Youtube. Nun war Vanessa auf der Plattform in einem anderen Format zu Gast, nämlich "Korrekt oder weg" von und mit Benni und Dennis Wolter. Darin ging es irgendwann um die Zähne der "Metamorphose"-Interpretin.

Vanessa Mai erzählt von Unfall in ihrer Kindheit

In der Runde mit einem Promi und den Wolter-Zwillingen sitzt bei "Korrekt oder weg" auch jedes Mal ein:e Wildcard-Gewinner:in. In der aktuellen Ausgabe handelte es sich dabei um Max, der Zahnmedizin studiert. Nachdem Benni Wolter bemerkte, dass er "Bock auf Veneers" habe, reagierte Vanessa sofort: "Veneers? Ich hab eins vorne!" Dabei handelt es sich um Keramikschalen, die auf die Zähne geklebt werden.

Die Hosts zeigten sich überrascht und stellten sogleich fest, dass man den Zahneingriff gar nicht sehen würde. "Ja, das ist auch der Sinn des Ganzen, wenn man das ganz gut macht", antwortete Vanessa belustigt und lieferte zur Begründung, wieso sie Veneers anfertigen ließ:

"Weil ich als Kind in den Bordstein gebissen habe. Ich habe einen Fahrradunfall gehabt."

Mit den Veneers als Unterstützung für ein perfektes Lächeln noch nicht genug – auch aufhellen ließ sich Vanessa ihre Zähne: "Aber nur oben, weil unten hat's wehgetan." Anschließend stellte sie fest, dass die aufgehellten Zähne mit der Zeit wieder dunkler würden: "Aber das Veneer bleibt natürlich so, wie es ist." Das bedeutet wohl oder übel, dass die Sängerin sich die Zähne immer wieder bleachen lassen muss – das bestätigte auch Max mit einem Nicken in "Korrekt oder weg".

Schlagersängerin wird nach Onlyfans-Account gefragt

Vanessa Mai macht auf Social Media immer wieder deutlich, dass sie auf ihr Aussehen großen Wert legt. Nicht selten zeigt sie sich leicht bekleidet posierend auf Instagram. Wohl auch deshalb wurde die Sängerin kürzlich bei einem Tiktok-Live-Event gefragt, ob sie sich auch einen Onlyfans-Account zulegen würde.

Ihre Antwort darauf lautete zunächst: "Wenn ihr zahlt..." Die ehemalige "DSDS"-Jurorin fügte aber schnell hinzu: "Irgendwie feiere ich Onlyfans, aber irgendwie auch nicht." Eindeutiger wurde es bezüglich ihrer Mitgliedschaft auf dem freizügigen Bezahlportal nicht.

(cfl)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Youtuber Julian Claßen überrascht Fans: Wiedersehen mit seiner Ex

Nun ist es schon mehrere Monate her, dass Fans etwas von Bianca Heinicke alias BibisBeautyPalace gehört haben. Die Youtuberin ist kurz nach der Trennung von ihrem langjährigen Freund und Geschäftspartner Julian Claßen untergetaucht. Fans rätseln seit Wochen, wie es Bianca wohl geht.

Zur Story