Youtuberin Bibi Claaßen macht aktuell Urlaub in Italien.
Youtuberin Bibi Claaßen macht aktuell Urlaub in Italien.instagram/ bibisbeautypalace

Harte Kritik an Bibi nach Urlaubsfotos im Bikini: "Ruf ruiniert"

25.05.2022, 17:33

Die Trennung von Bibi und Julian lässt die Fans immer noch nicht los. Aktuell zeigen sie sich besonders verärgert, dass sie sich nun im Bikini zeigt, während in Deutschland ihr Sohn Fieber hat.

Das Youtuber-Paar sagte bisher nichts gemeinsam zu ihrer Trennung, stattdessen hält jeder die Fans einzeln auf dem Laufenden. Es fing damit an, dass Julian die Trennung zuerst bestätigte und zudem erwähnte, dass diese von Bibi ausging. Daraufhin schrieben Fans vermehrt, sie hätte die Beziehung "weggeschmissen" und schlugen sich auf seine Seite.

Kritik an Bibis aktuellen Urlaubs-Fotos

Die Lage spitzt sich nun jedoch allmählich zu, da Bibi aktuell im Urlaub ist. Über die Trennung zu Julian verlor sie seitdem kein Wort mehr, sondern zeigt stattdessen Bikini-Bilder am Strand von Italien.

Das passt Tausenden Fans gar nicht, die Freizügigkeit empfinden sie als unangemessen, gar als Provokation. In den Kommentaren häufen sich Statement-Forderungen, Solidarisierungen mit Julian und Beschimpfungen. Ein Nutzer schrieb zynisch unter das Bild "Ob sie die freizügigen Bilder macht um Julian zu überzeugen?", der Kommentar hat über Zehntausend Likes. Jemand anderes kommentierte: "Julian sieht so fertig aus, und sie präsentiert stolz ihre Plastik Möpse. Ohne Worte! Ruf ruiniert".

Besonders heftig sind die Vorwürfe aber nun, die sich auf eine Story von Julian beziehen, in denen der Social-Media-Star erzählt hatte, dass ihr gemeinsamer Sohn Lio Fieber habe. Die Stimmen mehren sich, dass Bibi eine schlechte Mutter sei, die in der Sonne liege, während ihr Kind krank wäre. Es gibt jedoch auch User, die hinter der Youtuberin stehen. Eine Nutzerin wies beispielsweise auf die Doppelmoral vieler Fans hin:

"Kommt aus der Steinzeit raus, sie ist nicht nur Mutter, sie ist auch eine Frau, die auch ein Leben hat. Würde Julian das alles tun, würdet ihr ihm noch Zuspruch geben, da er ja 'nur' der Vater ist. Ihr würdet ihm gönnen aber nicht haten, wenn er jetzt an ihrer Stelle wäre, weil er sich ja nicht getrennt hat, sondern sie."

Auch Julian lenkt sich auch ab und sucht Trost

Während Bibi vermutlich versucht, im Urlaub den Kopf freizukriegen, lenkt sich auch Julian ab. Kurz nach ihr jetzt auch er zum Friseur, außerdem besucht er regelmäßig seine Schwester, die ebenfalls Bianca heißt. Kurz nach Bekanntgabe der Trennung war er zudem in weiblicher Begleitung in einem Kölner Club feiern. Jetzt scheint er sich auf seine Gesundheit zu fokussieren, bisher postete er jeden Tag Bilder vom Sport und ließ sich von einem Arzt einmal komplett durchchecken.

Obwohl er ganz zu Beginn angekündigt hatte, nicht zu wissen, ob er künftig weiter posten wolle, ist er auf Instagram gerade sehr aktiv. Dabei sucht er auch Trost bei seinen Followern, eröffnete beispielsweise eine Fragerunde und schrieb dazu, dass ihm er Austausch sehr guttue.

Bibi und Julian bereits mit vermeintlich neuen Partnern zu sehen

Verschärft wird die Situation, da kurz zuvor mehrere Bilder veröffentlicht wurden, die Bibi mit einem anderen Mann zeigen. Bei dem handelt es sich wohl um ihren langjährigen Sales Manager, der noch vor einem Jahr im Podcast des Ex-Paares von deren Beziehung schwärmte. Auch auf Julians Geburtstagsfeier im April war er noch dabei, jetzt ist er der neue Mann an ihrer Seite.

Auch von Julian wurden bereits Aufnahmen veröffentlicht, auf denen er einer unbekannten Frau im Club nahekommt. Zu dem Video bezog er Stellung und schrieb auf Instagram, dass das selbstverständlich nach der Trennung entstanden sei.

Von Bibi blieben Fragen rund um die Trennung bisher unbeantwortet, sie bat um Privatsphäre. Fakt ist letztendlich, dass zum aktuellen Zeitpunkt keiner der Fans weiß, wie lange die beiden schon getrennt sind und wie lange es schon kriselte.

(crl)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"RTL Turmspringen": Thorsten Legat verliert nach Horror-Unfall einen Hoden

Thorsten Legat ist dafür bekannt, dass er vor keiner Reality-Herausforderung zurückschreckt. Er zeigte sich beim "Sommerhaus der Stars", im Dschungelcamp oder wirkte beim "Promiboxen" mit. Für den Ex-Fußballer ist immer alles gut verlaufen – bis jetzt! Bei seinem neuesten Fernseh-Auftritt verletzte sich der Europa-Cup-Gewinner von 1992 am Hoden und muss sogar operiert werden.

Zur Story